Gelabeltes HTC Touch Diamond Gelabeltes HTC Touch Diamond
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Hallo an alle,

    bin neu in der Gemeinde. Habe gestern ein HTC Touch Diamond von Vodafone Espana erstanden. Wurde darauf hingewiesen das man das Gerät nur in Spanisch bendienen kann. Vodafone hier in Spanien gibt keine Hilfestellung. Ich weiss mittlerweile das ich meinen ROM Speicher wohl neu aufspielen muss. Meine Fragen:
    Welchen Treiber verwende ich?
    Wie kann ich die Garantie erhalten?
    Wo steht die Anleitung dazu?

    Bin neu auf diesem Gebiet, also bitte entschuldigt wenn ich dumme Fragen stelle.

    Grüße aus dem sonnigen Süden

    Mar y Luz
    0
     

  2. Zurücksetzen kannst du wie folgt:
    Bei Settings/System auf Clear Storage gehen und den Anweisungen folgen.

    Ich nehme an dass du das auf Spanisch übersetzen kannst, ich nicht

    Alternativ kannst du mit dieser Anleitung ein deutsches ROM flashen:
    http://www.pocketpc.ch/td-rom-upgrad...anleitung.html

    Dann hast das komplette System in Deutsch!
    0
     

  3. Hallo Boriz,

    danke für die schnelle Antwort, aber leider ist diese Funktion beim meiner Vodafone Version nicht vorhanden. werde dann wohl doch upgraden müssen.

    Mar Y Luz
    0
     

  4. Du kannst auch einfach unter \Windows\ das Programm ClearStorage.exe ausführen.
    0
     

  5. Hallo yjeanrenaud,

    auch das ist be mir nicht da... habe eben das upgrade Hard-SPL 1.40 durchlaufen lassen. Die Flaschzeit betrug ca. 20 sec.! Hat auch nicht funktioniert, da das Gerät sich anschliesend selbst resetet hat und danach wieder das Windows 6.1 in Spanisch installierte. Zweiter Versuch verlief exact gleich.

    What shell i do? Que passa con estos programmos de Vodafone?

    Gracias por tu ayuda

    Mar y Luz
    0
     

  6. Ja, der Hard-SPL macht nur dass du danach einen x-beliebigen ROM installieren kannst.

    Schau dir mal Punkt 4 an in der Anleitung.

    BTW. du kannst das Gerät neu aufsetzen (mit der spanischen Vodaphone Software)
    Und zwar so:

    1. stylus rausziehen
    2. Wenn das Gerät an ist, Leiser und Enter drücken und halten. Und gleichzeitig den roten Reset Knopf drücken.
    3. Reset wieder loslassen, Enter und Leiser gedrückt behalten bis dieses Nachricht erscheint:

    This operation will delete all your personal data and reset all settings to manufacturer default.
    Press VolUp to reset to manufacturer default, or press other keys to cancel.

    4. Enter und Leiser loslassen und Lauter drücken um zu bestätigen.

    Et voila, alles weg
    Geändert von yjeanrenaud (08.10.2008 um 17:58 Uhr)
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Warum so kompliziert?

    Wenn das OliNex Hard-SPL schon geflasht ist, muss man doch keinen Hardreset mehr vor dem Flashen eines neuen ROMs durchführen - beim Flashen wird eh alles gelöscht.

    Einfach (PPC nicht am PC) einen Softreset bei gedrückter Leiser-Taste (seitlich), dann ist der Diamond im Bootloadermodus, wenn man ihn dann an ein USB-Kabel klemmt, kann man jedes ROM flashen.
    0
     

  8. Ja, darum hab ich gesagt: alternativ, wenn er das spanische ROM möchte
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 16:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 16:46

Stichworte