Windows Phone 7.8 Windows Phone 7.8 - Seite 6
Seite 6 von 146 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 2912
  1. Ich habe mit einem MS Mitarbeiter telefoniert (wegen einer anderen Sache) und bin dann auchauf das Thema gekommen. Nach langem zögern und aussagen wie Sommer 2012 kam dann doch eine genauere Info.. 1-2 Monate, wobei 1 Monat betont wurde ich denke es dauert wirklich nicht mehr lang.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  2. Ja in einem Monat kommt Tango. Die Mitarbeiter an solchen Hotlines wissen meistens am wenigsten. Wer mal in einem Call Center gearbeitet hat, weiß das hehe. Der wird das einfach mit dem Tango Release verwechselt haben. Das startet nächste Woche und dauert bis zu ein Monat. Microsoft hat selbst gesagt am Event, dass Version 7.8 noch eine sehr frühe Alpha ist. Vor Herbst / Winter bekommen wir das zu 100% nicht.
    0
     

  3. User61847 Gast
    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...vielleicht solltest Du mal eine Zeit "Bloggabstinenz" einhalten...
    Ja da magst du Recht haben, aber die Info wird ja nicht nur auf Technik-Blogs weiter gegeben sondern auch im T-Punkt und selbst im Radio konnte ich das gestern hören. Da hat MS einen Fehler gemacht und es wäre jetzt an der Zeit und nicht in ein oder zwei Monaten konkretere Angaben zu machen.
    Der jetzt Zustand ist, "WP7.5 Gerätekäufer bekommen ein Kachelupdate" Das steht jetzt so im Raum. Das sich 900er Käufer darüber nicht freuen, dürfte klar sein.
    Nach reichlichen überlegen, wird meine Frau das WM noch eine weile behalten und dann schauen wir mal. Ich selber habe noch Zeit nur sie bräuchte schon eigentlich ein neues. Ein 7.5er werden wir aber nicht mehr kaufen und ich kann ehrlich keinen mehr dazu raten.
    Weil es ja nur ein Gerät gibt zu dem ich theoretisch raten könnte. Die HTC zählen nicht darunter, die haben mich schon einmal mit ihren Support enttäuscht und das reicht. Bleibt nur das Lumia 900 und das müsste man kaufen, weil sich das kein Provider als Briefbeschwerer ins Regal legt, was man auch verstehen kann.
    Geändert von User61847 (22.06.2012 um 07:28 Uhr)
    1
     

  4. Naja warten wir es mal ab wie lange es dauert, auf Facebook schreibt Windows phone DE "Demnächst auch für Windows Phone 7.5 als Update erhältlich.

    http://www.facebook.com/WindowsPhoneDE

    Nur demnächst ist halt eine dehnbahre Aussage "Irgendwann dieses Jahr"
    0
     

  5. So wie Nokia, die im Januar geschrieben haben, das "demnächst" ein Kamera Update kommen wird Wann kommt es? Ab dem 27 Juni. Für Nokia war demnächst also über 6 Monate *g*. Das ist leider so bei riesen Firmen ... Da kriecht alles im Schildkrötentempo...
    0
     

  6. 22.06.2012, 07:33
    #106
    Zitat Zitat von schmiddl1979 Beitrag anzeigen
    Naja warten wir es mal ab wie lange es dauert, auf Facebook schreibt Windows phone DE "Demnächst auch für Windows Phone 7.5 als Update erhältlich.

    http://www.facebook.com/WindowsPhoneDE

    Nur demnächst ist halt eine dehnbahre Aussage "Irgendwann dieses Jahr"
    In den Kommentaren schreiben sie aber auch (also Windows Phone DE) das ein Zeitpunkt noch nicht fest steht.
    0
     

  7. @Setter: Für die Frau? Bei uns war es das 710 (170€ atm) und das passt perfekt.
    0
     

  8. User61847 Gast
    Zugegeben das 710 wäre jetzt nicht so dramatisch. Im Grunde macht es ja das, was sie benötigt. Nur meine Frau hat eigentlich nie ein neues Handy bekommen, sondern braucht alte eher auf
    0
     

  9. Zitat Zitat von obiwan677 Beitrag anzeigen
    zu
    1. gegenfrage, du kaufst ein "nagelneues" gerät im april 2012? hat dir keiner gesagt, dass es schon seit ende 2011 verfügbar ist?
    Danke für die Belehrung, ich muss mich hier nicht rechtfertigen, aber, nicht jeder hat das Geld ein neues Gerät gleich bei der Einführung zu kaufen und wartet ev. ein paar Monate.

