[Anleitung] Root für das Galaxy S4 [cf-root] [Anleitung] Root für das Galaxy S4 [cf-root]
Seite 1 von 29 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 577

  1. Samsung Galaxy S4 I9505 |-| Tutorial- & HowTo-Sammlung
    1. Root einrichten / Kernel flashen
    2. Backups: EFS / IMEI
    3. Flashen einer Firmware
    4. Unroot für Werkseinstellung bei Garantiefall


    Hi,
    ich hab für ein Privates Projekt eine Anleitung gemacht wie man Root auf dem Samsung Galaxy S4 I9505 einrichtet. Das möcht ich euch natürlich nicht vorenthalten.
    Prinzipiell hat sich an der Vorgehensweise im Vergleich zum S3 nicht viel geändert. Den "Alten Hasen" unter den flashern wird dieses Tutorial sicherlich bekannt vorkommen Falls erwünsch kann ich auch noch eine Kurze bescheibung hinzufügen in der erklärt wird, was root überhaupt ist. Ich denke aber mittlerweile ist das hinreichend bekannt.


    WIE IMMER GILT: der Autor und/oder pocketpc.ch übernehmen keinerlei Haftung für evt. entstandene Schäden. Dieses Vorgehen greift enorm in das System ein und ist somit riskant.

    Inhalt:
    1: Root-Rechte einrichten via Odin
    2: Root-Rechte einrichten mit Custom Recovery


    Wählt einen von beiden Wegen, sie führen jeweils zum selben Ziel, nämlich root. Denkt daran, nach dem rooten unbedingt ein IMEI/EFS Backup anlegen!!!

    1:
    Root-Rechte einrichten via Odin
    Voraussetzungen:

    [✔] Samsung Galaxy S4 I9505 mit mindestens 50% Akkukapazität
    [✔] Samsung KIES auf eurem PC installiert (oder nur die Samsung Treiber)
    [✔] ODIN: download
    [✔] cf-root-Kernel (neu auch für MGG-MH8 FW):CF-Root Download

    root-Rechte erreichen wir indem wir CF-Root flashen und damit SuperUser installieren.


    1. Extrahiere die CF-Auto-Root-gti9505.zip Datei einmal, du erhälst nun eine “.tar.md5” Datei


    2. Starte dein SGS4 im Downloadmodus. Dabei musst du dein S4 ausschalten, halte dann Volume-down + home + power fest -Bestätige die Sicherheitsabfrage mit Vol hoch:



    3. Nun öffnen wir Odin und bestücken ihn mit CF-Root. Achtet zuvor darauf dass ihr KEIN Haken bei “Re-Partition” gesetzt habt und die Hintergrundprozesse von KIES ausgeschaltet sind (Taskmanager -> alle KIES-Prozesse beeenden).
    Nun binden wir die “.tar.md5” Datei bei “PDA” ein.


    4.
    Verbinde nun dein S4 mit dem Computer und warte bis sich alle Treiber installiert haben.
    Odin muss dein S4 erkennen können, d.h.: ID:COM links oben in Odin muss blau oder gelb aufleuchten (je nach Version) und im Textfeld sollte “Added” stehen! Wenn nicht, dann nochmals die Kies-Hintergrundprozesse beenden:



    5. Klicke dann auf Start, warte bis in Odin “PASS” erscheint



    Dein Gerät wurde erfolgreich gerootet. Du hast nun Root und SuperUser. Beachte dass CF-Root kein Kernel ist wie damals beim S2. Man behält also den Stock Kernel.


