HTC auch was für normale User?
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Hi Leute,

    ich bin gerade in Norwegen und die Leute, mit denen ich hier arbeite haben eigentlich alle HTC Geräte. Witzig finde ich, das keiner von denen was an der Grundinstallation geändert hat - Sprich Spezialtools installiert hat.

    Auch sind die nicht wirklich zufrieden mit den Geräten - Sprich die üblichen Sorgen, da wo wir halt Software draufbringen um das HTC perfekt zu machen.

    So habe ich den Leuten erstmal ein Paar Tipps gegeben.

    Somit stelle ich mir aber die Frage, ob HTC bzw. Windows Mobile wirklich perfekt ist für normale User, die keine Ahnung von Technik und Software haben.
    0
     

  2. So schlimm es klingt: Nein.

    Ohne hier irgendwelche Leute zu beleidigen oder runterzumachen, sollte man ein gewisses Grundverständnis für Windows und dessen tücken haben. Wer erwartet, dass alles einfach funktioniert, wird von WM sehr enttäuscht sein. Wer allerdings weiss, wie er sich sein WM-Gerät anpasst und auf seine Bedürfnisse anpassst, wird damit glücklich werden.

    Ich rate Leuten, die schon am PC mit Problemen zu kämpfen haben von einem WM-Gerät ab!

    Matze
    2
     

  3. Es ist glaube ich, für den Benutze, der sich auch mit dem Gerät beschäftigen will und ein richtig gutes Handy auch teilweise erarbeiten will das perfekte Gerät. Wer aber nichts machen will und dann DAS perfekte haben will, dem würde ich eher zu so einem "fertigen" Gerät wie dem iPhone etc. raten. Wobei man bei diesem auch wieder etwas bemängeln kann. Ich habe für mich auf jeden Fall das perfekte Gerät gefunden und es mit ein bisschen arbeit erst so "richtig" * perfekt gemacht (* richtig ist in Anführungszeichen, weil immer mehr Sachen für das HD erscheinen und es immer noch besser wird, momentan ist es aber so wie ich es habe für mich perfekt)

    MfG Moritz


    PS: Aber mit ein bisschen arbeit, kann man auch mit Windows Mobile klar kommen
    0
     

  4. Ich habe schon viele HTC Geräte verkauft, von mir aus gesehen ist die Bedienung selbserklärend.... Windows hat ja eh schon jeder und man kennt es.
    Funktionieren tun meine HTC allesamt ohne zusatzsoftware oder sonstigen Tools.
    Allerdings ist ein Handy bei mir ein Arbeitsgerät und kein Spielzeug.
    0
     

  5. maati Gast
    Nö, aber: Mit Duttys neuestem ROM sind alle üblichen Sorgen auf einmal verflogen.

    D.h. ich denke, dass alle zukünftigen HTC-Geräte mit Manila 3.0 auch für normale Nutzer geeignet sein werden.

    Schade, dass HTC wohl kein offizielles Update mit der neuen TouchFlo-Version und all den Verbesserungen bringt.

    Damit wäre der HD wirklich perfekt.

    Ich war lange Zeit unzufrieden mit dem HD, hab viel rumgebastelt etc., bis ich Duttys 1.8 ROM geflasht habe - seitdem ist mein HD im Originalzustand (d.h. keine Bastelei) und ich bin 100% zufrieden damit!
    Geändert von maati (26.02.2009 um 22:12 Uhr)
    0
     

  6. Was verbessert "Duttys neuestes ROM" denn?
    ich meine, sooo viel muss man ja gar nicht machen. Farblich etwas pimpen ist klar. Aber die Porgramme, die man haben will, muss man ja auch bei dem neuen ROM draufmachen, oder versteh ich da gerade was nicht? Duttys ROM ist ja kein Servicepack, oder?

    Keks
    0
     

  7. maati Gast
    Sowas ähnliches. Komplett neue Version von TouchFlo, schneller, bisher kein einziger Hänger, anständige Kontaktliste (wie iContact, Yota etc.), endlich ein brauchbarer Kalender, brauchbare Weckerfunktion, schönere Menüs, bessere "Notification area", TouchFlo im Querformat, schnelleres Album etc. etc.

