[MOBILE FLASH APP] + [ANLEITUNG] Mobile Odin [MOBILE FLASH APP] + [ANLEITUNG] Mobile Odin
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. 13.06.2012, 17:22
    #1
    Für alle fleißigen flasher unter euch, die gerne auch mal unterwegs einen anderen Kernel oder so flashen möchten habe ich hier mal eine kleine Anleitung zusammen gestellt.

    Zum Original Thread


    Anleitung:

    1 Zuerst müsst ihr euch die apk Mobile ODIN Lite oder die Mobile ODIN Pro herunterladen und auf eurem S3 installieren. Die Lite Version findet ihr unten im Anhang die Pro gibts im Market und unterstützt den Entwickler Chainfire für seine hervorragende Arbeit.

    2 Sofern ihr euch für die Lite Version entschieden habt informiert Odin euch beim ersten Start das ihr euch ein bestimmtes add-on für euren Gerätetyp installieren sollt. Dieses braucht ihr um z.B. eine Firmware flashen zu können... habt ihr euch für die Pro Version entschieden reicht die Auswahl der Download Option und das passende add-on wird automatisch installiert (ihr könnt bei Punkt 5 weiter machen).

    3 Wählt also die Option Download, ihr werdet dann zum original Thread auf XDA weitergeleitet. Hier findet ihr in Post Nummer 7 die Datei MobileODIN_FlashKernel_I9300-v3.0.apk im Anhang.

    4 Diese wählt ihr zum Download und wählt sie anschließend zum installieren aus.

    5 Legt das .tar file das ihr flashen wollt irgendwo auf dem internen oder externen Speicher des Samsung Galaxy S3 ab.

    6 Ihr könnt nun die Option "Open file..." auswählen und dann zum entsprechenden .tar file navigieren welches ihr flashen wollt.

    7 Mobile Odin zeigt euch dann was alles geflasht wird (Kernel / Recovery / System / Cache / etc...)
    Ihr könnt dann einfach nach unten scrollen, wenn ihr wollt noch Wipe Funktionen auswählen und dann auf Flash firmware klicken.

    8 Mobile Odin flasht die .tar dann und startet neu => Fertig


    Zusatzinfo:

    Beim Flashen einer Firmware über Mobile Odin Pro bekommt man direkt root Rechte mit.

    Mobile Odin Lite gibt euch kein Root mit auf den Weg, außerdem sind die Wipe Optionen nicht
    auswählbar und ihr müsst euch das benötigte add-on manuell im Thread suchen und installieren.


    Chainglog:

    07.06.2012 - v2.45
    - Fixed: exFAT Ext.SD support (Samsung Galaxy S3, v3 flashkernel)
    - Fixed: ext2/3/4 Ext.SD support (various models)
    - Fixed: Wipe again wipes cache as well
    - Fixed: Recovery now flashes directly
    - Added: Support for:
    --- Samsung Galaxy S2 SCH-R760 (US Cellular)]
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Notronic (19.06.2012 um 18:38 Uhr) Grund: Kleine Anpassungen
    11
     

  2. Machst Du auch ne kleine Anleitung dazu?
    Wäre toll.
    0
     

  3. 13.06.2012, 17:47
    #3
    Kein Problem... ist heute Abend online

    Gesendet von meinen SGS3.
    1
     

  4. 13.06.2012, 22:55
    #4
    Ist wohl nicht sonderlich beliebt, der flasher für unterwegs
    0
     

  5. Bei mir schon
    0
     

  6. 13.06.2012, 23:52
    #6
    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Bei mir schon
    Ist eigentlich auch eine geniale Sache. Man spart sich einfach immer den Weg an den PC
    Und zudem ist ein flash dadurch auch um einiges schneller erledigt
    0
     

  7. Für nen Mac-User auch von Vorteil, spart die VM mit Windows, zumindest dafür

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  8. Gedel85 Gast
    Da ich hier des Öfteren davon gelesen hatte, habe ich mir das gestern auch mal drauf gemacht. Wusste aber nicht, dass wir hier ne Anleitung dazu haben; danke!

    Ist es mit Mobile Odin eigentlich auch mögilch mit Pit und Repartition zu flashen? Und was mich noch besonders interessieren würde: Wo liegen die Vorteile der Pro-Version? Es werden ja zusätzliche Optionen freigeschaltet; aber wofür sind die genau?
    0
     

  9. 14.06.2012, 09:17
    #9
    Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Da ich hier des Öfteren davon gelesen hatte, habe ich mir das gestern auch mal drauf gemacht. Wusste aber nicht, dass wir hier ne Anleitung dazu haben; danke!

    Ist es mit Mobile Odin eigentlich auch mögilch mit Pit und Repartition zu flashen? Und was mich noch besonders interessieren würde: Wo liegen die Vorteile der Pro-Version? Es werden ja zusätzliche Optionen freigeschaltet; aber wofür sind die genau?
    Grundsätzlich lassen sich mit der Mobilen Version die gleichen Dinge erledigen wie mit der normalen...
    Die Pro Version bietet z.B. den automatischen Download des passenden add-ons an welches benötigt wird (komfortabler)
    In erster Linie ist es wohl auch zur Unterstützung des Entwicklers (Chainfire) gedacht. Das war für mich auch der
    Hauptgrund warum ich mir die pro geholt habe. Chainfire macht gute Arbeit und das unterstütze ich gerne.

