Sensibilität des Bildschirms
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Unregistriert Gast
    Hi,

    wie würdet Ihr den Touchscreen im Vergleich zu einem kapazitiven beurteilen? Manche meinen er sei wesentlich besser als beim Touch Diamond bzw. sogar fast wie ein kapazitiver. Ich habe aber auch schon genug anderweitige Kommentare gelesen, in denen von durchaus fühlbaren Drücken gesprochen wurde. Ich konnte es bis jetzt leider nur einmal eher kurz ausprobieren und hatte eher zweiteren Eindruck, aber es war eben nur ein Ausstellungsgerät mit möglicherweise entsprechenden Einstellungen, daher möchte ich noch nicht sagen selbst einen wirklich Eindruck zu haben.

    Wie würdet Ihr ihn beurteilen? Reicht bereits ein sanftes Auflegen um die Tabbar zu scrollen bzw. nur ein sehr leichtes Antippen um Auszuwählen oder ist doch eher ein typisch merkbares Drücken notwendig?

    Vielen Dank für Eure Meinung.
    0
     

  2. Also der iPhone Touchscreen ist ein ganz klein wenig sensibler, aber der HD screen ist mehr als genug sensibel... also für mich zumindest... man muss wirklich nur ganz ganz wenig drücken...
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Danke Sol.
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Niemand anders hat ein Kommentar?
    0
     

  5. Es reicht fast den Finger nur aufzulegen und das Gewicht vom Finger macht den Rest.
    Ich finde das Display sehr empfindlich.

    MfG
    0
     

  6. Zitat Zitat von DoGGToR Beitrag anzeigen
    Es reicht fast den Finger nur aufzulegen und das Gewicht vom Finger macht den Rest.
    Ich finde das Display sehr empfindlich.

    MfG
    Ich hab mich noch nicht wirklich dran gewöhnt. Hatte aber vorher auch noch nie nen touchscreen.
    Wenn ich in TF3F unter Programme neue hinzufügen will und durch die Liste scrolle, dann scrollt´s mal, mal nicht, mal wählt es nen Eintrag aus obwohl ich per "wischen" nur scrollen wollte usw....

    Und auch mit den Links im Opera komme ich noch nicht klar.
    Irgendwie öffnet es mir die nur sehr widerwillig und wenn ich länger draufdrücke dann bietet es mir nur im neuen Tab öffen an.

    Gibt´s eigentlich ne Möglichkeit die Display-Empfindlichkeit einzustellen?

    Danke und Grüße
    John
    0
     

  7. Mach mal die Touchscreen-Ausrichtung (Start|Einstellungen|System|Bildschirm) neu - und zwar mit möglichst wenig Druck auf die Kreuze. Der HD wie auch schon der Diamond scheint den Druck auszuwerten. Je schwächer du drückst, umso empfindlicher ist er nachher.

    Gruss,
    Sachmet.
    4
     

  8. Das ist doch wirklich mal ein richtig guter Tipp

    Ich musste auch schon fester drücken, bis ich den Thread hier gefunden habe.

    Funktioniert wirklich hervorragend.
    0
     

  9. Hier noch was zum Thema wie besser einstellen....

    MfG Moritz
    1
     

  10. Also ich bin nicht sehr zufrieden!
    Ganz besonders beim Opera "interpretiert" der Bildschirm ein gezieltes Fingeraufsetzen zum Verschieben häufig als "Doppelklick" und verkleinert dann wieder den Ausschnitt.
    Das nervt gewaltig...
    0
     

  11. sry wenn ich hier n mist erzähle ^^ aber ich denke dass das eher an opera als am bildschirm liegt. kann mich irren
    0
     

  12. Zitat Zitat von MouFou Beitrag anzeigen
    sry wenn ich hier n mist erzähle ^^ aber ich denke dass das eher an opera als am bildschirm liegt. kann mich irren

    Jaa das glaub ich auch.... also mit verschieben geht es bei mir... links öffne ich durch ranzoomen und dann einmal den link antippen.... so gehts ganz gut... aber wenn man z.B. auf der Tastatur unten auf den Pfeil nach links bzw. rechts tippt, dann zoomt es manchmal weg bzw. ran. das nervt auch... also wiegesagt ich glaube auch das es an opera liegt..

    MfG Moritz
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Knöpfe zum Drehen des Bildschirms
    Von vygi im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 19:33
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 21:05

Stichworte