    Der Konkurrenzdruck hat sich in den letzten Jahren enorm erhöht. Die permanente Zeitnot führt dann eben genau zu diesen Situationen, wie wir jetzt wieder eine einmal mehr und nicht zum letzten Mal erleben.
    Das führt wie im vorliegenden Fall dazu, dass noch während der Garantiezeit das Lumia 800 ab Herbst zu einem "Vorgängermodell" degradiert wird.
    Normale User mag das vermutlich nicht stören, die Nerds hingegen schon, man will halt aktuell sein, ich auch

    Nichts desto trotz freue ich mich nun mal auf W P7.8
    0
     

  10. 22.06.2012, 09:45
    #110
    Ich habe in letzter Zeit mit Lumia 900 spekuliert aber da es mit dem nicht weiter geht, lass ich es und pimp mein 800 mit 7.8 auf. Bin eigendlich sehr zufrieden damit.
    Nur bei solchen Aussagen, dass das 900 nicht auf 7.8 geladen wird, na ja. Warum macht Nokia/Microsoft sowas. Manchmal kann man echt denken, dass die keine Ahnung von der Geschäftswelt haben. Bei diesem hohen Konkurenz-Druck, sollte man echt überlegen ob man so ein Teil auf den Markt bringt, dieses Handy wird und ist ein Ladenhüter, wenn es überhaupt angeboten wird. In ein paar Monaten bekommt man es bestimmt zum Spotpreis, dann lang ich trotzdem zu. Fur diesen Preis (momentan) aber nicht.
    Auf das WP 7.8 Upd freu ich mich schon, vorallem der neue Startscreen, super.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 800 aus geschrieben.
    0
     

  11. 22.06.2012, 09:47
    #111
    Ich möchte mal etwas hinterfragen:

    Wieso soll es rein technisch unmöglich sein, dass der Kernel von Windows Phone 8 nicht auch auf den ursprünglichen Windows Phone 7 Geräten läuft? Das ist doch Quatsch. Linux hat auch einen grundsätzlich anderen Kernel als Windows, dennoch läuft beides auf der selben Hardware. Merke: Software kann sich der Hardware anpassen. Mit genügend Aufwand seitens MS und der Hersteller wäre das natürlich, wenn auch mit Feature-Abstrichen wegen teils nicht vorhandener Hardware, möglich. Das man die Geräte der ersten und zweiten Generation jetzt quasi in eine Sackgasse (auf lange Sicht) laufen lässt, kann nur eine produktpolitische Entscheidung sein, da die umfangreiche Entwicklungsarbeit, die man dazu benötigen würde, keinen direkten zusätzlichen Pay-Off bringt.

    Das ist aber klar zu kurz gedacht: Erstens wird es ja auch Unterklasse-Geräte bei Windows Phone 8 geben. Diese werden von der Hardware her fast identisch zu den Geräten der ersten WP7-Generation sein. Wieso sollte man nicht einfach diese Geräte weiter produzieren und dann sehr günstig verkaufen können? Apple macht es mit dem iPhone 3GS seit 3 Jahren vor. Das wird noch immer neu produziert und findet noch immer Käufer. Warum sollte das z. B. bei einem Omnia 7 oder anderen Geräten der ersten Stunde anders sein? Die könnte man mit aktueller Software noch locker 1-2 Jahre als Windows Phone 8 Unterklasse verkaufen.

