freie Onboard Navigation für Windows Phone 7 freie Onboard Navigation für Windows Phone 7
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63
  1. Hallo,

    sehr lange habe ich mich auf mein neues Windows Phone gefreut, seit nunmehr 4 Monaten genieße ich dieses Meisterstück aus dem Hause Microsoft. Wirklich viele viele tolle Funktionen. Aber mal ehrlich. Ich bin von einem 5 Jahre alten Nokia N95 umgestiegen. Außer dem innovativen Bedienkonzept gibt es da nichts neues.

    Sehr traurig macht mich, dass mir Onboard Navigationslösung vorenthalten wird. (Diese Lösung gab es gleich von mehreren Herstellern für ein 5 Jahre altes Gerät, selbst auf meinem zwischendurch genutzen MDA mit Windows Mobile 6.5 war die Installation von TomTom Software ohne weitere möglich) Microsoft verschlechter sein System also in dieser hinsicht enorm.

    Ich befürchte dass auch ich aufgrund dessen weiter zum Preisverfall der Windows Phone 7 beitragen werde, da ich plane das Gerät aufgrund der fehlenden Navigationslösung wieder (wie viele andere auch) auf Ebay zu verkaufen. Sehr sehr schade ;-(, ich wäre sofort bereit bis zu 100,-€ für eine Europanavigation auszugeben.

    Ich habe übrigens kein anderes aktuelles Smartphone mit integriertem GPS Empfänger finden können, welches keine Navigationslösung bietet.

    Wenn Ihr also irgendeinen Hinweis auf eine freie (nicht Navigon für T-Mobile) onboard Lösung habt, helft mir bitte. Natrülich darf die ruhig Geld Kosten, sollte nur halt mit jedem Provider laufen. Ich will mich doch nur sehr ungern von dem Gerät trennen....

    Danke und viele Grüße
    Simon
    0
     

  2. 25.03.2011, 09:07
    #2
    Navigon gibt es demnächst auch für alle anderen, nicht T-Mobile Kunden. So ist das eben bei einem neuen System; war beim Iphone nicht anders.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  3. Navigon soll im Sommer frei gegeben werden, derzeit kann man an sich nur mit A-to-B als Navigation arbeiten, ist zwar kostenlos und sehr rudimentär, funktioniert aber zumindest problemlos.
    0
     

  4. Genau.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  5. und sonst kauf dir (falles es für die Auto-Navigation ist) ein TomTom, das du gleich im Auto hängen lassen kannst. Ist immer noch komfortabler als das gefummel mit dem handy...
    ist zumindest meine erfahrung und meine Meinung!
    0
     

  6. 25.03.2011, 10:07
    #6
    oder nutze telmap, einfach irgendeine o2 karte rein, oder einfach www.netzclub.net karte
    1
     

  7. Das ist so nicht korrekt!

    Ich habe selber am Anfang gedacht, dass es keine freie Navigation gibt, aber dann hab ich auf einer belgischen Seite einen einfachen Hinweis gefunden. Einfach bei Einstellung->Region&Sprache -> Browser und Suchsprache auf Englisch (USA) ändern, und schon sind die Karten auch eine Navigation. Zur Zieleingabe müsstet ihr dann nur in folgendem Format suchen : Straße+Nummer,Provinz(Bundesland),Staat

    mfg

    edit Outdoor Navigation ist zwar nicht als Gratis-App aufgeführt, aber die Testversion hat keinerlei Einschränkungen außer SOS-SMS kann nicht gesendet werden und ihr könnt höchstens 5 Fahrten aufzeichnen
    0
     

  8. dafür habe ich dann das handy auf englisch und alle datumsangaben im englischen format... theoretisch könnte ich damit leben, es ist aber trotzdem nicht die ideallösung! und jedes mal die sprache umstellen und das hany neu booten will ich auch nicht...
    0
     

  9. Auch nicht korrekt, nicht die gesamte Sprache ändern, sondern nur Browser und Suchsprache... Das ändert nichts an der restlichen Sprache...
    0
     

  10. oha... falsch gelesen!
    gut, das übel wird damit kleiner, das stimmt... es ändert aber trotzdem die sprache für den browser und nicht nur für die karten alleine... aber du hast schon recht, diesen kompromiss geht man dann wohl gerne ein.

    aber eben... am einfachsten finde ich ein tomtom im auto..
    0
     

  11. Zitat Zitat von Skywalker88 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    sehr lange habe ich mich auf mein neues Windows Phone gefreut, seit nunmehr 4 Monaten genieße ich dieses Meisterstück aus dem Hause Microsoft. Ich bin von einem 5 Jahre alten Nokia N95 umgestiegen.
    Das N95 gibt es erst seit 4 Jahren. Was hast du denn für ein "Meisterstück" aus dem Hause Microsoft ? Wohl nur die Software.