    OTA Updates sind nicht mehr möglich nach dem root Vorgang. Ihr müsst also wahlweise mit ODIN oder KIES neue Firmwares aufspielen. Ihr verliert jedoch wieder die root rechte sobald ihr ein Update aufspielt. Erneutes rooten ist dann angesagt

    Um den Counter auf Null zu setzen, benutzt TriangleAway aus dem Market



    2: Root-Rechte einrichten mit Custom Recovery
    Voraussetzungen:
    [✔] Samsung Galaxy S4 I9505 mit mindestens 50% Akkukapazität
    [✔] Samsung KIES auf eurem PC installiert (oder nur die Samsung Treiber)
    [✔] ODIN: download
    [✔] Custom Recovery (offizielles CWM / TWRP oder PhilZ) – Ich empfehle für Anfänger das offizielle CWM (diese Anleitung basiert auf CWM)– Entpackt die .7z-Datei einmal damit ihr die .tar.md5-Datei erhält!
    [✔] SuperSU (SuperUser)– Entpackt die .7z-Datei einmal damit ihr die .zip-Datei erhält!

    1.
    Verbindet das S4 ohne USB Debuggin mit eurem PC und zieht die SuperSU .zip auf den internen Speicher.

    2.
    Starte dein SGS4 im Downloadmodus. Dabei musst du dein S4 ausschalten, halte dann Volume-down + home + power fest -Bestätige die Sicherheitsabfrage mit Vol hoch:


    3.
    Nun öffnen wir Odin und bestücken ihn mit dem CWM. Achtet zuvor darauf dass ihr KEINERLEI Haken gesetzt habt außer bei PDA.
    Nun binden wir die “.tar.md5” Datei bei “PDA” ein.



    4. Verbindet nun das S4 mit dem Computer und wartet bis sich alle Treiber installiert haben.
    Odin muss das S4 erkennen können, d.h.: ID:COM links oben in Odin muss blau oder gelb aufleuchten (je nach Version) und im Textfeld sollte “Added” stehen! Wenn nicht, dann die Kies-Hintergrundprozesse beenden:


    5.
    Klicke dann auf Start, warte bis in Odin “PASS” erscheint (dauer nur wenige Sekunden)



    Das Handy befindet sich noch im Odin Modus, um nun DIREKT in das Recovery zu booten müssen wir wie folgt vorgehen:
    (das direkt ins Recovery booten ist bei manchen Geräten wichtig um zu verhindern das dieses Custom Recovery vom System überschrieben wird!)


    6.
    Powerbutton gedrückt halten bis sich das Gerät ausschaltet (Bildschirm wird schwarz) -> dann den Powerbutton los lassen und die VOL-UP + Home-Button gedrückt halten bis in der oberen linken Ecke ein blauer Schrifzug “Recovery booting….” erscheint (das S4 vibriert kurz, danach kommt das Samsung Logo, danach wiederum oben link Recovery booting….) Dann könnt ihr die Tasten los lassen.


    7.
    nun solltet ihr im Custom Recovery Menü sein, hier können wir endlich das S4 rooten


    8.
    wählt “install zip” danach “choose zip from sdcard” und navigiert ihr das Verzeichnis in dem ihr die SuperSU .zip aus Schritt 1. abgelegt habt -> bestätigt mit “YES – Install UPDATE-SuperSU-v1.30.zip



    9.
    Fertig! Navigiert mit “+++GO BACK+++” zurück bis ihr rebooten könnt.

    Ihr habt nun ein Custom Recovery und root-Rechte. Ihr solltet aber noch testen ob ihr das Custom Recovery auch behält, falls nicht werden wir dafür sorgen
    Startet dazu euer S4 neu und schaltet es danach wieder komplett aus. Bootet in das Custom Recovery… Startet es ist alles OK und IHR SEID FERTIG!! Landet ihr jedoch wieder im Stock Recovery dann gehts noch ein Stück weiter…


    Bei manchen S4 hat Samsung eine Datei eingepflegt die ein Script enhält was euer Custom Recovery wieder durch ein Stock Recovery ersetzt. Da wir aber nun root- Rechte besitzen () können wir diese Datei einfach löschen. Nutzt den RootExplorer oder den ES Datei Explorer und navigiert zu “/system/etc/” und löscht die “install-recovery.sh“-Datei.


