[Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1] [Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1]
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 149
  1. 27.06.2015, 21:43
    #1
    Endlich ist es soweit, der gute Chainfire hat es mit der neuen SuperSU-v2.61geschaft Geräte mit Android 5.xx und auch mit Android 6.0 zu rooten ohne einen Custom Kernel zu nutzen. Im folgenden wird die Durchführung genau erläutert.
    Da noch kein CF Auto Root für die aktuellen Android 5.1.1 Firmwares verfügbar ist, hier mal eine Anleitung zum rooten per TWRP und Custom Kernel mit enthaltenen Root. Wegen einer neuen Sicherheitsanpassung am Kernel und Bootloader ist es bisher nur möglich über einen Custom Kernel Rootzugriff auf dem Samsung Galaxy S6 und S6 Edge zu erlangen.

    Achtung, sehr wichtig!!!
    Durch den Flashvorgang verändert sich der Systemstatus und der Knox-Warranty-Void (zu sehen im Downloadmodus) wird unwiderruflich auf 0x1 gestellt, was einen Verlust des Garantieanspruchs zur Folge hat, OTA Updates sind dann nicht mehr möglich und auch Samsungs neues Bezahlsystem Samsung Pay soll nicht mehr verfügbar sein.

    Weder ich noch PocketPC.ch übernehmen die Haftung für Schäden an Eurem Gerät! Der Root-Vorgang geschieht auf eigene Verantwortung!

    Hier eine Root-Methode, mit Engineering Bootloader und Knox 0x0 (allerdings nur bist zu der Firmware OI9): http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-knox-0x0.html

    Was wird benötigt:
    • Deaktivierte Reaktivierungssperre "Einstellungen Gerätesicherheit Find My Mobile
    • Aktivierte OEM Entsperrung, wenn vorhanden. Dazu müsst Ihr erst mal die Entwickleroptionen freischalten. Dies geschieht in dem Ihr unter Einstellungen/Geräteinformationen 7x auf Buildnummer tippt, wenn die Anzeige "Entwickleroptionen freigeschaltet" erscheint, findet Ihr diese in den Einstellungen über "Geräteinformationen". Hier könnt Ihr jetzt die OEM Entsperrung aktivieren.
    • Installierte USB Treiber auf dem Computer. Diese bekommt man durch die >Samsung Smart Switch< Installation. (Reboot des PC nach Install nicht vergessen)
    • ein Samsung Galaxy S6/S6 Edge mit Android 5.1.1/6.0.1
    • >Odin3_v3.10.7<
    • >TWRP Recovery für Android 5.1.1/6.0.1 für das SM-G920F und SM-G925F< Achtet darauf das Ihr das richtige TWRP für die richtige Android Version und das richtige Gerät auswählt!
    • Aktuelle >BETA-SuperSU-v2.xx.zip< (XDA http://forum.xda-developers.com/apps...v2-05-t2868133 )

    Durchführung:
    Für Galaxy S6 und S6 Edge SM-G920F/G925F:
    1. >BETA-SuperSU-v2.xx.zip< auf den internen Speicher des Galaxy S6/S6 Edge kopieren
    2. Galaxy S6 / S6 Edge in den Downloadmodus bringen und mit dem PC (Odin) per original USB Kabel verbinden. Beachtet das Ihr einen der hinteren USB Ports am PC ohne Verlängerung oder Hub verwendet.
      [Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1]-171189d1429867550-anleitung-flashen-firmware-odin-samsung-galaxy-s6-edge-sm-g920f-g925f-171129d1.png[Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1]-171190d1429867645-anleitung-flashen-firmware-odin-samsung-galaxy-s6-edge-sm-g920f-g925f-171130d1.png
    3. TWRP Recovery tar für Android 5.1.1/6.0.1 und das richtige Gerät bei Odin unter AP einfügen und mit "Start" das Recovery flashen.. >Vorgehensweise wie beim flashen einer Firmware< Achtung: Auto-Reboot in Odin darf bei dieser Methode nicht angehakt sein, sonst landet Ihr im Bootloop.
      [Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1]-unbenannt.png
    4. Wenn der Flashvorgang abgeschlossen ist und Euer S6 im Downloadmodus vor Euch liegt, müsst Ihr für ca. 10 sec. Vol- und Power gleichzeitig gedrückt halteb bis das Galaxy S6 / S6 Edge neu starten, Achtung: wenn der Bildschirm schwarz ist, noch bevor der Samsung Schriftzug erscheint, drückt SOFORT Vol+, Home und Power gleichzeitig und bootet in das Recovery.
    5. >BETA-SuperSU-v2.xx.zip< mit dem TWRP Recovery per "Install" auswählen und flashen. Achtung: Wenn Ihr nach dem flashen der SuperSU.zip im TWRP gefragt werdet ob Ihr rooten wollt, müsst Ihr "NEIN" auswählen und einfach neu starten! Das wars, nach einem Neustart ist Euer S6 Edge gerootet

    Achtung: Solltet Ihr nach dem erfolgreichen Rooten einen Warnhinweis erhalten das Euer System verändert wurde. Einfach mit beispielsweise dem Root Explorer oder Titanium Backup unter system/app den "Securitylogagent" löschen und rebooten.



