Datenvolumen und Winphone 8 Datenvolumen und Winphone 8
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. meatlove Gast
    Hallo zusammen,

    sorry, wenn ich als Newbie und Umsteiger vom IPhone 4s eine etwas, für euch wahrscheinlich, simple Frage stelle. Trotzdem wäre es nett, wenn ihr mir helfen könntet

    Meine Frage dreht sich um die automatische Aktualisierung des Kontakt-Hubs :

    - Wie gewünscht habe ich meinen Facebook und Twitter Account mit meinem MS-Konto verknüpft und erhalte jetzt über den Kontakte Hub alle Aktualisierungen auch meiner Freunde. Meine Frage ist nun : Da die Aktualisierung ja laufend erfolgt, entsteht ja auch laufend Datenverkehr, der auf mein Datenvolumen angerechnet wird. Dadurch müsste doch mein Datenvolumen immens belastet werden, sodass es doch vielleicht sinnvoller wäre, diese Verknüpfung nicht zu machen, sondern eigene Apps für Facebook und Twitter zu installieren, oder ? Was haltet ihr davon ?
    - Daneben habe ich das Gefühl, dass die eigenständige Facebook App mich nicht über Nachrichten die ich bekomme informiert, kann das sein ?

    Und da ich gerade dabei bin :

    Zuhause nutze ich Wlan und möchte, dass sich das Smartphone automatisch in dieses einwählt, wenn es erreichbar ist. Ich möchte aber nicht, dass mein Smartphone dauernd darauf hinweist, dass fremde WLANS erreichbar sind. Wie kann ich das denn darstellen ?

    Vielen, vielen Dank an Euch !
    0
     

  2. 21.02.2014, 09:19
    #2
    Zur letzten Frage zuerst:

    EINSTELLUNGEN - WLAN - ERWEITERT - Haken raus bei BENACHRICHTIGUNGEN, WENN NEUE NETZWERKE....

    Bzgl des Kontakte-Hubs merke ich bei mir nichts! Liegt auch daran, dass ich ihn kaum benutze, sondern nur die Apps für Entsprechendes nehme!
    D.h. für Dich - solange Du den Kontakte-Hub nicht über Neuigkeiten benutzt - entsteht da auch kein Datentraffic! Erst wenn die Seite aufgerufen wird, fängt der an Daten zu ziehen! Da ich den Kontakte-Hub nur über die Kontakt-Liste anwähle, passiert bei mir (noch) nichts! Wechsel ich dann rüber in die Neuigkeiten, dann hat er da erstmal ne leere Seite (weil ich da ja nie nachschaue) und fängt an bei Facebook zu grasen, was es Neues gibt!
    Und zur Facebook App - da sehe ich die Nachrichten mittels Push und auch über eine Zahl auf der FB Kachel! Die integrierte FB Lösung bei WP habe ich mittels SMS - ... - EINSTELLUNGEN - FB CHAT VERWENDEN - abgeschalten.
    Geändert von TheGardner (21.02.2014 um 09:29 Uhr)
    0
     

  3. Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    sorry, wenn ich als Newbie und Umsteiger vom IPhone 4s eine etwas, für euch wahrscheinlich, simple Frage stelle. Trotzdem wäre es nett, wenn ihr mir helfen könntet
    Na dann, erstmal: Herzlich Willkommen im WP Lager!
    Gute & richtige Wahl

    Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    Meine Frage dreht sich um die automatische Aktualisierung des Kontakt-Hubs :

    - Wie gewünscht habe ich meinen Facebook und Twitter Account mit meinem MS-Konto verknüpft und erhalte jetzt über den Kontakte Hub alle Aktualisierungen auch meiner Freunde. Meine Frage ist nun : Da die Aktualisierung ja laufend erfolgt, entsteht ja auch laufend Datenverkehr, der auf mein Datenvolumen angerechnet wird. Dadurch müsste doch mein Datenvolumen immens belastet werden, sodass es doch vielleicht sinnvoller wäre, diese Verknüpfung nicht zu machen, sondern eigene Apps für Facebook und Twitter zu installieren, oder ? Was haltet ihr davon ?
    Auf deinem Handy (welches eigentlich?) hast du ab GDR2 die App "DataSense".
    Öffnennach rechts wischenKontakte
    Da siehst du dann wieviel per Mobilnetz, wieviel per Wlan verbraucht wird.
    Du wirst feststellen, es ist nicht die Welt.

    Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    - Daneben habe ich das Gefühl, dass die eigenständige Facebook App mich nicht über Nachrichten die ich bekomme informiert, kann das sein ?
    Jain. Das ist leider (noch) ein kleines Problemchen.
    Einerseits hast du den FB Chat direkt in der Nachrichten-App. Der funktioniert bei meinem Lumia 920 z.B. einwandfrei, bei meinem Ativ S hingegen gar nicht.
    Die App zeigt dir nur Aktualisierungen, wenn du in der App in den Einstellungen die Benachrichtigungen aktiviert hast.
    Du hast die Auswahl zw. "keine Benachrichtigungen", "Nur Live Tile" und "Toasts und Live Tiles".
    Funktioniert bei mir auch irgendwie nur, wenn ich mindestens die zweitgrößte Kachel ausgewählt habe. Bei der ganz kleinen wird mir nix angezeigt.

    Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    Und da ich gerade dabei bin :

    Zuhause nutze ich Wlan und möchte, dass sich das Smartphone automatisch in dieses einwählt, wenn es erreichbar ist. Ich möchte aber nicht, dass mein Smartphone dauernd darauf hinweist, dass fremde WLANS erreichbar sind. Wie kann ich das denn darstellen ?