    Man sollte nicht vergessen, nur weil das Handy einen GPS-Empfänger hat, man nicht automatisch Anspruch auf kostenlose Navigation hat.
    0
     

  12. Im Marktplatz gibt es doch A-to-B. Ist zumindest mal eine Turn-by-Turn-Navigationslösung und kostenlos...
    Ist nur nicht zu 100 Prozent ausgereift, weil es teilweise nicht erkennt, ob Straßen befahrbar sind oder nicht...
    0
     

  13. Auch ich kann A-to-B empfehlen. Habe zwei längere Fahrten gemacht, beide problemlos. Allerdings fehlt NOCH die Sprachausgabe ( wird mit dem nächsten Update nachgeliefert ). Das Programm findet die Route sehr sehr schnell! Wie erwähnt, ist das Programm auch noch umsonst!
    0
     

  14. Zitat Zitat von mangoline1 Beitrag anzeigen
    Man sollte nicht vergessen, nur weil das Handy einen GPS-Empfänger hat, man nicht automatisch Anspruch auf kostenlose Navigation hat.
    Skywalker sprach ja auch von einer freien und nicht von einer kostenlosen Navi-Lösung.

    Wie so oft ist derjenige im Vorteil, der lesen kann ...
    0
     

  15. Am ersten iPhone gab es kein GPS => auch kein Navi. Beim 3G war es von Apple lange Zeit verboten welche anzubieten - die Anbieter wollten ja. Inzwischen gibts das Problem nicht mehr.

    Wegen Navigon und bald - Sommer ist im Gespräch - bevor es nicht heraußen ist und es keinen konkreten Termin gibt würde ich das als Tipp nicht wirklich empfehlen.

    Letzten Endes ist das momentan im Anwendungsbereich eine klaffende Lücke - auch wenn man sich mit A-to-B behelfen kann.
    0
     

  16. 25.03.2011, 13:17
    #16
    Zitat Zitat von Turkishflavor Beitrag anzeigen
    oder nutze telmap, einfach irgendeine o2 karte rein, oder einfach www.netzclub.net karte
    Klasse, das geht ja wirklich! Danke für den Tipp!
    Geändert von Kengel (25.03.2011 um 13:32 Uhr) Grund: Funktioniert jetzt doch!
    0
     

  17. Hab gerade in marketplace was gefunden... Einmal "navi ninasus" für 4,49€ und einmal "navfone sg gps" für 10,99€ beide mit sprachausgabe.... Kennt die jemand? Nicht das die nichts taugen
    1
     

  18. 25.03.2011, 14:31
    #18
    navfone sg gps ist für Singapore
    da wirst du hier probleme haben

    navi ninasus finde ich nicht.
    0
     

  19. Ohh =D tut mir leid ^^ findest nicht?! Hmm ich guck auch nochmal
    0
     

  20. Kurze Frage wegen Telmap:
    Kann ich die O2-Karte meiner Freundin reinmachen, Telmap runterladen und dann wieder meine E-Plus Karte? Geht es nur um den Download? Oder muss die O2 Karte dann auch drin sein, wenn ich Telmap nutzen möchte?
    0
     

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navisoftware für das X10 Mini Pro (Onboard)
    Von stif-master im Forum Sony Ericsson Xperia X10 mini pro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 16:12
  2. Freie Onboard Navigation von mapFactor "Navigator 10 free"
    Von jrahe im Forum Software (Touchscreen)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 13:16
  3. Windows Phone 7 Update 1 enthält: Copy&Paste und Navigation
    Von PepperRiot im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 11:41
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Windows Phone 7 Navigation

windows phone 7 navigationssoftware

offline navigation windows phone 7

offline navigation wp7windows phone 7 offline navigationOnboard Navigation Windows Phone 7wp7 navigationnavigationssoftware windows phone 7windows 7 phone navigationnavigation phone 7kostenlose navigation windows phoneKostenlose navigation windows Phone 7navigation mit windows phone 7Navigationkostenlose navigation wp7wp7 navigationssoftwarewindows phone 7 navigation offlineonboard navi wp7free navigation windows phone 7

Stichworte