[Gelöst] error mounting storage/sdcard0 [Gelöst] error mounting storage/sdcard0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Hey ho,

    Ich habe die Resurrection Rom (Android 4.4.2 KK) seit etwa 3 Wochen drauf. Die Rom lief auch tadellos bis gestern.
    Ich habe folgendes Problem, der interne Speicher kann nicht mehr eingelesen bzw eingehangen werden.. Sprich das S2 sagt mir das die SD-Karte leer ist oder Fehler aufweist. Im Recovery (nutze Cwm) bekomme ich auch nur die Meldung "error mounting storage/sdcard0" wenn ich versuche diese wieder einzuhängen.
    Das seltsame an der Sache ist das ich ganz normal apps installieren und deinstallieren kann und auf den root Ordner zugreifen kann.
    Am Computer komme ich weder mit Linux noch mit Windows drauf. Es wird immer wieder nach einer Formatierung verlangt.
    Um auf den Punkt zu kommen, gibts eine Möglichkeit das ich noch irgendwie an meine Daten rankomme? Sprich Fotos, Musik usw.?
    Meine nächste Idee wäre nochmal ne Rom bzw Firmware drüber zu prügeln ohne Nen wipe zu machen, Daten sichern und komplett sauber neu aufzusetzen..
    Ich bin mit mein Latein am Ende. Und bitte um Hilfe!
    Liebe Grüße

    LÖSUNG
    Geändert von aljee77 (25.02.2014 um 15:42 Uhr)
    0
     

  2. 20.02.2014, 17:13
    #2
    Willkommen bei PocketPC.ch.

    Mit der App "Eigene Dateien" kannst Du aber auf den internen Speicher zu greifen? Wenn ja könntest Du die Bilder, Musik, usw. damit auf einer externe SD Karte sichern. Ich hoffe ein Werksreset behebt den Fehler, möchte ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber das hört sich nach einem defekt des internen Speicher an (defekte Speicherblöcke des Speicherchip).
    0
     

  3. Nee, ich komm gar nicht mehr auf den internen Speicher.. Weder über Eigene Dateien, Es Datei Explorer, Root Explorer noch übern Computer. Ich bekomme gar nichts mehr vom internen Speicher angezeigt. Der Es Datei Explorer sagt nur das die sdcard0 leer ist.
    Kommts denn des öfteren vor das die Speicherchips kaputt gehen? Hör ich gerade zum ersten mal, und ich habe mich sehr intensiv mit dem Thema Android sowie mit dem S2 Hard- und Software mäßig auseinander gesetzt. Also wären quasi meine Daten futsch?
    0
     

  4. 20.02.2014, 18:39
    #4
    Hardwaredefekte gibt es bei den Millionen verkauften Geräten immer mal, zwar sehr selten, aber es kommt vor. Wenn Du nicht mal mehr mit den DateiExplorer auf den internen Speicher zugreifen kannst siehts schlecht aus. Es gäbe noch die Möglichkeit per adb Befehl in der cmd Eingabeaufforderung die Ordner zu sichern. Dazu muss auf dem Gerät USB Debugging aktiviert sein.
    0
     

  5. Auch über ADB hab ich kein Erfolg... Ich werd mal versuchen es so zu wipen das meine Daten drauf bleiben und eine ics fw drüber Flashen... Mal schauen was daraus wird
    0
     

  6. Ich konnte das Problem lösen. Wohl ohne das ich nochmal an meine Daten gekommen war, aber es läuft wenigstens wieder.. Ein Grund mehr regelmäßig ein Backup zu machen, alles auf einer Externen Speicherkarte zu packen oder sich ein Cloud Account zu zulegen.
    Nunmal zur Lösung, falls jemand in Zukunft nochmal das Problem hat
    Ich habe eine stabile 4.1.2 Version geflasht und über eine externe Speichkarte den PhilZ Touch 4 Kernel geflasht.
    Dann ins Recovery und wie folgt alles extrem platt gemacht.
    - Wipe Data/Factory Reset
    - Wipe Cache Partition
    - Wipe Dalvik Cache
    - Format /cache
    - Format /system
    - Format /data
    - Format /emmc
    und in Downloadmode gebootet
    nochmal die 4.1.2 geflasht und dann über die Oberfläche nochmal alles gewipt und formatiert.
    Danach lief es.
    Ich habe hier noch 2 weitere Lösungsansätze
    Einmal aus den XDA Forum ein Partitionsscanner, womit man ermitteln kann welche Blöcke defekt sind um diese dann wiederrum auszuklammern. http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1823918
    Hatte bei mir allerdings auch keine Wirkung. Dann hab ich noch bei Youtube was gefunden was ich als nächstes ausprobiert hatte.

    Vielleicht helf ich ja hiermit Menschen die in Zukunft das Problem haben, was ich niemanden wünsche (:
    Besten Gruß
    Kann denk ich hiermit geclosed werden
    1
     

  7. 25.02.2014, 15:41
    #7
    Schön das Du es hin bekommen hast und danke für die Info. Das Prozedere wäre mein nächster Tipp gewesen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GELÖST: TWRP 2.6.3.0 & 2.6.1.0 - unable to mount /cache
    Von X3NGERi im Forum Samsung Galaxy S4 Root und ROM
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 08:23
  2. CWM Error: "Can't mount /sdcard, /cache.." - Brauche Hilfe!
    Von InfectedChild im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 10:54
  3. Error 101, connection Error
    Von ciril im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 11:52
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 21:16
  5. Storage Card
    Von släng im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 14:00

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

sdcard0

error mounting storagesdcard0sdcard0 not mountedstoragesdcard0mount sdcard0sdcard0 kein zugriffandroid sdcard0 not mountableerror mount sd samsung i9100cant mount storagesdcard0philz error mounting sdcard0sdcard0 geht nicht mehrclockworkmod error cant mount storagesdcard0cant Mount sdcard0galaxy s4 unable to mount storagesamsunf galaxy s2 csnt mount sdcard0 schreibrechte galaxy s2mounting sdcard0philz format emmcsdcard0 formatieren appsdcard0 formatierenerror mounting storagesdcard0.android secureSdcard0 nicht dasdcard0 not-mounted SELinuxgalaxys2 sdcard0como formatear sdcard0 con root s2

Stichworte