Akkulaufzeit - kann das normal sein? Akkulaufzeit - kann das normal sein?
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Hallo, ich nutze das Touch HD jetzt seit Mai diesen Jahres und hab schon von Beginn an festgestellt, dass der Akku, wie bei allen Geräten dieser Art, nicht sehr lange hält. Mittlerweile kommt es mir aber schon so vor, als sei der Stromverbrauch gestiegen oder die Kapazität des Akkus stark abgefallen. Letzteres - so wird ja immer gesagt - sei als Memory Effekt bei einem Lithium Ionen Akku nicht möglich. Allerdings schmelzen die Prozente des Akkus bei für mich gewöhnlicher Benutzung im Sprinttempo herunter. Im Regelfall habe ich das Gerät meist mit abgeschaltetem Bildschirm in der Tasche. Ich telefoniere sehr wenig und wenn dann eher kurz. Ich schreibe hin und wieder eine SMS und kontrolliere meine E-Mails. Hier und da surfe ich auch im Internet, wobei der Akku dabei oft in einem Moment um 7% auf einmal runterspringt. Während einer Zugfahrt hatte ich langeweile und habe ein bisschen auf Youtube gestöbert und im Internet ein wenig Nachrichten gelesen. Das Ganze ging ungefähr 2 Stunden, dann war der Akku auf 20-30% unten. Wifi und GPS waren nicht eingeschaltet. Das Ganze lief nur über HSDPA. Kommt mir das nur so vor, als habe er früher länger gehalten und ist das noch die Sollakkulaufzeit, oder ist das schon nicht mehr normal? Falls es denn nicht normal sein sollte: Woran kann das liegen? Gibt es nun doch eine Art Memory Effekt? Sollte ich mir einen neuen Akku kaufen? Oder gibt es gar einen stärkeren Akku, der aber von HTC selbst hergestellt und für das Gerät geeignet ist? Ich habe bereits den Thread über den 1700 mAh Akku gelesen. Aber das ist mir zu riskant.
    0
     

  2. Hi, geht mir genauso. Bin auch kein Heavy-User des HD, jedoch geht die Laufzeit des Akkus rasant zurück. Und ich achte schon die ganze Zeit darauf, dass die Anwendungen wirklich geschlossen werden.

    Wäre wirklich interessant, woran es liegen kann, mein Akku ist erst ein halbes Jahr alt, daran sollte es wohl nicht liegen.

    Und die Diskussion um die 1700mA Akkus im Thread, den ich hier gefunden habe, finde ich sehr verwirrend, da jeder eine andere Meinung hat.

    Wenn es hier jetzt einen Tipp oder eine klare Kaufempfehlung gibt, wäre das super. Bin auch durchaus bereit, einen teuren Akku zu kaufen, wenn der was hilft.

    Wie kulant ist z.B. O2 bei Akkutausch oder reden die sich einfach raus, das müsse an Zusatz-Apps liegen und an meinem Verhalten. Sprich, aus deren Sicht gibt es kein Problem?

    Danke für eine Einschätzung, Tipps und Hinweise,
    Grüße von levallier
    0
     

  3. Hallo zusammen

    Also ich habe das Problem auch das der Akku einfach nicht lange hält.. nun hatte ich die Schnautze voll und mir letzte Woche einen neuen bei digitec bestellt.

    Ich denke dass er heute oder morgen kommen sollte und werde Euch dann berichten, was sich geändert hat oder nicht. Falls sich nichts geändert hat ist mir das auch egal, da ich ja dann zwei Akkus habe, was ich schon mit dem Nokia so machen musste
    Von leistungsstärkeren würde ich mal die Finger lassen, da ziemlich sicher die Garantie nicht mehr beantragt werden kann wenn was passiert...

    Gruss
    0
     

  4. Also wie versprochen: hab den Akku gestern bekommen (Original HTC AKKU von digitec 40.-).
    über Nacht tüchtig aufgeladen und nun den ganzen Tag schon das hd mit 1 stunde musik höhren,spielen, telefonieren und an/ausschalten gefordert.

