Apps auf Externe SD Card installieren/verschieben Apps auf Externe SD Card installieren/verschieben - Seite 4
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 34 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 100
  1. Hallo wollte mal fragen ob es geht das die installierten apps auf sd verschoben werden da mein interner speicher voll ist

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  2. am besten mal den thread lesen, ärgern und ebenfalls an samsung schreiben
    0
     

  3. Zitat Zitat von paddybear79 Beitrag anzeigen
    am besten mal den thread lesen, ärgern und ebenfalls an samsung schreiben
    an welche adresse hast du es genau geschriben ?

    ich werde natürlich auch deine vorlage senden
    sowas geht ja mal gar nicht...
    0
     

  4. guten morgen!

    http://www.samsung.com/de/support/erms1

    am besten dazu die packung bei der hand haben, weil natürlich nach der seriennummer und dem kaufdatum gefragt wird. der handytyp ist übrigens "baren" (im gegensatz zu einem slider). alles etwas umständlich, aber es dauert nicht länger als 1-2 minuten.

    gruss
    Geändert von paddybear79 (26.06.2012 um 07:54 Uhr)
    0
     

  5. Guten Morgen

    Die Nachricht ist raus
    da bin ich gespannt was die bringen..

    die sollen sich beeilen..
    ansonsten wird das teil gleich wieder verkauft....
    0
     

  6. Zitat Zitat von Anaya Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    Die Nachricht ist raus
    da bin ich gespannt was die bringen..

    die sollen sich beeilen..
    ansonsten wird das teil gleich wieder verkauft....
    du bekommst ne 0815-Antwort, dass sie dein Anliegen weiterleiten - aber hoffentlich reicht denen das langsam an Beschwerden, wir werden ja nicht die einzigen sein, die sich darüber aufregen
    0
     

  7. Zitat Zitat von Horrorschaf Beitrag anzeigen
    du bekommst ne 0815-Antwort, dass sie dein Anliegen weiterleiten - aber hoffentlich reicht denen das langsam an Beschwerden, wir werden ja nicht die einzigen sein, die sich darüber aufregen
    Sie haben mir geantwortet das dies von der app aus möglich sein sollte.
    Werde mich also gleich nochmals beschweren und klar machen das ich mein s3 zurück geben muss wenn das so weiter geht...

    ps. Gibt es eine feedback site für google music?
    Ich vermisse :
    Play as next
    album thumbs up play sowie interpreten
    Last playd (auf dem handy) nur das lezte verfügbar
    Geändert von Anaya (26.06.2012 um 17:01 Uhr)
    0
     

  8. Zitat Zitat von paddybear79 Beitrag anzeigen
    Update: So, nun habe ich meinen Frust an Samsung formuliert und poste Euch hier mal die Mail. Vielleicht schliesst sich ja der eine oder andere noch an.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo,

    es scheint nicht möglich zu sein, Apps auf eine externe SD-Karte zu installieren/kopieren, weil seit den neuen Versionen von Android diese Möglichkeit (warum auch immer) deaktiviert wurde. Meines Wissens nach hat SAMSUNG jedoch bei dem Vorgängermodell, dem Galaxy S2, diese Beschränkung umgangen, so dass man auf dem S2 Apps auf die SD-Karte installieren bzw. verschieben konnte.

    Ich möchte Sie bitten dies in einem Update der Firmware bzw. des Betriebssystems wieder zu gewährleisten. Ich kann mir denken, dass es ihnen ganz recht ist, weil man sich dann das Modell mit mehr RAM kaufen muss. Aber erstens hätte ich das als Kunde gerne vorher gewusst. Zweitens gibt es das 32 GB-Modell hier noch nicht und es ist unklar, wann und ob es erscheint. Daher werden viele Kunden sehr enttäuscht sein, die sich zum Start nur das 16GB-Modell kaufen konnten. Das S3 scheint sich ja sehr gut zu verkaufen. Ich hoffe, dass Sie sich ihrer Kundschaft daher auch entgegenkommend verhalten. Wir müssen schon genügend schlucken, wenn ich mal an den Marketing-Gag mit S-Voice denke, was beinahe unbrauchbar ist.