    Nach dem ihr die Datei gelöscht habt müsst ihr euer Custom Recovery erneut flashen! Danach bleibt es aber installiert… SuperSu erneut installieren ist nicht notwendig.
    Geändert von Haeretik (03.09.2016 um 15:57 Uhr)
    21
     

  2. Habs mir heute von Drei geholt und habe die MDC drauf gilt da auch diese root anleitung ?
    0
     

  3. 02.05.2013, 19:27
    #3
    Das ist die angepasste Software deines Providers. Wenn die auf der MDE aufbaut sollte es gehen. Ich vermute aber eher die baut auf der MDM auf was die neuste Version ist, dann kannst du nur warten bis es nen neuen CF-Root gibt.
    0
     

  4. Es gibt einen angepassten Root Kernel für das mdm update auf der xda Seite.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1
     

  5. 03.05.2013, 16:51
    #5
    autoroot funktioniert 1a mit der UAMDF version die mit dem gekauften Gerät ausgeliefert wurde.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
    0
     

  6. Nabend

    Ich habe mal eine frage zum Rooten seit ihr alle auf der MDE version geblieben um Root zu behalten... oder habt ihr schon ein update gemacht. Würde nur gerne es wissen da meine Auslieferungs Firmware MDE.
    0
     

  7. Ich habe das mdm update drauf und Root

    Gesendet von meinem GT-I9505
    0
     

  8. Wie hast du das mit den Root auf MDM gemacht
    0
     

  9. 04.05.2013, 17:16
    #9
    mein Auslieferungszustands ROM war ein mdf und mittels auto root gerootet ohne Probleme.
    0
     

  10. Hier kannst du nachlesen http://forum.xda-developers.com/show....php?t=2255190

    Gesendet von meinem GT-I9505
    0
     

  11. Danke sts2000

    Werde ich mir mal anschauen. Warum wurde diese Lösung den noch nicht hier im Forum bekannt gegeben. Oder habe ich was überlesen.... Habe nun auch noch ne Anleitung gefunden wo genau dein link beschrieben wird nur das vorher ein anderer Kernel genutzt wird... Das ist die Anleitung:

    Im S4 unter=> Einstellung => Optionen => Info zum Gerät => Status: hier muss zwingend bei Gerätestatus stehen Offiziell
    wenn hier Benutzerdefiniert steht geht es nicht, um wieder auf Offiziell zu kommen flasht ihr einfach per Odin diese MDM Version nochmal neu (ist die Offizielle und als PDA)
    dann neustarten und checken ob in dem oben beschrieben Menüpunkt Offiziell da steht, wenn ja dann weiter...
    im DL Modus muss folgendes stehen:
    Odin Mode
    ....
    Current Binär: Samsung Official
    System Status: Official
    ....
    wieder in der DL Modus und die MDF Kernel flashen Hotfile.com: 1-CLICK Dateihoster: Samsung-Updates.com-KERNEL-GT-I9505-BTU-I9505XXUAMDF-1365755589.tar(als PDA) und neustarten, es sollte danach immer noch Offiziell da stehen
    wieder in den DL Modus und die Modifizierte CF Version flashen
    nach dem neustart solltet ihr jetzt Rootrechte haben und SuperSU wird installiert
    dann nur noch die Benachrichtigung ausmachen und fertig ist es

    Die baut ja auf drn cf-root-mod blos warum ein anderen kernel vorher in der ORG steht nix von.

