Mp3 Player Qualität
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. hallo,
    ich wollte mal fragen wie bei euch die Qualität des Mp3 Player ist vom touch HD mein HD kommt lange nicht an die qualität von einem guten Mp3 Player ran. ist das bei euch auch so? in den Tests wurde der Mp3 Player immer gelobt.
    0
     

  2. VIelleicht sind deine Lieder in einer schlechten Bitrate? Also ich kann bedenkenlos den HD an meiner Anlage laufen lassen. Ich würde schon sagen das die Quali locker mit allem was es gibt mithalten kann, auch iphone/pod etc
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    naja also bei mir ist es auch nicht optimal.

    zu viele höhen und die bässe sind schlecht.
    stellt man die bässe hoch und die höhen runter mittels equalizer, dann hört es sich auf meiner heim-soundanlage gut an, jedoch überpegelt der sub in meinem auto total.

    ich bin richtig unzufrieden mit dem mp3 player.
    0
     

  4. Villeicht hat dein Autoradio selber nochmal einen Equalizer?! Denn mit zwei Equalizern übersteuert man schnell.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    jedoch überpegelt der sub in meinem auto total.

    ich bin richtig unzufrieden mit dem mp3 player.
    du musst das radio und die endstufe natürlich auch anpassen.
    0
     

  6. also bei mir hört sich das auch mit den höhen und tiefen schreklich an finde ich. und auch überall verschieden an jeder anlage, pc, autoradio, kopfhörer.
    ich bin auch total unzufrieden mit dem player..
    0
     

  7. thp Gast
    Bei mir klingt der mp3-Player sehr gut. Ich habe alle mp3-Dateien mit 192kbit/s und mit dem Lame-Encoder 3.97 umgewandelt. Vielleicht liegt es an deinen mp3-Files?
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    ja, das läuft nicht übers radio.

    die klinke führt direkt über chinch zur endstufe. alles gut angepasst, mein mp3 player funktioniert auch mit brilliantem sound. ist so n iriver ding.

    bloß dann mim thd.. bei den höhen platzt dir das trommelfell, während der bass überpegelt. und das auf der kleinsten lautstärke. mit meinem mp3 player konnte ich auf 90% machen und es war ncoh pegelfest.
    und über endstufe ist auch alles schön runtergeschraubt.. naja muss ich im auto wohl meinen mp3 enutzen
    0
     

  9. wenn ihrs an eine anlage oder autoradio anschließt, dann dürft ihr net voll aufdrehen.
    macht das auf so 50%. das bringt schon viel.
    mit den höhen und tiefen kenn ich auch. kommt hauptsächlich auf dei mp3s drauf an, aber der player könnte auch n bissal besser sein. aber eigentlich is der ganz gut.

    achso ja, im auto würd ich eh net über klinke laufen lassen. im auto sind mitlerweile (selbst die serie) so gute boxen verbaut, da hört man ganz schnell mengel im bereich der höhemn und tiefen. mp3 autoradios ham einen viel besseren soundprozessor drin. der bügelt nochmal n bissal was aus, aber über klinke is das schon net das gelbe vom ei.
    0
     

  10. Also ich ich schon gesagt hab bei mir ist es absolut kein Problem.
    Jetzt stellt sich die Frage wo diese Unterschiede herkommen?

    Mein HD ist ungebrandet mit dem neusten Rom und spielt gut.

    Vielleicht liegt es an den brandings oder so, müssten alle mal vergleichen
    0
     

  11. kommt auf die anlage drauf an, an die es angeschlossen wird,
    kabel, ausgangspegel, eingangsverstärker, mp3 qualität, mp3 codec... da gibts viel.
    am besten testen, mit eigenen mp3. also selber gerippt und wenns geht in 320kbps mit dem lame.
    das is nahezu verlustfrei und wird auch von vielen dj's in clubs mit guten anlagen genutzt.
    dann kann man zumindestens schonmal die die mp3 qualli ausschließen.
    0
     

  12. Zitat Zitat von Crusador Beitrag anzeigen
    achso ja, im auto würd ich eh net über klinke laufen lassen

    Es ist egal, ob es Klinke oder Chinch ist, beides sind unsymetrische Signale und klingen beide gleich gut oder schlecht. Nur die Klinkenstecker haben einen kleineren Kontakt, als Chinch, und sind empfindlicher beim oxidieren der Kontakte, dann kommt der besagte Qualitätsverlust zustande, das man aber mit mehrfachem hin und her drehen des Steckers wieder sauber wetzen kann.

    Besser wird es erst beim symetrischen Signal z.B. bei XLR Steckern. Diese sind jedoch im Auto nicht üblich.

    Zum Unterschied der Singalpegel:
    Der HD hat einen reinen Kopfhörerausgang, der richtig Power bringt, um die Kopfhörer zu versorgen (Speaker-Out). Ich habe es nicht gemessen, aber es werden bestimmt mehrere Volt sein. Wobei Endstufen dafür nicht ausgelegt sind, sondern nominal mit 0,775V (0dB) arbeiten ( = Line-In, das mit "Line-Out" eines Wiedergabegerätes verbunden sein sollte, und nicht mit "Speaker-Out"). Das bedeutet: Selbst bei kleineren Lautstärken kommen aus dem HD mehr als 0.7V raus und der Endstufeneingang clipt.