    Bastelei mit Zusatzprogrammen wie iContact, Yota, ThumbCal etc. kann man sich damit also sparen, was das ganze Gerät natürlich weniger fehleranfällig macht und die Software mehr "aus einem Guss" erscheinen lässt.

    Und gerade darum gehts ja, dass das Gerät von Anfang an, ohne Bastelei, auch für Anfänger brauchbar ist.
    Geändert von maati (27.02.2009 um 02:24 Uhr)
    0
     

  8. ich kann mich m@tze und moritz nur voll und ganz anschließen!

    Wenn ich mich nicht seit >25 Jahren mit Rechnern herumschlagen und nicht das Fummeln und Herumprobieren einfach brauchen würde, dann hätte ich sehr wahrscheinlich ein Blackberry vielleicht auch ein iPhone.

    Allerdings mag ich das Suchen nach Möglichkeiten, um bestimmte Dinge selbst hinzubekommen.

    Es ist wie ein kleiner Ego-Shooter oder Adventure - man weiß nie, was hinter der nächsten Ecke ist und manchmal muss man eine Ebene zurück, um einen Schalter umzulegen, der dann weiter unten die Falltür öffnet, damit man am Seil.....


    Man kann schon mit WinMob sehr gut zu recht kommen, aber eine gewisse technische Affinität ist zwingende Voraussetzung.
    Desweiteren sehr hilfreich als Besitzer eines WiMo-Handys:
    • eine ausgeprägte Schmerzunempfindlichkeit gegenüber Rückschlägen
    • eine deutliche Ignoranz angesichts der Tatsache, DASS DAS (setzen Sie hier die Technik Ihrer Wahl ein) DOCH SCHON SEIT HUNDERT JAHREN STANDARD IST!
    • ein gewisser Sarkasmus als Waffe gegen den Leuten, bei denen alles ja sooooo gut funktioniert (mit dem HD jetzt nicht wirklich ein Problem )

    Daher ist meine Empfehlung im Bekanntenkreis in vielen Fällen iPhone, denn ich will später keinen Stress mit den Folgen meiner Empfehlung haben.

    In den USA gibt es Geräte der ersten Generation übrigens bereits für 180US$

    Beste Grüße aus München

    grep
    Geändert von grep (27.02.2009 um 07:41 Uhr) Grund: Typo
    2
     

  9. Genau wie M@tze, Moritz und grep sehe ich das auch.
    HTC bzw. WM-Geräte sind einfach nichts für "unbedarfte User", die einfach nur ein "tolles Gerät" haben wollen, dass nach dem Auspacken funktioniert. Der Reiz liegt meiner Ansicht nach einfach in den vielen Tüftel-Möglichkeiten. Klar wäre es auch schön, wenn einiges schon von haus aus besser funktionieren würde, aber das ist ein anderes Thema...
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Definitiv nein, für sowas gibts Apple.
    Man darf da kaum was verändern, sämtliche Software, Spiele, Musik etc. bekommt man über den AppStore, also alles gebündelt.
    DAS ist was für Leute die einfach ein gut funktionierendes, vielseitiges Gerät kaufen wollen, was dann auch sofort super funktioniert.

    Dass das bei HTC und WM Geräten allgemein nicht klappt, liegt aber (leider) an Windows. Ich bin einer der glaube ich wenigen Verfechter von Microsoft. WM6, Vista, XP finde ich alles super und die Möglichkeiten mit MS Software sind ja nunmal fast unbegrenzt, wenn man sich etwas dahinter hängt und die Sachen so anpasst, wie man sie haben möchte.

    Wer da keine Zeit oder Lust zu hat, der greift wirklich besser zu Geräten, die kein WM benutzen.

    Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit Android gemacht? Ist das in der Grundinstallation brauchbar? Wie sehen die Einstellungsmöglichkeiten da aus?

    Sascha
    0
     

  11. Zu Matzes und Moritzes Aussage gehört unbedingt noch die von Grep dazu.

    Dann passt alles. Doch jetzt kommt das ABER:

    Die Ausgangsfrage stellt irgendwie nen Anachronismus dar und kann so ja gar nicht beantwortetet werden.

