Windows Phone 7.8 Windows Phone 7.8 - Seite 5
Seite 5 von 146 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 2912
  1. 21.06.2012, 19:48
    #81
    Wie es aussieht wird WP 7.8 nur für die zweite Generation angeboten. Auch wird der Umfang klein bleiben.

    http://www.computerbase.de/news/2012...h-als-gedacht/

    Wenn dem so ist, wäre die Update Politik seitens Android genau so schlecht. Wo wäre der Vorteil dann noch bei Microsoft, selbst? Wäre dann nur noch eine Geschmacksfrage, keine der Leistung.
    0
     

  2. 21.06.2012, 19:50
    #82
    Flash stirbt langsam aus....ES WIRD DEFINITIV KEIN FLASH bei dem IE dabei sein!

    HTML5 ist die Zukunft!
    Sogar Adobe will den Flashplayer aufgeben...
    0
     

  3. Ich habe den Thread von Denxu jetzt in den bestehenden WP7.8 Thread integriert, damit wir da momentan alle Infos an einer Stelle beisammenhaben und die Diskussion nicht in 10 Threads parallel läuft.
    0
     

  4. Zitat Zitat von Zürischnurri Beitrag anzeigen
    ..., aber wenn ich mir jetzt ein Nokia Lumnia gekauft hätte wäre ich ganz schön wütend.

    Jedenfalls wird Nokia in den nächsten Monaten wohl keine Handys mehr verkaufen...mal schauen ob sie das noch verkraften! Extrem ungeschickte oder gar nicht vorhandene Absprache zwischen MS und Nokia!
    Und GENAU darum geht es:
    1. Ich im Laden im April 2012, kaufe ein nagelneues Lumia 800
    2. Am 21. Juni erfahre ich, dass das Lumia, sage jetzt mal vorsichtlich "vermutlich" keinen Update auf 8 bekommt sondern auf 7.8
    JA, WAS IST DAS FÜR EINE POLITIK???
    Man merke, der Kunde ärgert sich! Tja, was überlegt sich der Kunde beim nächsten Kauf eine Microsoft/Nokia-Produkts?

    Ob der Schritt von 7.8 auf 8 klein oder gross ist ist Wurst.
    Wichtig ist der Kernel. Bei Android ists halt ein Linuxkernel, der bleibt auch bei den nächsten Versionen, soviel ich weiss (man korrigiere mich).

    Ich glaube kaum, dass Nokia an Microsoft im Moment Freude hat!
    0
     

  5. Zitat Zitat von kingmo Beitrag anzeigen
    Viele entwicklerhaben c# gelernt.Diese werden auch weiter auf c# pogrammieren,sodass die apps auf allen devices laufen.
    Z.B. Kaalus wird nicht pötzlich c++ lernen dass die apps auf wp 7.8 nicht geupdated werden.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.


    Problem ist nur, dass sich in diesen Dunst kaum einer der großen, wichtigen Entwicklerfirmen eingefunden haben. Deswegen geht man mit WinRT wieder mehr back to the roots.

    ---------- Hinzugefügt um 20:19 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:18 ----------

    Zitat Zitat von cazman1987 Beitrag anzeigen
    Flash stirbt langsam aus....ES WIRD DEFINITIV KEIN FLASH bei dem IE dabei sein!
    http://winfuture.de/news,69870.html
    0
     

  6. Nokia weiß davon unter Garantie schon seit 9 Monaten. Die anderen OEMs (HTC, Samsung, etc.) übrigens genauso. Ein Handy ist ca. ein Jahr in Entwicklung bevor es auf den Markt kommt. D.h. dass der NT Kernel kommt und der nicht auf den aktuellen Geräten läuft war definitiv schon bekannt als das Lumia 900 auf den Markt kam (in den USA - bei uns ist das ja sowieso erst dieser Tage).

