Induktive Ladestation Induktive Ladestation - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
  1. 19.07.2014, 10:44
    #21
    Was vielleicht noch für den ein oder anderen interessant sein kann. Wenn ihr eine andere Ladematte als das orginale Backcover von Samsung verwendet, ist euer S5 nicht mehr unbedingt nach IP67 wassergeschützt, da die Dichtungen dann nicht mehr aufsitzen.
    1
     

  2. Also, die Ladestation von ASUS funktioniert auch nicht mit dem S5.
    0
     

  3. So ich habe nach Enttäuschung mit der originalen Ladestation diese hier http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00GXLD...=pocketpc0d-21 gekauft und bin Top zufrieden.
    0
     

  4. Hallo Leute!
    Habe auch das original Backcover von Samsung für die Induktionsladung. Funktioniert auch alles wunderbar. Finde nur leider kein Case was die zusätzliche Dicke mitmacht. Hatte eins von Spigen. Das ging noch nicht einmal ansatzweise aufs Handy. Der Service von Spigen sagte mir, dass sie dafür kein Case herstellen. Habt ihr schon passende Cases gefunden?

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  5. Das S-View Cover gibt es mit Induktiv.
    0
     

  6. Ja. Wollte aber ein Case ohne Deckel.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  7. 06.09.2014, 10:34
    #27
    Dann bleibt Dir wohl nur die Möglichkeit, einen Receiver unter den originalen Deckel zu packen - das trägt ein klein wenig auf.
    Oder Du nutzt ein "Magnet - Case" (mir fällt nichts Besseres zur Beschreibung ein.
    Das Case ist etwas dicker als das originale, hat einen Magneten und auf der Rückseite Kontakte, auf die das "magnetische Gegenstück" kommt. Lädt sehr schnell.
    Es gibt hier im Board irgendwo einen Tread dazu. Daraufhin hab ich mir und meiner Frau das Teil gekauft und wir sind beide wesentlich zufriedener als mit der induktiven Lösung.

    Gruß newbieneu


    Hier ist ein Link dazu:
    http://www.anymode.de/samsung%20phon...%20and%20cable
    0
     

  8. Danke für eure Antworten und Vorschläge!
    Nach so einem Receiver hab ich auch schon gesehen, aber da waren mir die Rezensionen zu schlecht.
    Dein Vorschlag (@ newbieneu) sieht wirklich gut aus. Finde leider keine Ladestation dafür. Hättest du da vielleicht auch einen Link für mich!?
    Gruß Max

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  9. Kauf ein beliebiges case und schneide die ruckschale raus.... Dann hast nur nen Rahmen drumherum aber das reicht

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  10. 06.09.2014, 13:50
    #30
    Die "Station" ist dabei - das "Cable".
    Ist nur das Gegenstück zu dem runden Kontakt, der am Case zu sehen ist.
    Ist ebenfalls magnetisch und klickt sich dadurch fest - das Laden beginnt.

    Gruß newbieneu
    0
     

  11. Ach so. Klasse! Ich danke dir!
    Gruß Max

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  12. Hallo Zusammen,
    ich habe die RavPower QI Ladegerät und die SlimPWRCard im Einsatz und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Allerdings passiert es in unregelmäßigen Abständen, dass das Display meines S5 beim Aufladen über QI plötzlich permanent an und aus geht, das fängt quasi zum blinken an (Sperrbildschirm erscheint). Dies ist natürlich ärgerlich, da ich mein S5 in der Nacht neben meinem Bett liegen habe um es auch als Wecker verwenden zu können. Der Akku erwärmte sich in dieser Zeit auf bis zu 45 Grad (laut GSAM Battery-Monitor).
    Mittels Xposed (Wanam & Wireless Charging Xposed) habe ich schon sämtliche Benachrichtigungen beim induktiven Laden deaktiviert, aber dieses gelegentliche "Disko-Spiel" des Displays konnte ich noch nicht unterdrücken.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, woran das sonst noch liegen könnte?
    Vielen Dank
    Mordox
    0
     