    Hier eine Video-Anleitung, Danke an delobre (Methode mit Custom Kernel):
    Geändert von aljee77 (29.02.2016 um 12:53 Uhr)
    9
     

  2. 27.06.2015, 22:55
    #2
    Zitat Zitat von aljee77 Beitrag anzeigen
    Durch den Flashvorgang verändert sich der Systemstatus und der Knox-Warranty-Void (zu sehen im Downloadmodus) wird unwiderruflich auf 0x1 gestellt, was einen Verlust des Garantieanspruchs zur Folge hat.
    Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig, denn es stimmt nicht wirklich!
    Garantieverlust vieleicht in Deutschland, aber auch da nicht zu 100%. Aber zu 100% in der Schweiz nicht! Ich habe JEDES meines Android Devices gerootet und 0x1 drauf und trotzdem wurde noch nie ein Garantiefall abgelehnt!
    Geändert von night (27.06.2015 um 23:11 Uhr)
    0
     

  3. 27.06.2015, 23:14
    #3
    Ja, ich weiß das in der Regel auch mit Knox 0x1 noch Garantieansprüche bestehen. Man kann sich aber nicht 100% sicher sein, bevor ich schreibe es macht nichts und dann daran schuld bin das User doch keinen Garantieanspruch mehr haben, schreibe ich es lieber dabei. Aber danke das Du es nochmal erwähnt hast.
    1
     

  4. 27.06.2015, 23:30
    #4
    Wieso solltest Du haftbar gemacht werden? Ist es in Deutschland so so krank wie es in USA ist?
    Wäre ja krank wenn man chainfire verklagen würde weil er CF Root anbietet. oder das TWRP Team weil es ein geniales Recovery gebaut hat.

    Jeder der rooted oder eine Custom Recovery flasht muss wissen was er macht und muss sich den möglichen Konsequenzen bewusst sein.
    0
     

  5. 27.06.2015, 23:36
    #5
    Ja, das stimmt schon. Rein rechtlich kann mir keiner was. Aber trotzdem muss ich es im Fall der Fälle dann mit meinem Gewissen vereinbaren.
    0
     

  6. 28.06.2015, 10:47
    #6
    Ich habe die Root Anleitung angepasst und mit "Variante 1." die einfachere und stabilere Methode per Hacker Kernel eingefügt. Damit gibts auch keine Reboots.
    1
     

  7. 28.06.2015, 15:56
    #7
    https://www.dropbox.com/s/dye187xemz...-V3.0.zip?dl=0

    Kernel Update

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    1
     

  8. 04.07.2015, 16:58
    #8
    Achtung, das verlinkte TWRP Recovery von Post eins ist nur für das Galaxy S6 Edge. Galaxy S6 SM-G920F User sollten Variante 1. mit dem folgenden Recovery durchführen um Root zu erlangen. Der Hacker Kernel v3 ist universal und läuft sicher auf dem Galaxy S6.

    TWRP Recovery für das Galaxy S6 mit Android 5.1.1: http://build.twrp.me/twrp/twrp-2.8.7.1-zeroflte.img.tar

    EDIT: Anleitung für beide Geräte angepasst.
    Geändert von aljee77 (04.07.2015 um 17:35 Uhr)
    1
     

  9. 09.08.2015, 10:15
    #9
    Zuerst - bitte nicht schlagen...

    In der Root - Anleitung mit cf-autoroot steht - nicht für 5.1.1

    Es ist zwar immer mal ein Stück zu lesen, dass 5.1.1 zu rooten ist mit Triggerung von Knox. Aber eine Schritt für Schritt Anleitung suche ich vergeblich.
    Vor allem interessiert mich, ob diese Variante möglich ist, ohne Daten zu verlieren.

    Könnte jemand so eine Anleitung posten?
    Vielen vielen Dank, Gruß newbieneu
    0
     

  10. 09.08.2015, 10:29
    #10
    Eine Root-Anleitung für 5.1.1 gibt es momentan einfach deshalb noch nicht, da es auf herkömmliche Weise (noch) nicht zu rooten ist. Eine der wenigen Möglichkeiten ist, den Hacker-Kernel (ab Version v3) zu flashen http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-5-1-1-v3.html . Der hat Root integriert

    1. Zunächst die aktuelle Custom-Recovery TWRP (Version 2.8.7.1) über Odin flashen https://dl.twrp.me/zeroflte/ http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...5-06-15-a.html
    2. Dann ins Recovery booten (Vol+ und Home-Button und Power-Button).
    3. In der Recovery über "Install" den zuvor auf das Gerät kopierten Hacker-Kernel (*.zip Datei) flashen.


    Nach dem Reboot ist das Gerät gerootet
    2
     

  11. 09.08.2015, 10:56
    #11
    Danke schonmal. Ging ja schnell.

    Hast Du noch ein Leben neben Handy, PC und tablet?