    Mit Android würde ich zeitweise nicht unbedingt vergleichen. Wenn jemand eine aktuelle Androidversion bei der Entwicklung seiner App als Ziel auswählt läuft es auf älteren Geräten auch nicht. Das ist einfach so wenn man neue APIs nutzt, die alte Versionen noch nicht haben. Es geht ja nicht nur um die Kernel-APIs. Dass es auch Androiden gibt die über die gesamte Lebenszeit des Geräts kein einziges Update bekommen (oder heute noch mit 2.2 verkauft werden) sollte man auch erwähnen. Bei einem Vergleich mit iOS sieht das tatsächlich anders aus.
    1
     

  7. 21.06.2012, 20:38
    #87
    Zitat Zitat von Zürischnurri Beitrag anzeigen
    Jedenfalls wird Nokia in den nächsten Monaten wohl keine Handys mehr verkaufen...mal schauen ob sie das noch verkraften! Extrem ungeschickte oder gar nicht vorhandene Absprache zwischen MS und Nokia!

    Also wer mal zwischen den Zeilen gestern mitgehört hat muss doch zu folgendem Schluss kommen:

    Nokia ist fast Pleite und hat den Smartphonemarkt voll verbaselt. Ich sage nur: "Symbian"

    Microsoft sucht auch ganz offen feste Hardware Partner.

    Wenn MS nun in sein Betriebssystem die Nokia Maps als Standard integriert, egal welcher Handyhersteller auch immer WP Phones baut, hat es doch wohl einen tieferen Sinn! Es ist die leise Übernahme dieses Herstellers als Exklusiv Handy Hersteller like Apple. Außerdem spart man sich die Weiterentwicklung von Bing Maps, welches auch nicht so gut funktionierte.

    Ich denke das in naher Zukunft.... also mit WP8..... Supermegageile Nokia Smartphones auf den Markt kommen die sämtliche Möglichkeiten von WP8 ausreizen werden. ES wird eine ähnliche Symbiose werden wie MS und Intel.... man nannte das auch die WinTel-Connection.
    1
     

  8. 21.06.2012, 21:05
    #88
    Zitat Zitat von Ueli Beitrag anzeigen
    Und GENAU darum geht es:
    1. Ich im Laden im April 2012, kaufe ein nagelneues Lumia 800
    2. Am 21. Juni erfahre ich, dass das Lumia, sage jetzt mal vorsichtlich "vermutlich" keinen Update auf 8 bekommt sondern auf 7.8
    JA, WAS IST DAS FÜR EINE POLITIK???
    Man merke, der Kunde ärgert sich! Tja, was überlegt sich der Kunde beim nächsten Kauf eine Microsoft/Nokia-Produkts?

    Ob der Schritt von 7.8 auf 8 klein oder gross ist ist Wurst.
    Wichtig ist der Kernel. Bei Android ists halt ein Linuxkernel, der bleibt auch bei den nächsten Versionen, soviel ich weiss (man korrigiere mich).

    Ich glaube kaum, dass Nokia an Microsoft im Moment Freude hat!
    zu
    1. gegenfrage, du kaufst ein "nagelneues" gerät im april 2012? hat dir keiner gesagt, dass es schon seit ende 2011 verfügbar ist?
    2. gegenfrage, was sollen denn all die anderen user sagen, die gehofft haben, dass sich ihr android über nacht in eine ios gerät verwandelt, wo z.b. eher weniger apps abstürzen etc.? mal abgesehen von denen, die ein "nagelneues" defy usw. gekauft haben?