    Ich denke ich bin absolut NORMAL!!!!
    Und ich habe ein bisserl Ahnung von Windows, etwas von WinMobil und jede Menge Lust an tüfteln und puzzeln.
    Aber auch Lust an Tüfteln und Puzzeln ist durchaus noch in jedem "normalen" Menschen zu finden.
    Das HTC Touch HD ist definitiv MEIN Handy (und ein bisserl mein Spielzeug) und
    ich denke ich bin absolut NORMAL!!!!

    Ergo:
    Das HTC ist definitif DAS Handy für normale USER. !!!
    Es ist nix für "Einschalten und gut ist" Mentalität.
    Es ist nix für die, für die ein Computer ein Rotes Tuch ist und es auch bleiben soll.
    Es ist nix für all die Bedauernswerten, die es wohl könnten, aber die sich nicht die Zeit nehmen können oder wollen um aus dem HTC IHR HTC werden zu lassen.

    Top
    0
     

  12. [FONT=Verdana]Hallo,

    aber irgendetwas klingt mir doch ein wenig unlogisch....wollen wir nicht doch insgeheim ein besseres Touch HD bereits im Original geliefert?

    maati schreibt......Ich war lange Zeit unzufrieden mit dem HD, hab viel rumgebastelt etc., bis ich Duttys 1.8 ROM geflasht habe - seitdem ist mein HD im Originalzustand (d.h. keine Bastelei) und ich bin 100% zufrieden damit!....

    Also doch keine Bastelei mehr und 100% Zufriedenheit mit Originalzustand, wenn alle Rumbasteleien doch mit neuem ROM beseitigt wurden?[/FONT]

    Gruss
    iwar
    0
     

  13. Zitat Zitat von iwar Beitrag anzeigen
    [FONT=Verdana]Hallo,

    aber irgendetwas klingt mir doch ein wenig unlogisch....wollen wir nicht doch insgeheim ein besseres Touch HD bereits im Original geliefert?

    maati schreibt......Ich war lange Zeit unzufrieden mit dem HD, hab viel rumgebastelt etc., bis ich Duttys 1.8 ROM geflasht habe - seitdem ist mein HD im Originalzustand (d.h. keine Bastelei) und ich bin 100% zufrieden damit!....

    Also doch keine Bastelei mehr und 100% Zufriedenheit mit Originalzustand, wenn alle Rumbasteleien doch mit neuem ROM beseitigt wurden?[/FONT]

    Gruss
    iwar
    Im neuen ROM sind die Basteleien direkt mit eingebaut.
    0
     

  14. Zitat Zitat von iwar Beitrag anzeigen
    [FONT=Verdana]aber irgendetwas klingt mir doch ein wenig unlogisch....wollen wir nicht doch insgeheim ein besseres Touch HD bereits im Original geliefert?[/FONT]
    Meine persönliche Meinung: Nein. Ich denk zwar das der ein oder andere Fehler vielleicht hätte ausgemerzt werden können, aber im Grunde finde ich es so perfekt. Bei meinem Kumpel mit seinem iPhone war sehr schnell "die Luft raus". Jetzt nutzt er auch nur noch die Grundfunktionen. Ganz anders beim Touch HD. Hier kommt ständig ein neues ROM/Radio, man findet regelmäßig neue interessant Software, denen es Apple gar nicht in den Appstore erlaubt hätte.

    Also ich bin immer noch so bnegeister wie am ersten Tag und verbringe noch viel Zeit mit meinem HD ^^

    Grüße
    John
    0
     

  15. Schon alleine die Tatsache, dass ich hier im Forum mit "rumhänge" hat nicht soviel damit zu tun, das ich mächtig unzufrieden mit meinem HD "as is" wäre sondern vielmehr mit dem Tüfteln, verbessern, "tiefer legen", mehr haben wollen, zu frieden sein, sich dran freuen, gimmicks nutzen, ein bisserl Technik verliebt sein und das auch noch gut finden, und überhaupt, weil das HD deutlich mehr ist als ein reines Werkzeug.

