Hallo in die Runde. Ich habe ein Problem mit Video- und Sounddateien, nachdem ich sie vom PC auf das Handy übertragen habe. Filmserien, Hörspielserien oder auch "einfache" Musikalben, die auf dem PC korrekt und der Reihe nach (a, b, c.. oder 1, 2, 3...) sortiert werden, sind auf dem Handy zum Teil vollkommen durcheinander gewürfelt. Da geht es dann z. Bps. mit 113 los, es folgen 114 bis 118, dann kommt ein Sprung zu 11 oder 011, gefolgt von 12, 13, 14, 15 - erneuter Sprung zu 78, 79, 80 bs 97, dann 143 bis 146 und erst dann 140 usw. Hoffe, Ihr könnt mit dieser Schilderung etwas anfangen, denn ich finde das nicht nur nervend und störend, oftmals werden hierduch auch die chronologischen Reihenfolgen von Serien in total unsinniger Reihenfolge abgespielt. Habe schon versucht, zusammengehörende Tracks in einzelne Ordner zu packen. Habe sie anders benannt - statt 1, 2 usw. eben 01, 02 oder auch stattdessen a, b, c usw. als "Erweiterung" zum Dateinamen. Dasselbe ebenfalls über einen Tag-Manager, der diverse Tags anzeigt, die sonst ja nicht dargestellt werden. Auch dort habe ich alles mögliche versucht, aber bisher ohne Erfolg. Hat vielleicht jemand eine Lösung für mich parat? Danke schon mal vorab. Gruß Kai