    Fazit: mit dem "alten" Akku bin ich mit gleicher Nutzung um diese Zeit (laufzeit von 7:00 - 14:20 Uhr) auf 40-30% Reststrom gekommen, wobei diese 40-30% ziemlich schnell gegen die 10% gingen (innerhalb zwei stunden im standby). Das heisst musik hören auf dem nachhause weg konnte ich vergessen.
    Nun habe ich noch 66%, was ich nicht mal hatte als das Hd noch neu wahr..also ich hoffe,dass dies sich nicht allzu schnell ändert.


    Gruss
    Geändert von magic (26.08.2009 um 13:29 Uhr)
    0
     

  5. meiner hält 4 tage im durchschnuitt und ich benutze den eigentlich viel^^

    jeden tag mindestens 10min wlan, 30min mp3, 30min tel und 5sms
    das alles mindetsens^^

    stellt mal euren helligkeitsensor aus und dann hält der acuh länger
    stellt einfahc auf minimum abends und mittags auf 30-40%
    man sieht auch bei 30% was ^^seid ja net den ganzen tag am strand oder so^^
    0
     

  6. Also ich hatte bisher keine Akkuprobleme mit dem HD, doch letzte Woche im Urlaub hatte ich eine rassanten Verbrauch, so das ich ihn jeden Tag anstecken musste obwohl ich nur mal den Bildschirm angemacht hatte und mich wecken ließ, sonst nichts. Sonst bin ich 4-6 Tage mit hingekommen.

    Kaum war ich wieder zu hause hält er auch wieder seine 4-6 Tage. Und das übrigens mit Telefonieren ca 10-15 min pro Tag, wecken und mal das eine oder andere Programm nutzen.

    Ich bin jetzt auch der Meinung, das es am Netz liegen muss.
    0
     

  7. wow ganz interessant!!
    Ich wünschte das könnte ich auch..Hab die Beläuchtung eigentlich immer auf dem Minimum.

    hmmm Jungs was habt Ihr den für tel. Anbieter?

    Ich weiss das dies schon mal in einer Sparte besprochen wurde aber ich nutze noch eine alte Simkarte von diax (und bin auch ganz schön stoltz drauf ). Konnte keiner wirklich konkret sagen ob dies Auswirkungen hat oder nicht.
    0
     

  8. bei verbindungsproblemen haben ja schon einige von anbieter einer neue simkarte bekommen. schreib doch mal deinen anbieter an und mach dem klar dass da massive probleme sind und ob die da dir son ding kostenfrei zusenden.
    und falls es hilft, poste hier

    ansonsten, energieeinstellungen, wlan/bluetooth einstellungen usw hast du schon beachtet?

    mit dem anbieter direkt hat das auch eher sekundär was zu tun, wenn man jetzt an einem ort ist, wo das tel empfang sucht oder die das netz oft wechselt usw, da verbraucht ein telefon immer deutlich mehr kapazität. aber das sind dann immer nur sehr subjektive eindrücke wieviel akku dann gezogen wird..
    0
     

  9. jaja ist alles geprüft und somit alles auf dem minimum oder ausgeschaltet
    Es ist ja nicht so, dass ich Probleme mit der sim oder dem Empfang habe. Ich werde bei gelegenhaeit mein Anbieter mal fragen, bezüglich des Engerieverbrauchs der alten Simkarte..

    gruss
    0
     

  10. ich bin im eplus netz unterwegs. ist das schlechteste netz und trotzdem so gute akku laufzeit
    0
     

  11. bin auch per eplus unterwegs (zum glück nur noch bis sonntag) und man merkt schon wenn ich an orten bin, wo der empfang schlecht ist und sich am netz ständig was ändert, dass dann der akku nen anderen verbrauch hat.