    Danke wür eure hilfe
    0
     

  12. 05.05.2013, 10:38
    #12
    Mal eine Zwischenfrage:
    Ob das S4 auch mit "framaroot" gerootet werden kann?
    Es funktioniert momentan eigentlich nur mir dem S2, S3 und dem Note 2.
    Vorgestern habe ich probiert, die Samsung Camera mir diesem Programm zu rooten und es hat geklappt.
    Hat gerade mal 2 Sekunden gedauert.
    Vielleicht kann das mal jemand beim S4 ausprobieren.
    Download, Anleitung und Viedeo hier: http://www.chip.de/downloads/Framaro..._60369993.html

    Gruß
    Lanno
    0
     

  13. 05.05.2013, 11:41
    #13
    Nein funktioniert nicht, da kein Exynos.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    1
     

  14. 06.05.2013, 22:26
    #14
    Ich habe wie im Bild folgende Firmware,
    Wie gehe ich jetzt vor wenn ich root haben will aber Updates erhalten will?
    Und diese eine Meldung kommt die automatisch wenn man rootet?
    Und gibt es root + Recovery wenn nein wird es eine geben wenn nicht wie mache ich das wenn ich eine Recovery haben will?

    Und wie schaut es mit Triangle Away aus geht das auf dem S4 auch?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Anleitung] Root für das Galaxy S4 [cf-root]-uploadfromtaptalk1367871840777.jpg  
    0
     

  15. 06.05.2013, 22:39
    #15
    http://www.giga.de/smartphones/samsu...axy-s4-rooten/

    Gesendet von meinem Xperia Z mit Tapatalk 2
    0
     

  16. 06.05.2013, 22:59
    #16
    Ok habe das Video angeschaut und den Text gelesen am ende steht das bei den nächsten Updates Root nicht mehr möglich sein wird stimmt das wirklich?

    Und wo finde ich auf giga was zum Thema diese Meldung entfernen?

    Recovery ist nicht dabei gibt es kein CWM mehr?


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
    0
     

  17. 07.05.2013, 06:44
    #17
    Also das nach dem Falsh Root wieder weg ist ist ja normal war bisher auch immer so. Das nach dem Flash Root weg ist und man neu Rooten muss. Deine zweite Frage verstehe ich nicht. CWM gibt es wohl noch nicht. Aber ich hab meines auch erst seit gestern und bin noch beim Einlesen.
    0
     

  18. 07.05.2013, 08:14
    #18
    Wie sieht es aber mit MobileOdin aus. Da bleibt Root ja erhalten. Läuft denn MobileOdin noch nicht auf dem S4 ? Habe mein S4 bisher noch nicht geflasht, kann es deshalb noch nicht selber sagen ...
    0
     

  19. 07.05.2013, 09:11
    #19
    Mobile Odin ist zur Zeit noch nicht mit dem 9505 kompatibel. Chainfire ist zur Zeit auch wohl im Urlaub.
    1
     

  20. Ich habe mein Tutorials aktualisiert. Root ist nun auch mit der MDM/MDN Version verfügbar
    1
     

Seite 1 von 29 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Root für das Galaxy Note 10.1
    Von Wiesel1988 im Forum Samsung Galaxy Note 10.1 Root und Rom
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 21:23
  2. [Anleitung] Root für das Galaxy S4: Firmware XXUAMDF [Motochopper Variante]
    Von DakiX im Forum Samsung Galaxy S4 Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 22:53
  3. Was wünscht ihr euch für das Galaxy S4?
    Von One im Forum Samsung Galaxy S4
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 00:36
  4. [Anleitung] Root für das HTC Wildfire
    Von qvert im Forum HTC Wildfire
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 17:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

framaroot s4

galaxy s4 root

framaroot galaxy s4

samsung galaxy s4 root

s4 rooten

samsung galaxy s4 rooten

s4 root

galaxy s4 rooten

root galaxy s4

sgs 4 root

root samsung galaxy s4

samsung galaxy s4 root anleitung

sgs4 root

galaxy s4 framarootsgs4 rootenroot s4cf root galaxy s4sgs 4 rootengalaxy s4 root anleitunggalaxy s4 root mdmroot sgs4samsung galaxy s4 rooten anleitungframaroot samsung galaxy s4

Stichworte