    Der Kunde kann sich nix überlegen, da es aktuell lediglich apple als reine alternative zu wp 7 gibt. der kernel bleibt indirekt nicht gleich, man kann den gleichen kernel bei roms verwenden, was leider der normalfall ist, da viele hersteller gar nicht dran interessiert sind, den kernel überhaupt an die jeweilige version anzupassen. ich wüsste da aktuell keinen androiden, der da mal mehr als ein offizielles update bekommen hat.

    wenn du dein gerät eh erst im april gekauft hast, dann war das so oder so schon zu einem recht günstigen preis. elektronik ist halt leider sehr schnell veraltet, ausser man greift zum apfel, hier sind auch die gebrauchtpreise um einiges höher.
    0
     

  9. 21.06.2012, 21:33
    #89
    Dass das ganze eine Übernahmestrategie von MS ist glaub ich nicht so recht. Klar je mehr Verluste Nokia macht, desto niedriger der Aktienkurs. Aber was bringts, wenn gleichzeitig der Schuldenberg auch immer grösser wird und in der F+E Abteilung gigantisch abgebaut wird. Mir scheint es eher ein Ausbluten Nokias zu sein. MS ist Softwarehersteller, alle Ausflüge in die Hardwarelandschaft sind (ausser Xbox) grandios gescheitert. Auch die neuen Tablets die MS selber baut, werden höchstens in homöopathischen Dosen auf den Markt kommen und dienen hauptsächlich dazu den OEMs zu zeigen was alles tolles mit Win 8 möglich ist.

    Wie man es dreht und wendet, für Nokia ist die Situation höchst ungemütlich. Da bringt man (mit Riesenverspätung) ein richtig tolles Lumnia 900 nur um kurz vor Launch (in D z.B.) den Kunden mitteilen zu können, dass das Ding schon begraben ist, bevor es verfügbar ist. Die werden auf einem Riesenberg Telefone sitzenbleiben die sie dann nur noch zu Dumpingpreisen verkloppen können.

    In JEDEM Fall hätten sowohl MS und Nokia unbedingt sofort klar machen sollen, dass WP 7.5 weiter unterstützt wird und alle Funktionen die hardwaremässig drin sind, auch für die Lumnias kommen. Diese total leeren, nichtssagenden Aussagen über WP 7.8 sind ein marketingtechnischer Supergau. Sowohl von MS als auch von Nokia. Schlechter gehts nicht. Man muss sich nur das Presseecho anschauen.
    0
     

  10. Naja, ich bin über die Sache auch nicht glücklich.
    Da meckert man über Androide und deren Updatepolitik bei der immer viele Nutzer ohne Update bleiben - und jetzt geht es MS Nutzern genauso.
    Die Presse weidet es jetzt schon aus, und MS wird eine gute Weile daran zu knabbern haben.

    Gerade die Lumia 900 Käufer sind die "gearschten", und für Nokias Ruf ist es auch nicht gut. Der Release des 900 (welcher sowieso furchtbar war), ist zum schlechtesten Zeitpunkt gekommen !!

    Nicht gut für den Ruf für WP das ganze !
    0
     

  11. 21.06.2012, 21:49
    #91
    Stimmt das jetzt, dass ich mit meinem Samsung Omnia 7 das 7.8 Update NICHT bekommen werde?!!
    0
     

  12. 21.06.2012, 21:51
    #92
    Zitat Zitat von Tiberiumdude Beitrag anzeigen

    Gerade die Lumia 900 Käufer sind die "gearschten", und für Nokias Ruf ist es auch nicht gut. Der Release des 900 (welcher sowieso furchtbar war), ist zum schlechtesten Zeitpunkt gekommen !!

    Nicht gut für den Ruf für WP das ganze !
    ...wieso sind die Nokia Lumia 900 Käufer "gearscht"? Sie bekommen doch ein Update! Wenn Du heute ein iPhone kaufst, kannst Du doch auch nur wirklich mit einem Update rechnen, denn keiner garantiert Dir, dass das folgende dann noch einwandfrei auf Deinem Gerät läuft und Apple sich nicht wieder veranlasst fühlt, etwas zu präsentieren was dann "magisch" doch nur auf der neuesten Technologie funktioniert. So geschehen mit mit dem iPhone 4 und iPad2, welche auch nur bedingt mit der kommenden iOS6 laufen. Auf der anderen Seite hast Du Android, welche alle Nasen lang eine neue Version auf den Markt schmeissen, aber wo es ein Glückspiel ist, ob Du jemals das Update auf dein Gerät bekommst oder ob Du auch gezwungen wirst, neue Hardware zu kaufen... Microsoft gibt ab WP8 wenigsten die Zusage, dass Du mindestens 18 Monate Ruhe hat....