    Es gibt MP3 Player, die merken, daß kein Kopfhörer dran ist, und gehen automatisch in einen Line-Out Modus mit weniger Volt.

    Deshalb: Anschluss eines Kopfhörerausgangs an einen Endstufeneingang vermeiden, sondern den HD ins "Line-In" des Autoradios stecken und das Autoradio auf AUX stellen. Das Autoradio dann an der Endstufe angeschlossen lassen. Am HD wird die Lautstärke so eingestellt, daß diese mit dem Radioempfang oder mit einer CD im Autoradio gleich laut klingt. Die tägliche Lautstärke wird dann nur noch über den Lautstärkeregler des Autoradios besimmt. Sollte das Autoradio im Menü noch eine eigene Lautstärkeregelung nur für den Aux Eingang besitzen, dann sollte man die Lautstärke des HD auf 70% stellen, und so weit am Aux Eingang des Autoradios runter regeln, bis es gleich laut klingt. Wenn man merkt, dass man mit dem Aux Eingang Pegel auf unter 25% gehen muss, dann sollte man mit dem HD auch nochmal ein stück runter gehen.

    Der Qualitätsunterschied ist dann nur für geübte Menschen zu hören. Ich höre den Unterschied nur noch, wenn ich den gleichen Song wahlweise über die verschiedenen Geräte direkt miteinander vergleichen kann, aber auf keinen Fall mehr, wenn ich am nächsten Tag ins Auto einsteige.
    3
     

  13. auch net über chinch rein, sondern mit cd oder usb die mp3 zum radio bringen und es soll die selber encodieren.
    das hätte ich vllt noch dazu schreiben sollen

    falls das net geht, ist deine lösung allerdings wohl die beste. vorausetzung, das das radio das mit macht.
    wenn es das kann, kann es aber meistens auch direkt mp3 cd oder usb lesen ^^
    0
     

  14. Ich bin mit der Soundqualität sehr gut zufrieden, dank des Equalizers kann man es sich ja so einstellen, wie man möchte.
    0
     

  15. Die Tests hierzu haben schon recht, der Sound ist mit dem richigen Kopfhörer (nehme den Sennheiser CX 300) einfach nur geil....

    Man muss halt einmal das Ding mit den Equalizern auf seine Bedürfnisse einstellen und das Profil abspeichern - Fertig!

    Aber an meinen Receiver/Stereoanlage muss das Ding wirklich nicht, dafür ist es aber auch nicht gedacht (bei mir zumindest).
    0
     

  16. opec Gast
    Also ich möchte nichtr sagen das es ein Klang wunder ist, aber verglichen mit meinem ASUS P535 macht das MP3 hören auf dem HD richtig Spaß, benutze als Kopfhörer die Creative EP-630, hatte das HD auch schon am KHF (Corda Arietta) mit nem Senheiser HD-650 dran und muss sagen für unterwegs geht der Klang echt in Ordnung, und zusammen mit dem internen Klangverstärker/Equalizer und dem EP-630 bekommt man auch gut Druck auf die Ohren wenn man das will.

    opec
    0
     

  17. hmm ich spiele nochmal etwas mit rum die mp3's hören sich über usb stick im autoradion viel besser an als über das hd also wird es nicht an den mp3's liegen wechsel das Kabel auch nochmal.
    0
     

  18. hab grad ein und das gleiche lied auf dem nokia N95 von meinen eltern und auf dem HD angehört. gleiche kopfhörer.

    als erstes viel mir auf, das man bei nokia mit kopfhörer und dem mic am handy telen kann. das nur neben bei ´, aber is ne tolle sache.


    auf jedefall hatt das lied auf dem nokia viel mehr fülle und bass.
    es war zwar net so laut wie das HD aber trotzdem war der ton satter.
    vorallem der bass war richtig voll an ton.
    hab am EQ rum geschraubt aber net diese fülle hinbekommen.
    das find ich grad sehr schade
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qualität der Hardware
    Von padi im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 14:23
  2. Display - Qualität?
    Von itlaw2 im Forum HTC Touch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 21:21
  3. Sound Qualität?
    Von MichaelG im Forum HTC Tornado
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 07:52
  4. Photo Qualität
    Von Salvatore im Forum HTC TyTN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 19:42
  5. Qualität der Medienwiedergabe
    Von Gast im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 22:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

touch hd mp3 player

mp3 player für touch hd

mp3 player für auto touch

Qualitätsunterschiede bei Media Playern

hd touch mp3 player

mp3 player for touch hd

qualtitätsunterschiede bei mp3-playern

mp3 player touch hd

touch hd mp3-player

htc touch hd mp3 player qualität

mp3 player hd touch

mp3 in hd qualität

Stichworte