    P.S. Die Anleitung gibt es auch erst seit gestern Abend
    0
     

  10. Gedel85 Gast
    Ach so, dann verhält sich das in etwa ähnlich wie bei TriangleAway. Werde es mal testen und wenn alles klappt die App dann ebenfalls kaufen. CF gehört nämlich definitiv unterstützt!
    0
     

  11. ein hauptgrund, mir die kostenpflichtigen versionen von chainfire zu holen, sind die updates... einfach komfortabel im market benachrichtigt werden und einfach aktualisieren... kein großes gesuche in den threads usw...

    um noch was zum thema zu sagen: klasse app... hab gestern abend im bett erstmal CF-Root aktualisiert und den siyah-kernel geflasht
    jetzt muss ich nicht mal mehr umständlich an den pc, um zu flashen... echt hammer, was heute möglich ist... besonders, wenn man aus der alten SE Xperia X10 Ecke hierher kommt
    0
     

  12. Gedel85 Gast
    Ja, das wäre auch noch ein zusätzlicher Grund! Sobald es das erste Mal geklappt hat bei mir, kauf ich das Teil ebenfalls. Die knapp 5 Franken kann man schliesslich auch täglich an jeder Ecke blöder ausgeben...
    0
     

  13. 14.06.2012, 14:48
    #13
    Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Ja, das wäre auch noch ein zusätzlicher Grund! Sobald es das erste Mal geklappt hat bei mir, kauf ich das Teil ebenfalls. Die knapp 5 Franken kann man schliesslich auch täglich an jeder Ecke blöder ausgeben...
    Eben, das ist ja nicht der einzige Bereich in dem Chainfire entwickelt. Wir profitieren allgemein sehr viel von seiner Arbeit
    0
     

  14. 14.06.2012, 18:47
    #14
    Das sehe ich genau so und Mobile Odin ist eine Super Entwicklung.
    0
     

  15. 19.06.2012, 16:49
    #15
    Vielleicht sollten man noch dazu schreiben, das Wipe und das automatische rooten nur mit der gekauften Pro Version gehen. Ich habe nämlich gerade Mobil Odin ausprobiert um auf ALF2 zu flashen und stand danach ohne Root da. Zum Glück war ich zu Hause und hab mir Root dann mit dem normalen Odin geflasht. Die Pro Version hab ich mir dann nach dem erfolgreichen Test gleich gekauft, damit sich Chainfire mal wieder ein paar Bier kaufen kann

    Achja, es ist echt ein super Tool, dass sich jeder flashende S3 Besitzer kaufen sollte!

    Vom S3 mit Tapatalk
    1
     

  16. 19.06.2012, 17:04
    #16
    Danke für die Hinweise. Bist du sicher das du kein Root hattest?
    Oder fehlte dir nur das SU App?
    0
     

  17. 19.06.2012, 17:33
    #17
    Die SU App war noch da, hat aber kein Root gefunden.

    Vom S3 mit Tapatalk
    0
     

  18. 19.06.2012, 18:35
    #18
    Zitat Zitat von mayhemer Beitrag anzeigen
    Die SU App war noch da, hat aber kein Root gefunden.

    Vom S3 mit Tapatalk
    Alles klar, dann werde ich das noch zusätzlich rein schreiben...
    0
     

  19. 02.09.2012, 21:52
    #19
    Mobile Odin Pro - Erfahrungen?
    Gibt es schon Erfahrungen mit den Juli/August ICS 4.0.3 auf ICS 4.0.4 OTA Updates auf anderen Galaxy Geräten als dem S3? Mich würden insbesondere Erfahrungen bezüglich Tab 7.7 6800 und S2 I9100 interessieren?

    Wie vermeidet Mobile Odin Pro den Brick-Bug von Samsung (eMMC_Cap_Erase)?

    Wipe? Was muss man beachten? Wann soll/muss man es verwenden bzw. vermeiden? Werde da auch im Original-XDA-Posting nicht wirklich schlau!
    0
     

  20. 03.09.2012, 00:05
    #20
    Mobile Odin ist eine super Variante mobil zu flashen. Der CF Root wird nach dem Flash direkt automatisch dazu gemacht. Wipe Funktionen werden angeboten. Bei einem Full Wipe ist jedoch Vorsicht geboten, da die interne SD dann platt gemacht wird...

    Gesendet mit der Macht der vier Kerne xD
    2
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Howto][Android Handy Firmware ROM Modem Kernel per Mobile Odin flashen]
    Von Chris X. im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 20:05
  2. Mobile Odin Pro schon auf dem S3 getestet
    Von Hoffighter im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 19:46
  3. Mobile ODIN
    Von cbeckstein im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:32
  4. problem flashen mobile odin pro
    Von harvey im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 15:18
  5. Nach update mit Odin Mobile startet S2 nicht mehr
    Von Fast-Eddi im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 14:46

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mobile odin

mobile odin anleitung

odin mobile

mobile odin pro anleitung

odin mobile anleitung

mobile odin pro

mobile odin pro apkmobil odinmobile odin liteflashen mit mobile odinmobil odin anleitungmit mobile odin flashenanleitung mobile odin promobil odin pro anleitunganleitung mobile odinflashen mit mobile odin anleitungfirmware mit Mobile odin Flashenmobile odin s3odin mobile proodin mobilmobile odin flash kernelmobile odin downloadmobile odin lite downloadmobile odin apkrooten mit mobile odin

Stichworte