    ---------- Hinzugefügt um 21:51 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:51 ----------

    Zitat Zitat von Buck1 Beitrag anzeigen
    Stimmt das jetzt, dass ich mit meinem Samsung Omnia 7 das 7.8 Update NICHT bekommen werde?!!
    ...wer sagt das?
    0
     

  13. 21.06.2012, 21:55
    #93
    Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...wer sagt das?
    http://www.computerbase.de/news/2012...h-als-gedacht/

    Deutlich schwerer dürfte aber wiegen, was ebenfalls lediglich abseits der Präsentation berichtet wurde. Denn anders als bislang angenommen sollen nicht alle verfügbaren Modelle ein Update auf Windows Phone 7.8 erhalten, sondern nur einige ausgewählte. Die Rede ist dabei von der „aktuellen Generation“, zu der unter anderem das Nokia Lumia 900 gezählt wird – obwohl es kaum technische Unterschiede zwischen den meisten Geräten gibt.
    0
     

  14. 21.06.2012, 22:07
    #94
    lange rede kurzer Sinn ... wir hoffen alle das unser Mozart,Omnia,Lumia,Titan,HD7 usw das Update bekommt ...
    wenn ich auf mein Mozart kein WP7.8 bekomme... dann war ich mal ein Windows Phon Besitzer Microsoft macht einfach zu viele Fehler mit Windows Phone ...!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Mozart aus geschrieben.
    4
     

  15. 21.06.2012, 22:09
    #95
    Ich finde es lachhaft wie einige hier das schön reden was MS mit uns Kunden hier abzieht. Wenn ich ein Generation 1 Gerät hätte würde ich jetzt auch sagen, egal, vielleicht kommt ein update, vielleicht auch nicht. Da ich und viele Andere auch ein Gen.2 Gerät habe und dafür auch viel Geld ausgegeben haben ist es eine Frechheit. Es wurde von MS zugesichert, dass bei WP 18 Monate Updates garantiert werden. Wie schaut das jetzt aus, Titan, letztes Jahr im Herbst raus gekommen und nun im Herbst ein Jahr später bekomme ich (wenn überhaupt) ein update das mit den Startbildschirm wie in WP8 bringt??? Sollte dann noch WP8 gut anlaufen was ich glaube da viele Firmen Kunden kommen werden gibt es auch bald keine Apps mehr die auf WP7.8 laufen da alle Programmieren nur noch für WP8 programmieren und sich einen Dreck um die dann kleine WP7.8 Gemeinde scheren.
    Kurz zusammengefasst kann man doch sagen, dass WP7 ein Test OS war um nicht noch die letzten WM User zu verlieren. Die die MS die Stange gehalten haben werden jetzt verarscht und das ist in meinen Augen unterste Schublade und kommt mir nicht mit den 2 Wahnsinnsupdates die wir bekommen haben. Der Schritt auf WM7.5 hat das OS doch erst halbwegs fertig gestellt, vorher war es ja nur Beta. Alles was dann kam kann man ja wohl kaum update nennen. Den WLan Bug hat mein Titan immer noch und nachdem WP7.5 User MS jetzt schei..egal sind glaub ich auch nicht, dass da irgendwann mal ein Update kommt :S
    Geändert von dmue (22.06.2012 um 04:34 Uhr) Grund: Böses Wort entfernt.
    1
     

