[Bugs] Sony Xperia Tablet Z - was bedarf der Nachbesserung seitens Sony am Tablet? [Bugs] Sony Xperia Tablet Z - was bedarf der Nachbesserung seitens Sony am Tablet?
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Habt Ihr an Eurem Gerät schon Fehler feststellen können, wie z.B. unbeabsichtigte Reboots oder Nichtreagieren beim Einschalten oder ähnliches was unbedingt nachgebessert werden muss?

    Wir sind gespannt was Ihr zu berichten habt.
    0
     

  2. 26.05.2013, 17:05
    #2
    Mein Power Button sitzt nicht so fest wie ich es gerne hätte und hat etwas Spielraum.
    Jedoch ist das nur Meckern auf hohen Niveau und nichts das jetzt direkt stört.

    Die Software arbeitet bisher, soweit man das nach einem Tag intensiven Nutzen sagen kann, Perfekt.
    0
     

  3. 28.05.2013, 07:36
    #3
    Verbesserung im eigentlichen Sinne nicht, aber ich mache mir Sorgen um die popeligen Abdeckungen der Anschlüsse. Vor allem am USB Port. Das Ding muss jedes Mal zum Laden rausgefummelt werden. Ich hoffe, daß sich das nicht zu schnell ausleiert. Die Dockingstation lädt ja (scheinbar) über die beiden goldenen Kontakte an der Seite. Evtl. gibt es dann ja auch einzelne Ladekabel dafür.
    0
     

  4. 31.05.2013, 23:04
    #4
    verschoben @ Verarbeitungsqualität
    0
     

  5. 17.06.2013, 11:59
    #5
    Hmmm schwierig zu sagen, weil im grossen und ganzen IST es momentan DAS Tablet überhaupt im Android Bereich. Die Kamera ist relativ gut allerdings fehlt ein LED Blitz..
    1
     

  6. 16.07.2013, 17:05
    #6
    Ich finde es bisher auch das beste Tablet, was es momantan gibt. Hier stimmt alles und die Performance ist hervorragend.
    Vielleicht hätt es ein zwei Pixel mehr noch haben können, aber das ist normal wenn man von einem 440 ppi Gerät kommt

    Gesendet von meinem GT-I9505
    0
     

  7. 26.10.2013, 21:07
    #7
    Mir fehlt ein Taskmanager und Vibrations-Feedback. .wmv-Videos werden mit dem Standard-Player nicht abgespielt.
    Akku könnte länger halten. Via USB dauert das Laden recht lange.
    Mit dem Boat-Browser geht auch Flash-Support, der vom Chrome nicht unterstützt wird.
    Wenig Bloatware. Manche Bloatware-Apps (Google+) lassen sich nur mit SU-Rechten deinstallieren.
    Mit dem Nova-Launcher läuft das Tab zur Höchstform auf. Verarbeitungsmäßig gibt's nichts auszusetzen.
    Wenn man ein bisschen in den Entwickleroptionen spielt kann man noch was an Grafikgeschwindigkeit rausholen.
    0
     

  8. Kurzes Feedback:

    Taskmanager gibt es unter Einstellungen Apps Aktiv und im Task switcher kannst apps auch killen die du geöffnet hast. Fremde würde ich nicht empfehlen.

    Für WMV oder andere eher seltene Formate nimm den MXPlayer der ist top.

    Wie lange hält dein Akku? 8h sollten drin sein was normal ist bei Tablets. Ladezeit über USB ist halt begrenzt weil die Kabel maximal 2A aushalten. Auf jeden Fall immer ein Sony Ladegerät verwenden. Andere laden immer langsamer.

    Du brauchst kein SU. Einstellungen Apps Alle da kannst fast alles an Bloatware deaktivieren dann ist es weg.

    Übrigens ist das ein Bug Thread und kein Pro und Contra Thread also alles weitere im entsprechenden Thema bitte

    Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
    0
     

  9. 30.10.2013, 20:42
    #9
    Das von Sony mitgelieferte USB-Ladeteil ist unterirdisch und eigentlich eine Frechheit.
    Lädt nur mit 400 bis 700mA trotz 2000mA Beschriftung.
    Habe mir die Ladeschale besorgt und dazu ein externes USB-Netzteil mit 4 verschiedenen Anschlüssen und 25W Gesamtleistung.
    Damit lädt das Xperia Tab Z mit anfangs (Akku 3%) fast 1900mA den Akku in etwa 4h voll. Gemessen mit der App "Battery Monitor Pro".
    1
     

  10. 31.10.2013, 11:09
    #10
    Habe gerade gesehen, (dank Tipp vom Nachbaruniversum) dass am Display noch eine sogenannte recht dicke "Splitterschutzfolie" drauf ist. Habe sie an einer Ecke mit einem spitzen Schraubendreher leicht aufgepolkt und dann ganz abgezogen. Jetzt ist die Berührungsempfindlichkeit optimal. Meiner Meinung nach sogar wesentlich besser als beim neuen, so hochgelobten iPad Air.
    Bis man so eine Ecke zum Abziehen frei hat muss man mit dem spitzen Werkzeug ganz schön arbeiten. Keine Angst der Screen wird nicht zerkratzt.
    1
     

  11. 10.11.2013, 07:55
    #11
    Zitat Zitat von gogosch Beitrag anzeigen
    Habe gerade gesehen, (dank Tipp vom Nachbaruniversum) dass am Display noch eine sogenannte recht dicke "Splitterschutzfolie" drauf ist. Habe sie an einer Ecke mit einem spitzen Schraubendreher leicht aufgepolkt und dann ganz abgezogen. Jetzt ist die Berührungsempfindlichkeit optimal. Meiner Meinung nach sogar wesentlich besser als beim neuen, so hochgelobten iPad Air.
    Bis man so eine Ecke zum Abziehen frei hat muss man mit dem spitzen Werkzeug ganz schön arbeiten. Keine Angst der Screen wird nicht zerkratzt.
    Ist das bei jedem Tablet so?

    Sent from my Desire HD using PocketPC.ch mobile app
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Microsoft am Tablet?
    Von cosmocorner im Forum Microsoft Surface RT
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 17:05
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 16:40
  3. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens HP am Tablet?
    Von cosmocorner im Forum HP ElitePad 900
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 17:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 16:21
  5. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Samsung am Tablet?
    Von cosmocorner im Forum Samsung ATIV Smart PC Pro
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 15:29

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

sony tablet z

sony xperia tablet z

xperia tablet z

xperia z bugs

sony xperiasony tablet xperia zxperia tablet z btablet z bloatwareentwickleroptionen xperia z tippssony tablet z informationtablet z Sonytablet zsony xperia z vs. sony xperia vsony xperia z bugssony xperia zsony xperia z bloatware

Stichworte