    Bitte, nehmen Sie sich diesem Problem an und sprechen sie dies auch gegenüber Google an.

    Ich wünsche eine Stellungnahme.

    Mit freundlichen Grüssen,
    XXX

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    soweit ich das sehe gibt es von googles seite aus keine anstalten die funktion apps auf die sd-karte verschieben / installieren zu können wieder einzuführen. daher möchte ich nochmals dazu aufrufen, bei samsung druck zu machen. mehr können wir wohl nicht tun.
    0
     

  9. Gedel85 Gast
    Nachdem ich bis jetzt lange einfach nur mitgelesen habe, muss ich micb nun doch mal zu Wort melden. Deine Mail weist nämlich einige kleine "Ungereimtheiten" auf:

    - Beim S2 und auch bei anderen Modellen konnten jeweils nur Teile der Apps auf die externe SD ausgelagert werden. Es war nie möglich die ganze Apl zu verschieben oder gar direkt auf die SD zu installieren.

    - Bei 16 und 32GB handelt es sich un internen Speicher und nicht um RAM. Das RAM ist der Arbeitsspeicher des S3 und bei beide Modellen mit 1GB gleich gross.

    - Firmware und Betriebssystem ist in dem von dir verwendeten Kontext das Gleiche.

    ... und zu guter Letzt verstehe ich nach wie vor nicht, warum du dich dermassen darüber aufregen kannst. Ein effektives Problem stellt dieser Umstand in der Praxis nämlich nicht dar! Zudem wage ich zu bezweifeln, dass du mit solchen Mails bei Samsung etwas erreichen kannst. Ich erachte sowas in dieser Art und Weise eher als kontraproduktiv...

    Tapatalked from my GT-I9300 with Tapatalk 2
    0
     

  10. du hast mich erwischt. das mit RAM ist ein fehler. mir sehr peinlich, da ich informatiker bin. danke für die klarstellung.

    aber darum geht es wohl auch nicht. ich zitiere aus dem blog von chainfire, der für den root-access des s3 verantwortlich zeichnet:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "It appears that in newer Android builds, Google is making it impossible for third party apps (apps that were not preloaded on the device, but you manually installed or downloaded from Android Market / Google Play) to gain write access to the external SD card.

    This would make the SD card (and USB devices) completely useless as anything other than read-only storage. Unless you manually copy files there using the built-in file explorer (if your device even comes with one), that.

    [...]

    Update #2:
    By request, here's the way Samsung has worked around the problem in their ICS builds for the SGS2:

    [...]

    What makes this even more interesting is that this means at least Samsung engineers are apparently well aware of the problem."

    http://www.chainfire.eu/articles/113..._to_SD_cards_/

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Also, was heisst das:

    1.) Google hat etwas geändert, so dass man nicht mehr schreibend auf die SD-Karte zugreifen kann.
    2.) Samsung hat beim S2 (zumindest teilweise) darauf reagiert und es gefixt.

    Was meine Motivation betrifft:

    1.) Sollte man sich das von Google nicht gefallen lassen. Da arbeitet aber Chainfire dran, indem er mit den Entwicklern spricht.

    2.) Sollten wir von Samsung einfordern, dass sie es auch für das S3 (so wie beim s2) fixen, wenn es geht. Aber wenn wir uns nicht zu Wort melden, haben sie dazu gar keinen Grund.

    3.) Bin ich generell ein engagierter, idealistischer Mensch und glaube schlicht und einfach daran, dass man NUR SO eine Chance hat etwas zu ändern. Es steht Dir frei, nicht an Samsung zu schreiben.