    Zweitens hätte man das gefühlt 500. Desaster für den Ruf von Windows Phone so vermieden und viele Käufer sehr glücklich gemacht, wenn man sie auch mehr als 2 Jahre mit aktueller Software versorgt. Ich selbst kann das noch locker sehen, denn mein Omnia hat seine Schuldigkeit Ende diesen Jahres für mich getan und ich hab dann wieder Lust auf neue Möglichkeiten. Da ich das Sytem an sich auch mag, werde ich wohl auch bei Windows Phone bleiben. Aber auch bei mir hat die Einstellung durch die momentan an den Tag gelegte Dummheit seitens MS gelitten. Und wäre ich Käufer eines HTC Radars, Titans, oder Nokia Lumia 800/900, dann würde ich mich jetzt genau so verarscht fühlen, wie damals bei Android und es hieße im Herbst beim neuen iPhone: Hello Apple!

    P.S.: Mein Post ist so zu verstehen, dass ich denke, dass die Geräte der ersten Generation gar kein WP7.8 bekommen werden. Und ich denke WP7.8 wird außer dem Startscreen und ein paar neue Farben keine weiteren Features bieten. Das zeigt mir klar die 1-minütige Abhandlung des Themas auf einer 2 Stunden Keynote und das lehrt mich die Erfahrung, wie Dinge gehandhabt werden, die nicht im Fokus des Unternehmens liegen. Zum Beispiel der seit Jahren nicht behobene Geburtstags-Bug.
    0
     

  12. Zitat Zitat von Kengel Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man nicht einfach diese Geräte weiter produzieren und dann sehr günstig verkaufen können? Apple macht es mit dem iPhone 3GS seit 3 Jahren vor. Das wird noch immer neu produziert und findet noch immer Käufer. Warum sollte das z. B. bei einem Omnia 7 oder anderen Geräten der ersten Stunde anders sein? Die könnte man mit aktueller Software noch locker 1-2 Jahre als Windows Phone 8 Unterklasse verkaufen.
    Nun ich denke mal die Verkaufszahlen sind da auch noch ziemlich ausschlaggebend... wenn sich ein Omnia oder was auch immer so gut verkauft hätte, wie ein 3GS, hätte sich MS sicher die Mühe gemacht die weiterhin zu unterstützen! Aber so, mit so wenig verkauften Einheiten lohnt sich das doch gar nicht!
    0
     

  13. User61847 Gast
    Also ich könnte mir gut Vorstellen, das man im Rahmen einer Dienstleistung, ältere Geräte updaten könnte. Man wird es nur nicht als Update zum selber machen anbieten, weil das garantiert in die Hose geht. Man erinnere sich mal Zurück an die Omnia´s...
    Das wäre allerdings ein Service, den die Hersteller anbieten müssten und ich glaube nicht das sie dafür die Ressourcen haben oder gar den Willen dazu. Theoretisch wäre es aber sicher möglich, denke ich mal.
    0
     

  14. 22.06.2012, 10:24
    #114
    Im Prinzip wäre ich mit ner Ankündigung zufrieden gewesen, die da lautet: Wir unterstützen WP7 noch 12 Monate oder sowas. Aber die 7.8 Ankündigung war super schäbig, unpräzise und butterweich. Im Prinzip ist mir die neue Kacheloptik sogar Wurscht, aber ich hätte schon gerne Bugfixes die teilweise seit über einem Jahr ignoriert werden.

    Weiterhin ist es höchst ärgerlich, dass der Shop wohl jetzt keine neuen Apps mehr für WP7 geben wird, die werden alle für WP8 programmiert werden. Auf so Kommentare wie, "ICH hab alles was ICH brauche" kann an dieser Stelle gut verzichtet werden.
    1
     

  15. 22.06.2012, 10:33
    #115
    ...nochmal für Dich:

    Die Ankündigung über WP7.8 wurde im Rahmen einer Entwicklerpräsentation vorgenommen und es wurde genausowenig darauf eingegangen wie auf die kommenden Features von WP8. Hierfür wird Microsoft in einer weiteren Präsentation für die Endverbraucher sicherlich demnächst eingehen.