  16. Zitat Zitat von Zürischnurri Beitrag anzeigen
    Dass das ganze eine Übernahmestrategie von MS ist glaub ich nicht so recht. Klar je mehr Verluste Nokia macht, desto niedriger der Aktienkurs. Aber was bringts, wenn gleichzeitig der Schuldenberg auch immer grösser wird und in der F+E Abteilung gigantisch abgebaut wird.
    Also ich denke ja auch nicht das MS Nokia übernehmen will...aber wo kommt denn eigentlich immer wieder das Gerücht her das Nokia Schulden hat ?!? Die haben im letzten Jahr einen Verlust gemacht, aber noch genug Barkapital, ergo keine Schulden......
    0
     

  17. Also ich finde die Diskussion echt schon wieder lächerlich... Ihr vergleicht euch gut informierten User immer mit der Allgemeinheit. Ich habe einige Freunde die sich letztes Jahr als das Iphone 4S kurz vorm Markstart war, ein Iphone 4 gekauft haben. Die waren richtig glücklich, dass es auf einmal günstiger zu haben war. 2 von den 3 Freunden wissen nicht mal, wie man das Handy updatet.. Ergo sind Sie auch nicht verärgert darüber, dass Sie z.B. nicht Siri haben...
    Genauso würde es den meisten Leuten bei z.B. dem Lumia 900 gehen. Manche updaten eben dann auf die Version 7.8 und sind einfach zufrieden, dass alles funktioniert.
    Natürlich sind die Nerds unter uns enttäuscht wenn ein Device nicht lange supported wird. Aber man darf es auch nicht übertreiben mit euren Einschätzungen. Ich habe auch Freunde die mit Android 2.2 rumlaufen und meinen Sie haben ein topaktuelles OS auf ihrem Handy. Wenn man diese frägt ob sie nicht ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten fragen diese nach was das eigentlich sein soll... Soviel zu dem Thema mit den Updates und Kunden verärgern..
    Ich glaube, wenn alle soviel Ahnung von Updates usw. hätten dann wären die wenigsten Leute Android Kunden...
    9
     

  18. 21.06.2012, 23:12
    #98
    Zitat Zitat von Tiberiumdude Beitrag anzeigen
    Naja, ich bin über die Sache auch nicht glücklich.
    Da meckert man über Androide und deren Updatepolitik bei der immer viele Nutzer ohne Update bleiben - und jetzt geht es MS Nutzern genauso.
    Die Presse weidet es jetzt schon aus, und MS wird eine gute Weile daran zu knabbern haben.
    das schlimme ist, dass die presse es ausweidet, wie du ja sagst. diese presse vergisst nur, hochgelobte "iphone-killer" in dem punkt zu kritisieren, bzw. überhaupt sehr häufig vergisst zu erwähnen, dass der support eher noch schlechter ist, als jetzt bei ms, hier wird es immerhin ein update bis version 7.8 geben(trotz neuer hardware, die ja demnächst kommen soll).

    ich wäre mir auch gar nicht so sicher, dass es hier vielleicht noch eine weile weitergehen wird, vielleicht wird sogar irgendwann mal eine art wp8 nachgereicht, wenn das geheule noch grösser wird, bzw. ms merkt, dass sich wp7-geräte weiterhin einer grossen beliebtheit erfreuen, die produktion bei den herstellern wurde ja bislang noch nicht gleich eingestellt, nur weil wp8 präsentiert wurde.

    was mich aber bei ms ein wenig ankotzt, man hält so eine pk einfach zu früh ab, ähnlich wie bei google, da sollte man sich mal an apple halten, einfach die pk halten, einige stunden oder tage später dann die updates für alle updatefähigen geräte zur verfügung stellen. dann könnten sich einige schreiberlinge in sachen presse im anschluss gerne nochmal mit wp beschäftigen...
    0
     