    4.) Ich komme von Apple und habe mich unter anderem WEGEN der SD-Kartenunterstützung für Android und gegen das OneX entschieden. Da stehe ich sicher nicht alleine damit.
    2
     

  11. Gedel85 Gast
    Kein Problem! Grundsätzlich sollte es ja auch kein Vorwurf, sondern der Versuch einer "Korrektur" sein. Der Job den man ausübt, ist nebensächlich. Bin selber auch Informatiker, resp. inzwischen IT-Projektleiter, und studiere das Ganze nebenbei auch noch. Unser Business vermittelt zwar ein gewisses Grundgerüst; Android ist in seinen Tiefen aber komplett anderes gestrickt als ein "normaler" PC...

    Den Blog von Chainfire kenne ich und ich weiss auch, dass er wegen der hier thematisierten Problematik in direktem Kontakt mit Samsung steht! Gerade deshalb finde ich es nicht richtig, wenn du hier viele User dazu animierst Samsung mit Mails zuzuspamen. Den gewünschten Effekt wirst du damit nämlich nicht erzielen können... Ich finde es super, dass du dich engagierst und auch deine Meinung äusserst, denn nur wenn man ein Problem anspricht, kann es auch angegangen werden! Dabei kommt es aber immer sehr auf die Art und Weise und vor allem auch auf den Ton an. Du übst ja Kritik an Samsung und willst, dass etwas geändert wird. Entsprechend solltest du auch deine Worte wählen. Ausserdem hast du in deiner Mail keinen einzigen positiven Punkt erwähnt... Zu konstruktiver Kritik gehört allerdings immer zuerst auch das, oder zumindest etwas, Gutes. So erzielst du bei deinem Gegenüber eine ganz andere Wirkung.

    Dass du von Apple her kommst war mir gerade nicht mehr bewusst; freut mich aber natürlich! Wenn ich aber deine Beiträge so mitverfolge, betreibst du schon ziemliche Hetze gegen Samsung... Vielleicht hättest du dich doch besser für das OneX entscheiden sollen? Oder hast du dich vor dieser Entscheidung gar nicht mit den Spezifikationen der beiden Geräte auseinander gestzt? Beim Kauf des S3 wusstest du nämlich was du bekommst (mal abgesehen von dem hier diskutierten Teil mit der SD)...

    Alles in allem schiessen wir hier jetzt aber total am Thema vorbei... Wollte das einfach jetzt noch kurz zu Ende diskutieren. Damit aber jetzt bitte wieder b@ck to topic!
    1
     

  12. back to topic
    1
     

  13. 04.07.2012, 15:23
    #73
    Also ich habe mein S3 nun zurückgeschickt. Eigentlich wollte ich das 32GB bestellen, erhielt durch eine Unachtsamkeit meinerseits die 16GB Version. Zuerst dachte ich mir, ist nicht so tragisch, ich habe ja eine 64GB Karte. Da ich mit dem Samsung Galaxy Nexus und den 16GB so langsam aber sicher anstehe, warte ich nun auf die baldige Lieferung von Amazon...
    Ich habe das Mail aber auch an Samsung geschickt und bin vertröstet worden! Mal abwarten und schauen, bei mir ist das Problem dann zumindest nicht mehr so akut, hoffe aber trotzdem auf ein funktionierendes App2SD
    0
     

  14. Ich finde die Idee komisch..

    Wiso sollte man einen SD karten slot verbauen wenn man doch sowieso dieser nicht nutzen kann bzw. nicht wirklich..

    komisch ist auch..
    Wenn ich in den Apps gucke wo diese gespeichert sind sind etliche apps so verteilt:
    Gesamt 67mb
    Anwendung 28mb
    Daten 64kb
    SD-Karte 38 Mb ?

    Die Daten werden "irgendwie" also doch auf die SD karte geschrieben weil ich dieses Phänomen erst feststelle seit mein Internet Speicher voll ist.

    Leider gilt dies nicht für Google Music ich erhalte immer die Benachrichtigung "Download der Titel fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbidung" naja natürlich habe ich eine Internetverbidung und ich gehe davon aus das es ein "bug" ist weil der Internet speicher voll ist...

