Frage zu Akku Erstaufladung Frage zu Akku Erstaufladung
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. 06.07.2016, 21:55
    #1
    Hallo an alle.

    Mein Galaxy S7 ist ganz neu und nach dem Auspacken ist der Akku halb voll. Wie sollte man da am Besten vorgehen? Erst leermachen und dann aufladen oder direkt nach dem Auspacken komplett aufladen lassen? Oder macht es gar keinen Unterschied?

    Vielen Dank schon mal
    0
     

  2. In den 18 Jahren bisher wo ich Handys und Smartphones hatte hab ich einfach benutzt und geladen wie es gerade erforderlich war. Tiefentladen und überladen gibt es ja nicht mehr. Aber was ich problematisch sehe, ist die Schnellladefunktion auf Dauer. Beim Note 4 gab der Akku nach gut 1 Jahr reihenweise den Geist auf. Nur konnte man den Akku auch ganz einfach wechseln, was beim s7 leider nicht mehr so geht. Ich würde mal mit dem halbvollen Akku alles einstellen und einrichten. Da wird er ziemlich unten sein mit der Ladung, und dann kannst ihn ja ganz voll laden.
    0
     

  3. 07.07.2016, 10:53
    #3
    Das mit der Schnellladefunktion hab ich mir auch schon überlegt, nur leider kann man sie ja nicht ausschalten 😑
    0
     

  4. Das geht trotzdem ganz einfach,indem man ein normales Ladegerät nimmt, ohne Schnellladefunktion.
    1
     

  5. 07.07.2016, 19:09
    #5
    Zitat Zitat von Maryan Beitrag anzeigen
    Das mit der Schnellladefunktion hab ich mir auch schon überlegt, nur leider kann man sie ja nicht ausschalten ��
    Einstellungen -> Akku -> Schnellladen über Kabel -> und dort deaktivieren.
    2
     

  6. 07.07.2016, 20:00
    #6
    Das hab ich ja total übersehen,cool 👍
    Aber ich kann dann trotzdem noch das mitgelieferte Ladekabel nehmen oder?
    0
     

  7. 07.07.2016, 20:15
    #7
    Zitat Zitat von Maryan Beitrag anzeigen
    Das hab ich ja total übersehen,cool 👍
    Aber ich kann dann trotzdem noch das mitgelieferte Ladekabel nehmen oder?
    Hier liess mal...

    http://patona.de/ratgeber/die-10-gro...ma-ladetechnik


    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-AL10 mit Tapatalk
    1
     

  8. 07.07.2016, 21:03
    #8
    Das Ladekabel bleibt das Selbe.
    Laut der Seite soll das Schnelladen nicht schaden, trotzdem wird das gesamte Gerät heißer als im normalen Lademodus und darum ist das Schnelladen bei mir auch deaktiviert.
    Auch glaube ich persönlich nicht, dass ein schnellladen dem Akku auf lange dauer nicht schaden kann.
    0
     

  9. 08.07.2016, 09:16
    #9
    Natürlich wird es heisser da mehr Leistung durchgeht, trotzdem ist der Akku ja dafür speziell gemacht und entwickelt.

    Ich glaube nicht dass irgendwas dadurch beeinträchtigt wird...



    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-AL10 mit Tapatalk
    0
     

  10. 08.07.2016, 13:44
    #10
    Es wird aber nicht nur der Akku extrem heiß beim Schnellladen, sondern auch alles andere um den Akku herum und davor schone ich mein Handy lieber.
    Muss eben jeder selber wissen was er seinem Handy zumuten möchte.
    0
     

  11. Ich lade meines fast immer langsam über die Nacht auf dem wireless charger auf, nur wenn ich es mal eilig habe, dann schnell.
    0
     

  12. Zitat Zitat von walkergeri Beitrag anzeigen
    Ich lade meines fast immer langsam über die Nacht auf dem wireless charger auf, nur wenn ich es mal eilig habe, dann schnell.
    Mach ich genauso....

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    0
     

  13. 11.07.2016, 18:54
    #13
    Also ich hab meines bis jetzt immer mit der Schnellladefunktion geladen 🤔 ihr macht mich nachdenklich....
    0
     

  14. 11.08.2016, 07:51
    #14
    Kann ich mein Galaxy S7 eigentlich auch problemlos mit einem Akkulader meines alten S5 laden? Habe den S7 Lader zu Hause und den S5 Lader bei der Arbeit, damit ich ihn nicht dauernd herumtransportieren muss. Mir ist klar, dass man die meisten Smartphone Lader für jedes Modell verwenden kann, solange es Micro USB ist, aber beim S7 Lader steht "Output: 5V 2A" und beim Lader des S5 steht "5,3V 2A". Der S5 Lader hat also eine höhere Volt Angabe als der des S7. Würde ich den Akku schädigen wenn ich das S7 mit dem 5,3V Lader des S5 lade?
    0
     

  15. 13.08.2016, 11:13
    #15
    Keiner eine Ahnung?
    0
     

  16. Nein, das ist kein Problem. Das S7 bestimmt wieviel Saft dass maximal durchkommt. Ist im Kernel so geregelt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kurze Akku Frage
    Von alex2709 im Forum HTC One X
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 18:42
  2. Akku Frage
    Von geheim5000 im Forum HTC 7 Mozart
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 22:45
  3. Frage zum Akku laden
    Von LKAY im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 17:29
  4. Frage zum Akku
    Von truongvu3 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 12:36
  5. Akku-Frage
    Von Goggo im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 23:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

erstaufladung s7 edge

erstaufladung samsung s7 edge

galaxy s7 erstaufladung

galaxy s 8 plud erstaufladung

erstaufladung samsung s8

galaxy s8 erstaufladung-wie lange

Stichworte