    'Top
    0
     

  16. [FONT=Verdana]Hi John

    das Eine verneint doch nicht das Andere.
    Auch ich bin begeistert und würde das und dies ausprobieren.
    Aber die Frage des Thema ist doch - HTC für "normale" User.....
    Wir hier im Forum sind ein wenig nicht normal , ich meine es positiv.
    Jedoch die Meisten kommen hier um Hilfe zu holen weil das oder jenes doch nicht so richtig funktioniert.
    Ich würde es vergleichen wie damals die Probleme mit WIN NT4 oder WIN 98.....

    Und Gott weiß, vielleicht haben wir im einem Jahr HD II oder HD III, wo wir trotzdem gerne Dies oder Jenes ausprobieren... Aber die "normalen User" hier genauso wenig Hilfe suchen werden wie wir jetzt mit WIN Vista oder XP....[/FONT]
    0
     

  17. Hi Toplander,

    klar hast Du recht.
    Aber noch eimal. Thema ist " HTC für normale User"

    Und wer von normalen User legt heutzutage schon seinen guten und teueren Wagen noch tiefer oder kauft noch Spoiler oder bezaht Tuning .....?
    0
     

  18. iwar trifft es aus meiner Sicht ziemlich auf den Punkt,

    Ich denke keiner hätte was dagegen, wenn der Touch Flo 3D von Anfang an ohne zu Stocken laufen würde und auch niemanden würde es stören wenn man einfach so das Hintergrundbild im Touch Flo 3D komplett ändern könnte und nicht nur auf dem Startbildschirm, auch die Tastensperre könnte von Anfang an besser integriert sein wie auch die Akkulaufzeit des HTC Touch Diamond welche einfach katastrophal war/ist ohne daran rumzubasteln...
    Microsoft und HTC haben aus meiner Sicht noch einiges vor sich um wirklich hammermässige Geräte auf den Markt zu bringen, jedoch muss auch ich sagen, dass mit dem HTC Touch HD sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung gemacht wurde...
    mfg M0rph
    1
     

  19. Ich habe mich dazu bereits mal in einem anderen Beitrag ausgelassen und fasse hier nur zusammen:
    - WinMobile Gerät bis Dato Heute ist eher für PC-gewandte Leute
    - Iphone etc ist eher für den normal User

    Ich "chlöterle" nun seit rund zwei Wochen an meinem HD rum, bis ich in dort habe wo ich in haben will (mit Spb Mobile Shell kommt es langsam gut).

    Gruss ppch
    0
     

  20. Es ist glaube ich, für den Benutze, der sich auch mit dem Gerät beschäftigen will und ein richtig gutes Handy auch teilweise erarbeiten will das perfekte Gerät. Wer aber nichts machen will und dann DAS perfekte haben will, dem würde ich eher zu so einem "fertigen" Gerät wie dem iPhone etc. raten.
    Die entscheidende Frage ist doch, ob das WM Gerät NACH Modifikation BESSER als ein Iphone ist. Und ob das Iphone, wie es ist, perfekt ist. Dann kann man im nächsten Schritt überlegen, ob sich der Aufwand rechtfertigt.
    Es ist auch immer eine Frage, als was das Handy gesehen wird. Die Kollegen in Norwegen sehen in dem handy sicherlich einen Gebrauchsgegenstand, wie zB einen Geschirrspüler, der eine gewisse Funktionalität erfüllen muss. Niemand würde so ein Customizing seitens des Kunden erwarten bzw. verlangen, um ein funktionierendes Gerät zu erhalten, wenn es sich um einen Geschirrspüler, etc handelt. Das gleiche gilt für ein handy, wenn es als Gebrauchsgegenstand verwendet wird.
    Erst wenn es zum Hobby und zur Kür wird, kommen weiter Überlegungen wie zB diese ins Spiel. Das gleiche gilt aber auch für x-beliebige andere Hobbies, wo sich die geister scheiden, wie in den Bereichen, Auto, Sport und Freizeit. Selbst beim Sex kann man sich sowas zurechtlegen
    1
     

Ähnliche Themen

  1. ActiveSync Kontake als normale Kontakte
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 15:50
  2. WM6 Update auch für HTC P3600
    Von humpold im Forum HTC P3600
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 20:02

Stichworte