  13. 09.09.2014, 15:24
    #33
    Hallo und willkommen bei PocketPC.ch,
    für mich hört sich das so an, dass dein Telefon die Meldung Telefon voll geladen ausgibt und somit das Ladegerät wieder anfängt zu laden. Dadurch kann es passieren, dass dein Display dauerhaft angeschaltet ist und durch das ständige belasten und entlasten der Spule scheint die Erwärmung zu kommen. Konnte das bei mir auch das ein oder andere mal sehen, meist dann wenn ich das Telefon benutze wenn es auf der Ladestation liegt.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  14. Hallo Wiesel,
    leider ist dem nicht so. Heute Nacht bin ich vom blinken aufgewacht und der Akku war gerade mal im Aufladezyklus bei 92 %. Außerdem habe ich die "100% Ladung" Meldung deaktiviert (mittels xposed), was normalerweise auch wunderbar funktioniert.
    Könnte es sein, dass - falls das S5 nicht genau auf dem Ladepad liegt - der Akku zwar geladen wird aber sich mehr erwärmt als sonst und dann eine Sicherung den Ladevorgang abbricht und nach der Abkühlung wieder zu laden beginnt und dann wieder zu warm wird und abbricht und so weiter und so fort....?
    0
     

  15. 09.09.2014, 16:47
    #35
    Das kann natürlich auch sein. Dass deine Spüle gerade noch so im Ladekreis hängt aber eigentlich auch nicht genug um vernünftig laden zu können.
    Wenn du sagst, du hast die Meldung deaktiviert, muss das Telefon ja trotzdem wissen wann es voll geladen ist, geht das Display dann trotzdem an? Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  16. Normalerweise bleibt es dunkel. Ich werde es einfach weiter beobachten und besondere Sorgfalt beim auflegen auf die Ladeplatte walten lassen!
    Danke schon mal!

    Nachtrag vom 10.09.2013:
    Also heute nacht ganz genau darauf geachtet, dass die beiden QI-Module korrekt übereinander liegen. Trotzdem fing das Display bei 92 % Ladung an zu Blinken...
    Jetzt boote ich das S5 einfach mal neu durch und hoffe dass ich dann wieder ein paar Nächte Ruhe hab.
    ... to be continued

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  17. 10.09.2014, 11:07
    #37
    Was ich gerade im andere Thread gelesen habe ist, dass du ja eine ziemlich dicke Schutzhülle um dein S5 hast. Auch hierbei kann es schon zu Probleme bei der Verbindung und abbrüchen kommen.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    0
     

  18. Habe mir die EasyChee T900 gekauft, finde ich absolut genial. Die hab ich für mein Nachttisch gekauft, nun wollte ich mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt , wenn ja welche und wie, das wenn ich das Gerät daraufstelle das Display abgedunkelt angeht und auch an bleibt, so das ich es als Uhr und Wecker nutzen kann.

    Hoffe es gibt eine Möglichkeit .


    Danke


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Induktive Ladestation-imageuploadedbytapatalkhd1410638776.751522.jpg   Induktive Ladestation-imageuploadedbytapatalkhd1410638793.670414.jpg  
    0
     

  19. 13.09.2014, 21:45
    #39
    Such mal direkt nach der App Night Clock vielleicht ist das sowas wie du suchst.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    1
     

  20. Dock Clock ist die perfekte, dank deines Tips gefunden, hatte gerade Denkblockade und somit nichts im Playstore gefunden.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] DT-900 in Gelb - Induktive Ladestation.
    Von Badly im Forum Marktplatz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 14:46
  2. Induktive Ladestation für SGS zum nachbasteln
    Von cojonii im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 16:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung induktive ladestation blinkt orange

induktive ladestation

easychee t900

galaxy s5 induktiv laden

galaxy s5 induktiv laden test

samsung induktive ladestation blinkt blau

s5 induktiv laden

s5 induktiv laden geht nicht

samsung induktive ladestation blinkt

s charger pad funktioniert nichts5 induktiv laden testgalaxy s5 induktiv laden funktioniert nichtsamsung s5 induktives ladensamsung induktive ladestation problemesamsung galaxy s5 induktiv ladensamsung galaxy s5 ladestationsamsung s charger pad blinkt orangesamsung s5 problems foruminduktive ladestation s5 testqi receiver galaxy s5 ip67probleme ladepad galaxy s5samsung induktives laden bricht abinduktives laden s5 test

Stichworte