    @magic:
    die simkarte an sich hat keinen verbrauch. es geht darum dass wenn die netzsuche läuft oder sich vom empfang her was ändert 3G->Ende z.b., dass dann probleme auftreten, bzw beim einbuchen ins netz mehr kapazität gebraucht wird.
    also wirst du bei ner anfrage an an anbieter nicht viel erfahren was das angeht.
    was ich meinte war nur, dass bei bestimmten problemen schonmal neue simkarten herausgegeben wurden.
    das weiss ich aber auch nur durch beiträge hier, hatte das selbst nie.
    0
     

  12. Hallo zusammen

    Ich bin ganz frisch hier im Forum und sehr von der Qualität der Beiträge die ich bis jetzt hier gelesen hab beeindruckt.
    Das Thema Akkulaufzeit interessiert mich zur Zeit ganz besonders.
    Ich nutze mein Touch HD hauptsächlich als mobilen Internetzugang un bin dementsprechend oft und lange online.
    Daß der Akku durch ständiges surfen stark beansprucht wird, ist mir natürlich klar.
    Bei "normalem" Gebrauch (bissle telefonieren, paar sms schreiben) muß ich mein Phone alle 4 bis 5 Tage landen, was, wie ich finde, schon sehr zufriedenstellend ist.
    Wenn ich aber oline bin (was sehr oft ist und auch recht lange) ist der Akku innerhalb eines Tages platt.

    Was ich aber gern wissen würde ist, ob das ein und ausloggen ins Internet (z.B. über G3 oder HSDPA) besonder viel Stom zieht oder ob es vielleicht ratsam ist sich weniger oft einzuloggen und dafür etwas länger online zu bleiben?

    Ich bin sicher einer von euch kann mir diese Frage beantworten. Danke schonmal in Vorfeld.

    Gruß an euch alle, Jay.
    0
     

  13. Ich weiss nicht obs schon erwähnt wurde..
    aber schaltet mal zb. die Automatische Netzsuche ab. Wirkt wunder.

    UND.. Wenn ihr mehr als 2 Tage das T-HD gebrauchen könnt ohne wieder aufzuladen.. seit zufrieden. Ein Iphone hält gerade 24-48h im Standby Modus
    Wenn du mal im Internet surfst oder viel telefonierst, haste den "Akku" vom Iphone in paar stunden runter.

    So verglichen hat en Touch HD einen sehr guten Akku.
    0
     

  14. Meinst du unter "Phone - settings- network - network selection" von automatisch auf manuell einstellen?
    Das soll sich auf den Akkuverbrauch auswirken?
    0
     

  15. Es war mir bisher nicht wirklich bewusst. Aber der Bildschirm ist ja einer der grössten Stromfresser. Vorallem wenn die Helligkeit sehr hoch eingestellt ist.

    Stell die mal runter, lad das Touch HD auf und kuck mal wie lange der Akku nun hält.
    0
     

  16. Wenn du kein netz hast, ist er ständig am suchen. falls du nicht im Ausland bist, hast du ja eh nur auf dein "heimnetz" zugriff.
    0
     

  17. Dein Vorschlag klingt auf jeden Fall einleuchtend. Hab die Netzwahl bei mir mal auf mauell gestellt.
    Es wird sich ja zeigen wieviel das bringt, auf jeden Fall ist es kein Fehler.

    Für alle, die es möglicherweise nicht wissen gilt im Umgang mit Lithium-Ion (im Touch HD verbaut) und Lithium-Polymer Akkus:

    Überladung und Tiefentladung vermeiden, Akku vor zu hohen und zu niedrigen Temperaturen schützen und, sollte der Akku längere Zeit gelagert werden, am bester im halb geladenen Zustand bei ZimmerTemperatur lager.
    Wärend die Überladung eher unwahrscheilich ist, zumindest beim Laden mit Orginal Ladegeräten, kann man die Tiefentladung nicht 100% ausschließen.
    Schaltet sich das Gerät aufgrund eines zu schwachen Akkus selbst ab, sollte man es vermeiden es auf Teufen komm raus wieder einzuschalten ohne es vorher auszuladen.
    Da Lithium-Ion keinen Memory-Effekt aufweisen ist es völlig in Ordung das Gerät bei Gelegenheit an ein Ladegerät zu hängen
    (z.B. Dickingstation, KfZ-Ladekabel oder KfZ-Activ-Halterung).
    Allerdings sollte man es möglichst vermeiden den Akku ständig auf 100% Ladezustand zu HALTEN. Dies ist genauso schädlich wie die Tiefendladung, jedenfalls über einen längeren Zeitraum.
    Bei Tiefen Temperaturen geht die Akkuleistung rapide zurück. Das liegt daran, dass zum einen chemische Prozesse bei niedrigen Temperaturen grunsätzlich langsamer ablaufen und zum anderen weil die Viskosität der im Akku verwendeten Elektrolyte stark zunimmt.