    Wenn Du die Präsentation verfolgt hättest, wüsstest Du, dass neue Apps sowohl auf WP7 als auch auf WP8 laufen, wenn sie nicht spezifisch nur für WP8 entwicklet wurden. Warum sollten die Entwickler also auf einen der potentiellen Maärkte verzichten, wenn sie nicht gerade eine App entwicklen, die auf native WP8 Funktionen zurückgreift, die in den derzeitigen Gerätgen nicht zur Verfügung stehen. Es wird also definitiv für längere Zeit noch neue WP7 Apps geben.
    2
     

  16. 22.06.2012, 11:04
    #116
    @FTC: Ich bin kein Entwickler, aber so wie ich die Sache verstanden habe, ist es für Entwickler wesentlich einfacher für WP8 zu programmieren (da Windows APIs) als für WP7 (CE Kernel). Wieso sich da noch einer die Mühe machen sollte in dem Auslaufmodell Silverlight zu programmieren anstatt bequem per C++ für WP8, vor allem wenn die Ports zwischen WP8, RT und Win8 so einfach sind wie beschrieben.
    0
     

  17. blau34 Gast
    Und wie die Diskussionen hier zeigen,

    MS hat es versaut. Die Politik die dort derzeit betrieben wird endet in vielen unzufriedenen Entwicklern und jetzt auch Endkunden.
    Es wird viel Geld kosten das wieder zu reparieren. Nokia wird es evtl. sogar den Kopf kosten.
    Das Lumi 900 is defakto tot.
    0
     

  18. Kann mir vorstell das es das lumia 900 bald für unter 200€ purzelt. Wie beim omnia.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  19. Also laut einenm Twitter eintrag von Nokia soll das Lumia 900 Windows 7.8 in den nächsten Wochen erhalten. Ich bin gespannt.
    0
     

  20. Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...nochmal für Dich:

    Die Ankündigung über WP7.8 wurde im Rahmen einer Entwicklerpräsentation vorgenommen und es wurde genausowenig darauf eingegangen wie auf die kommenden Features von WP8. Hierfür wird Microsoft in einer weiteren Präsentation für die Endverbraucher sicherlich demnächst eingehen.

    Wenn Du die Präsentation verfolgt hättest, wüsstest Du, dass neue Apps sowohl auf WP7 als auch auf WP8 laufen, wenn sie nicht spezifisch nur für WP8 entwicklet wurden. Warum sollten die Entwickler also auf einen der potentiellen Maärkte verzichten, wenn sie nicht gerade eine App entwicklen, die auf native WP8 Funktionen zurückgreift, die in den derzeitigen Gerätgen nicht zur Verfügung stehen. Es wird also definitiv für längere Zeit noch neue WP7 Apps geben.
    Da gibt es eine plausible Antwort.
    WP7 ist kein potentieller Markt. die 3% Marktanteil reizen keinen Programmierer und wenn erst WP8 draussen ist erst recht nicht mehr. Bestes Beispiel ist doch WM, mit erscheinen von WP7 war der Markt tod (Marktanteil WM = WP7).
    0
     

Seite 6 von 146 ErsteErste ... 567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Windows Phone 8 - Was kann Phone 8 eigentlich besser?
    Von Mobilant im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 14:07
  2. Bilder seit Windows 7 (nicht Phone) istnallation vom Phone nichtmehr syncron mit PC
    Von blaubarschboy94 im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 00:27
  3. Windows Phone 7 lokaler Dateitransfer zwischen PC und Phone
    Von Mobilant im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 10:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone 7.8

htc hd7 update 7.8

omnia 7 update 7.8

windows phone 7.8 omnia 7

htc titan windows phone 7.8

flash player windows phone 7.8

windows phone 7.8 lg e900

omnia 7 windows phone 7.8

windows phone 7.8 usb mass storage

windows phone 7.8 flash player

windows 7.8

windows phone 7.8 htc hd7

lg e900 7.8

windows phone 7.8 htc titan

wann kommt windows phone 7.8

lg e900 windows phone 7.8

wp 7.8

windows mobile 7.8

omnia 7 7.8

wp 7.8 omnia 7

samsung omnia 7 7.8

wp 7.8 hd7

lg e900 wp 7.8

Stichworte