Datenverbrauch für Ortungsdienst Datenverbrauch für Ortungsdienst
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Hallo Community,

    das ist mein erster Beitrag hier, also stell ich mich noch mal kurz vor, mein Name ist Phillip ich komme vom Österreichischen Bodenseeufer, ich habe mir mein HTC HD7 kurz nach dem Release gekauft, klar beim Start haben dann doch noch ein paar Funktionen gefehlt, aber das war ja bekannt und somit war es mir eigentlich egal, inzwischen hat Microsoft ja schon fast alles nachgereicht (die einzigen 2 Dinge die mich im Moment noch stören: separate Lautstärkeregelung von Musikplayer und Klingelton und fehlende flashsupport des browser) ich habe mein HD7 aber von anfang an gemocht und möchte es heute auch nicht mehr missen. So, genung von mir und meinem Handy...

    Meine eigentliche Frage bezieht sich auf die Ortung, die ja über das Windowslive konto angeboten wird:

    Ich will diesen Sommer etwas länger in Urlaub fahren, ich bin dabei viel alleine mit dem Motorrad unterwegs und dachte mir ich suche mir einen guten Roamingtarif, damit ich während der Fahrt im Falle eines Unfalls auf verlassenen Landstraßen doch noch so halbwegs gefunden werden kann. Nebenbei will ich auch die tetheringfunktion nutzen, um ein paar Bilder und Texte auf meinen Blog zu stellen. Da letzteres eher zweitrangig ist, wollte ich mal nachfragen ob einer weiß, wieviel Datenverkehr durch den Ortungsdienst entsteht.

    Danke und sorry, dass ich euch hier meine halbe Lebensgeschichte aufschwatze

    Phillip
    0
     

  2. Das wird dir leider kaum einer beantworten können, da es keinen Volumenmesser gibt.

    Tip, ruf bei deinem Provider an und buch dir Internet für die Zeit dazu.

    Telekom hat mich ne Woche Spanien 10 Euro gekostet.
    0
     

  3. 24.05.2012, 11:06
    #3
    Es kommt halt drauf an was du mit der Ortung tatsächlich machst? Meinst du die Ortung von der Webpage von live.com aus - also wo man übers Web das Telefon orten kann? Das Problem damit ist nämlich eher, dass das über SMS angestossen wird und die in manchen Ländern verrechnet werden. Die Datenmenge an sich sollte eigentlich kein Problem darstellen. Provider rechnen aber üblicherweise in 64 kB großen Blöcken ab - insofern kann wenn deshalb oft eine Verbindung aufgebaut wird doch etwas mehr zusammenkommen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 23:47
  2. App für Datenverbrauch
    Von hdjunki im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 18:27
  3. App für Datenverbrauch
    Von suck3r88 im Forum Android Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 21:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

ortungsdienste windows phone

Windows phone datenverbrauch

datenverbrauch ortungsdienst

ortungsdienst fuer wp7

ortung datenverbrauch

ortungsdienste gefahr

ortungsdienste htc windos ohone 7

windows phone 7 daten roaming ortung

motorrad sicherheitsapp

ortungsdienst windows phone

ortungsdienste hoher datenverbrauch

wp7 ortung

ortungsdienst datenverbrauch

Ortungsdienste HTC

verbraucht der ortungsdienst datenvolumen

gps ortungssystem datenverbrauch

ortungsdienste lumia 640

Ortung app datenverbrauch

hoher datenverbrauch htc 7

htc hd7 ortungsdienste

facebook ortung datenverbrauch

windows phone 7 app ortung

wie viel traffic verbrauchen ortungsdienste

Stichworte