    Wenn ich mich in irgendeiner Weise geirrt haben sollte, dann korrigiert mich bitte.
    Aber ich bin sicher die Aussagen stimmen.
    Vielleicht hilf das dem ein oder anderen weiter seinen Akku zu schonen.

    Gruß, Jay
    1
     

  18. Wieso ist das einleuchtend, dass die manuelle Netzwerkauswahl Akku spart? Wenn der HD keine Verbindung hat versucht er doch immer eine zu finden, völlig egal, ob die Netzauswahl nun automatisch oder manuell ist. Manuelle Netwerkauswahl heißt doch nur, dass nach nur ein bestimmtes Netz gesucht wird, oder?
    0
     

  19. Meinen "Stromverbrauch" finde ich auch extrem hoch.

    Beispiel: gestern abend 89% (22.30 Uhr)
    heute morgen 60% (9.30 Uhr)

    In dieser Zeit war der Bildschirm aus, keine Programme liefen und das HD wurde nicht genutzt.

    Da ich das HD auch geschäftlich nutze, muss ich immer das Kabel mitführen, damit ich es zwischendurch im Büro aufladen kann. Das ist schon recht nervig. Habe noch das Original ROM drauf. Könnte durch das Flashen eines anderen Rom´s die Problem mit dem Stromverbrauch abgeschwächt werden?

    Die Netzwahl habe ich jetzt erstmal auf manuell gestellt und die Helligkeit auch auf manuell. Mal sehen was es bringt...

    Schöne Grüße
    Markus
    0
     

  20. Moin Zusammen...

    Was mir recht gute Laufzeiten beschert hat:
    - Displayhelligkeit: myLight installieren
    - laufende PRogramme: ActiveSync und PushInternet deaktivieren
    - Empfangsstärke: RadioROM v1.17 installieren (sucht nicht ständig nach besserem Netz
    - bei PushMail: in TweakHD die automatische Verbindungstrennung auf nen niedrigen Wert (z.B. 60 Sek.) setzen

    Außerdem habe ich TouchInCallTweak installiert, damit beim Telefonieren das Display wirklich ausschaltet. Einfach die UC-Version, und keine Einstellungen verändert.

    Zu ActiveSync:
    Betreibe es mit nem Exchange; Aber bereits nach Erscheinen des HD war die Diskussion von laufendem ActiveSync und der damit steigende Stromverbrauch entbrannt. Einer der "Alteingesessenen" hatte hier mal den Tip veröffentlicht, einfach nen fiktiven ExchangeServer (bei allen Eingaben 123) einzutragen und den PushIntervall auf Manuell stellen, anschließend SoftReset.

    Zu PushInternet:
    Wenn ich mich nicht täusche, bedeutet das deaktivieren nur, dass
    1. keine Websites im Hntergrund aktualisiert werden
    2. das Opera nicht automatisch beim Booten gestartet wird.
    Dafür hab ich das HTCPedia HD Settingstool verwendet - RAM-Auslastung ordentlich gestiegen, Akkulaufzeit auch

    Wie gesagt, damit hatte ICH bisher am meinsten Erfolg.

    schönen Abend.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 15:43
  2. Ständig "Gesprächsnotiz" beim TD. Wie kann das sein?
    Von Reiner im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 14:20
  3. 106 € Handyrechnung - Wie kann das sein?
    Von xemu im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 14:52
  4. Display...ist das normal?
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:08
  5. Dieses Forum kann normal genutzt werden
    Von Marco im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 20:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Simkarte stromverbrauch

alte simkarte akku laufzeit

steigender akkuverbrauch bei schwachen Netz

akku wie tiefendladung vermeiden

akkuverbrauch alte sim karte diax

gestiegen akkuverbrauch htc sensation

content

akkuverbrauch HTC Sensation

RAM Auslastung Jolla

Stichworte