    Was ist mit meinen Daten, bleiben sie bei diesem Weg erhalten?

    Danke, Gruß newbieneu
    0
     

  12. 09.08.2015, 16:05
    #12
    Daten, Einstellungen, Apps, etc. bleibt alles erhalten Du merkst quasi den ganzen Vorgang hinterher überhaupt nicht ... - außer dass Du eben Root hast
    2
     

  13. 09.08.2015, 16:33
    #13
    Ich hab Euch mal hier in den bestehenden Anleitungs-Thread verschoben.
    1
     

  14. 09.08.2015, 18:03
    #14
    Danke!

    Gruß newbieneu
    0
     

  15. 10.08.2015, 10:36
    #15
    Moin.
    Heute noch eine Frage zum Flashen der Custom-Recovery mit Odin:

    Odin Version 3.09 ist ok?
    Wo trage ich die "twrp-2.8.7.1-zeroflte.img.tar" ein - bei BL, AP oder CP?
    Bei "F.Reset Time" Haken rein oder nicht? (Was bewirkt diese Option eigentlich?)

    Schon jetzt Danke, Gruß newbieneu
    0
     

  16. 10.08.2015, 11:03
    #16
    Nimm am besten das verlinkte Odin 3.10.6 aus Post eins, die Recovery tar bei AP einfügen und den Haken bei Auto-Reboot raus, also nur bei F.Reset Time Haken setzen.
    2
     

  17. 10.08.2015, 11:32
    #17
    Tip: Falls der Haken bei "Auto Reboot" ausgegraut ist und Du es nicht deaktivieren kannst (was mir mir auch schon mal der Fall war), dann kannst Du es trotzdem durchführen. Du hast dann zwar nach dem Flashen der TWRP einen Bootloop, Du kommst aber während dem Bootloop mit der Tastenkombination (Vol+ und Home und Power) dann trotzdem ins Recovery, wenn Du die Tasten einfach solange drückst, bis es funktioniert
    0
     

  18. 10.08.2015, 15:03
    #18
    Von dem Loop hab ich gelesen, darauf bin ich vorbereitet.

    Wozu ist "F. Reset Time"? Ich hatte es immer so verstanden, dass nach dem Flash ein Factory Reset gemacht wird - was ich ja nicht will. Deshalb hätte ich das Kästchen leer gelassen?

    Danke, Gruß newbieneu
    0
     

  19. 10.08.2015, 15:20
    #19
    Weiss ich jetzt spontan auch nicht so genau, aber ist glaube ich relativ unwichtig ... Wird wohl irgendetwas mit der Zeit-Rücksetzung zu tun haben. Da sich die Uhr aber ohnehin selbst synchronisiert, dürfte das keine große Rolle spielen. Lass es einfach, wie es ist
    1
     

  20. 21.08.2015, 23:24
    #20
    Hab die Anleitung mal etwas überarbeitet und einen Screenshot von Odin eingefügt, wo zu sehen ist das Auto-Reboot deaktiviert ist.
    1
     

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Root und TWRP/CWM Recovery für das Galaxy Note 3
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy Note 3 Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 18:23
  2. [Anleitung] Root per TWRP Recovery und SuperSU-v2.61 - Galaxy Note 4 [5.1.1]
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy Note 4 Root und ROM
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 18:08
  3. [RECOVERY] Samsung Galaxy S6 / S6 Edge - TWRP 3.0.0.0 [Android 5.1.1/6.0.1]
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6/S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.06.2016, 18:40
  4. [Galaxy S6 Edge] Samsung Galaxy S6 edge - TWRP Recovery
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy S6/S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 20:42
  5. [Anleitung] Root per TWRP Recovery und Beta SuperSU - Galaxy S6/S6 Edge [5.1.1/6.0.1]
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S6 Edge Root und ROM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 16:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

s6 edge root 5.1.1

galaxy s6 root 5.1.1

s6 root 5.1.1

samsung galaxy s6 root 5.1.1

Galaxy s6 5.1.1 root

s6 edge 5.1.1 root

samsung galaxy s6 5.1.1 root

galaxy s6 edge 5.1.1 root

samsung galaxy s6 edge root 5.1.1

galaxy s6 edge root 5.1.1

s6 5.1.1 root

root s6 5.1.1

Android 5.1.1 rootroot galaxy s6 5.1.1samsung galaxy s6 5.1.1 rootens6 rootsamsung s6 root 5.1.1samsung s6 edge root 5.1.1s6 rooten 5.1.1galaxy s6 rootroot s6 edge 5.1.1http:www.pocketpc.chsamsung-galaxy-s6-s6-edge-root-und-rom227544-anleitung-root-per-twrp-recovery-beta-supersu-galaxy-s6-s6-edge-5-1-1-6-0-1-a.htmlandroid 5.1.1 root galaxy s6http:www.pocketpc.chsamsung-galaxy-s6-root-und-rom227544-anleitung-root-per-custom-kernel-twrp-recovery-galaxy-s6-s6-edge-5-1-1-a.htmlandroid 5.1.1 rooten deutsch

Stichworte