  19. 22.06.2012, 00:25
    #99
    Zitat Zitat von obiwan677 Beitrag anzeigen
    was mich aber bei ms ein wenig ankotzt, man hält so eine pk einfach zu früh ab, ähnlich wie bei google, da sollte man sich mal an apple halten, einfach die pk halten, einige stunden oder tage später dann die updates für alle updatefähigen geräte zur verfügung stellen. dann könnten sich einige schreiberlinge in sachen presse im anschluss gerne nochmal mit wp beschäftigen...
    Sobald man aber API Änderungen oder neue Features bringt sollte es recht früh Angekündigt werden. Damit die Entwickler ihre Apps erweitern und neue schreiben können. War bei Mango ja ähnlich. Da gab es auch eine Beta recht früh damit die Entwickler schon neue Features in ihre Apps einbeziehen konnten.
    0
     

  20. 22.06.2012, 00:59
    #100
    Es wird noch ne Weile extra Apps für WP7 geben und entwickelt. Warum auch nicht, wenn sie nicht die neue Programmiersprache verwenden, wie StevieBallz schon angemerkt hat. Außer die App will die neuen Funktionen nutzen, wenns denn nötig ist.

    Man muss WP8 einfach nicht als gewöhnliches Update verstehen. Mit WP8, W8 usw. verändert sich eben richtig viel. Und solch einen drastischen Schnitt zu machen, macht richtig Sinn, wenn man sich die Vorteile vor Augen führt. Dieses Zusammenspiel zwischen WP8, W8 usw. ist doch gerade was die App Entwicklung betrifft eine großartige und einzigartige Sache, wovon Entwickler und Endverbraucher richtig profitieren werden. Es ist nunmal kein einfaches Update, weswegen WP7.8 parallel dazu entwickelt wird, um die bestehende Kundschaft nicht zu vergessen. Mittlerweile gibt es 100.000+ Apps und es geht weiter nach vorne. Es gibt doch schon fast keine App mehr, die fehlt. Wohl aber noch welche, die besser werden müssen. Das ist schon richtig. Man hat jetzt bereits, mit Ausnahme von eher sehr individuellen Wünschen und Ansprüchen, ein rundum funktionierendes System. Das sollte man nicht vergessen.

    Wenn ich jetzt so bisschen im Internet lese, ist sogar die Rede davon, dass die Skypeintegration usw. definitiv für WP7.8 kommen wird, wie Bilder von Lumias belegen, auf denen WP7.8 installiert ist. Wenn man dem Glauben schenkt, und die Bilder sprechen eindeutig dafür, dann ist doch wieder ein großer Kritikpunkt ausgeräumt bzw. eine große Angst der Kunden.
    Es sieht danach aus, als kämen die meisten Features auch für WP7.8, außer die, die technisch nicht möglich sind. Also müssten doch eigentlich alle zufrieden sein.

    Außerdem kann man bestimmt auch noch einiges mit CustomROMs erreichen und inoffiziell für gewisse Geräte nachreichen, was offiziell nicht geplant sein sollte. Diese Möglichkeit besteht doch auch noch.
    1
     

Seite 5 von 146 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Windows Phone 8 - Was kann Phone 8 eigentlich besser?
    Von Mobilant im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 15:07
  2. Bilder seit Windows 7 (nicht Phone) istnallation vom Phone nichtmehr syncron mit PC
    Von blaubarschboy94 im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 01:27
  3. Windows Phone 7 lokaler Dateitransfer zwischen PC und Phone
    Von Mobilant im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone 7.8

htc hd7 update 7.8

omnia 7 update 7.8

windows phone 7.8 omnia 7

htc titan windows phone 7.8

flash player windows phone 7.8

windows phone 7.8 lg e900

omnia 7 windows phone 7.8

windows phone 7.8 usb mass storage

windows phone 7.8 flash player

windows 7.8

windows phone 7.8 htc hd7

lg e900 7.8

windows phone 7.8 htc titan

wann kommt windows phone 7.8

lg e900 windows phone 7.8

wp 7.8

windows mobile 7.8

omnia 7 7.8

wp 7.8 omnia 7

samsung omnia 7 7.8

wp 7.8 hd7

lg e900 wp 7.8

Stichworte