    Naja mal weiterabwarten und hoffen...
    0
     

  15. chainfire schreibt zu dem thema auf seinem blog, dass google auf seine fragen hinsichtlich des problems nicht reagiert. es scheint tatsächlich von seiten googles so gewollt zu sein, dass man apps nicht auf eine sd karte installieren kann.

    samsung soll für das tab 7.7 ein ics update gebracht haben, welches das problem umgeht. wäre also vielleicht auch für das s3 möglich, keine ahnung. ich habe keine antwort mehr von samsung bekommen. wir sollten weiter druck machen.
    0
     

  16. Ich denke das da einzelne antworten kaum was bringe ..
    Man müsse 3 sprachig fahren und digital unterychriften sammel oder so was..

    Alleine die aktion würde das aufsehen erregen denke ich

    Sent from mobile device at Bali
    2
     

  17. Interessant wie sich hier alle aufregen.
    Ist doch logisch, dass es jetzt bei allen Anwendungen schiefgeht, wenn der Ordner /sdcard früher auf die eigentliche "SD-KARTE" im Kartensteckplatz verlinkt hat, stattdessen jetzt auf die interne "SD-Karte".. pardon.. den internen Speicher verweist.
    In allen Anwendungen ist nunmal noch der Pfad /sdcard drin, nicht, wie jetzt eben neu der Pfad /extSDcard. Es gibt halt ne interne und externe "SD Karte" im S3. Aber dann müssen halt n paar schlaue Leute ran, und die Links wieder zueinander tauschen, und das Problem hat sich in Wohlgefallen aufgelöst. Oder aber, die App-Entwickler statten ihre Anwendungen mit 2 Pfadangaben aus, die man per Tastendruck wechseln kann.
    Gibts hier jetzt eigentlich weitere Lösungen? oder wurde der Thread beendet? Sonst roote ich, und experimentier einfach rum...
    0
     

  18. 06.09.2012, 12:08
    #78
    Waren das noch Zeiten, als man auswählen konnte ob auf dem Gerät oder auf der SD Karte installiert werden sollte
    0
     

  19. also, ich habe auch nur noch 500 MB frei, weil ich vier grössere spiele installiert habe. ist nicht witzig.
    0
     

  20. Also ich bin auch vom iPhone zum S3 übergegangen vor allem wegen der SD Karte und hab mir heute auch eine gekauft und das ich jetzt da irgendwie nichts drauf bekomme macht mich schon sauer... oder gibt es einen Trick Musik und Bilder auf die SD Karte zu ziehen?? Und wenn ja bitte für normalos die sich nicht so auskennen erklären ^^ kannte mich bei DHD und beim iPhone gut aus aber das ist jetzt wieder neu Land ^^

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 34 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 10:38
  2. Gameloft Spiele auf externe SD verschieben
    Von punisher86 im Forum LG Optimus 3D
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 14:28
  3. Programme und Widget auf Externe installieren?
    Von Richi666 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 14:29
  4. Externe Apps installieren - kleine Frage
    Von Cake im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 21:40
  5. apps auf storage card installieren?
    Von linali76 im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 13:42

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

apps auf sd karte speichern

android apps auf sd karte installieren

app2sd galaxy s3

s3 apps auf sd karte verschieben

galaxy s3 apps auf sd karte verschieben

galaxy s3 apps auf sd karte

apps auf sd karte verschieben galaxy s3

android apps auf sd installieren

apps auf sd karte installieren

samsung galaxy s3 apps auf sd karte verschieben

apps auf sd karte verschieben

samsung galaxy s3 apps auf sd karte

apps auf externe sd karte verschieben

samsung s3 apps auf sd karte verschieben

android 4 apps auf sd karte verschieben

android apps auf sd karte verschieben

samsung galaxy s3 spiele auf sd karte

galaxy s3 apps auf sd

apps auf sd karte verschieben s3

samsung apps auf speicherkarte verschieben

samsung galaxy s3 app2sdgalaxy s3 apps auf sd karte installierens3 apps auf sd kartes3 apps auf sdgalaxy s3 app2sd

Stichworte