    Vielen, vielen Dank an Euch !
    EinstellungenWLANerweitert
    - Haken raus bei "Benachrichtigen wenn neue Netzwerke erkannt werden"
    - Haken rein bei "WLAN bei Bildschirmtimeout aktiviert lassen"


    Edit: Hoppla, zu langsam, der Gärtner war teilweise schneller
    0
     

  4. 21.02.2014, 09:50
    #4
    ...aber Du ausführlicher!
    1
     

  5. meatlove Gast
    Hallo nochmal,

    super, vielen Dank für die schnellen Antworten. Also wenn ich das zusammenfasse, dann :

    a) Wlan
    Schalte ich einfach die "Benachrichtigung wenn Wlan ..." einfach aus. Wlan lasse ich dann immer an und das Smartphone wählt sich dann immer in das bekannte Heimnetz-WLAN ein. Die Aktivierung beim Sperrbildschirm würde ich aber ausgeschaltet lassen, das ist glaube ich Akkuschonender, oder ?
    b) Kontakte
    Wenn ich das richtig verstehe sollte ich also mein Facebook und Twitter konnte ruhig im WinPhone hinterlegen. Damit wären diese ja auch direkt in den Kontakten verknüpft. Ihr meint, das Datenvolumen wird nicht so hoch belastet, da nur dann aktualisiert wird, wenn ich in den Kontakten zu den Neuigkeiten wische und nicht automatisch, richtig ?
    Trotzdem würdet ihr aber auch weiterhin die Einzelapps für Facebook und Twitter nutzen, richtig ?
    Ich hatte mir am Anfang schon Sorgen gemacht, dass die Hinterlegung sehr hohes Datenvolumen frisst, da laufend alle Neuigkeiten aus Facebook und Twitter aktualisiert werden würden.

    Kurze Frage zusätzlich : Würdet ihr Wlan immer eingeschaltet lassen auch wenn ihr ausser Haus seit, oder frisst das zuviel Akku ?

    Könnt Ihr mir noch kurz was dazu schreiben, ob ich das jetzt alles richtig verstanden habe ?

    Ansonsten zur Info : Zurzeit ein Lumia 1320. Überlege aber auf 1520 umzusteigen, da ich WinPhone jetzt schon als besseres System empfinde.

    Danke
    0
     

  6. Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    a) Wlan
    Schalte ich einfach die "Benachrichtigung wenn Wlan ..." einfach aus. Wlan lasse ich dann immer an und das Smartphone wählt sich dann immer in das bekannte Heimnetz-WLAN ein. Die Aktivierung beim Sperrbildschirm würde ich aber ausgeschaltet lassen, das ist glaube ich Akkuschonender, oder ?
    Ja, einfach Haken raus bei "Banachrichtigung wenn Wlan...", dann kommt die nervende Meldung nicht mehr.
    ABER: damit sich das Handy automatisch mit dem entsprechenden WLAN verbindet, muss ich den Bildschirm erstmal entsprerren, bzw. Power-Taste drücken, damit sich das Gerät verbindet.

    Mit der "Wlan aktiv lassen option" kommt es drauf an, was du möchtest.
    Ich empfehle dringend, die Option an zu lassen.
    Angenommen, du kommst nach Hause, entsperrst dein Phone um FB zu checken. Handy verbindet sich mit wlan.
    Dann sperrst du deinen Bildschirm Wlan wird getrennt, spätere Whatsapp-Nachrichten kommen somit über die Mobile Internetverbindung rein. Wenn du die "Llan aktiv lassen" Option aktivierst, bleibt WLAN auch im Sperrbildschirm aktiv und o.g. Beispiel mit den WA Nachrichten würde dann auch über WLAN abgewickelt.
    Ich find das für den Akku nicht dramatisch.

    Zitat Zitat von meatlove Beitrag anzeigen
    b) Kontakte
    Probiers einfach aus und prüfe wie o.g. mit DataSense.
    Oder hast du nur 50 MB pro Monat?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Datenvolumen und Tarife-Vergleich
    Von Notronic im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:34
  2. Datenvolumen und Tethering
    Von T3O im Forum Apple iPhone 4/S
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 20:04
  3. App, die Datenvolumen und ähnliches anzeigt
    Von Gast im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 14:25
  4. Anrufdauer, Datenvolumen und SMS zählen lassen
    Von Heis im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 12:48
  5. Andere Verbindung und Datenvolumen Anzeige
    Von alfista1 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 08:11

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone wiederherstellungsdaten

wiederherstellungsdaten windows phone

windows phonewin phonewinphone 8 datenvolumen kontrolwindows 10 datenvolumendatenverbrauch anzeigen heimnetzwiederherstellungsdaten fressen datenvolumenwindows phone wiederherstellungsdaten datenWiederherstellungsdaten Windows Mobilelumi 920 wiederherstellungsdaten ziehen Internet wiederherstellungsdaten app windowswindows phone 8 wiederherstellungsdaten Datenvolumwnwinphone datenvolumen anzeigenLumia Langsam datenvolumenwindows phone wiederherstellungsdaten verbrauchen datenvolumenwinphone datenvolumen direktiphonedatenvolumen windows phoneativ s was frisst mein datenvolumen lumiDatenvolumen pro App WPdatenvolumen windows 8 pcwiederherstellungsdatenwiederherstellungsdaten fressen mein datenvolumen auf windows phone