Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Hallo zusammen weiss jemand zu folgendem Problem Rat
    Hard- und Software
    iPaq 1915 von HP, System Pocket PC Version 3.0.11171 (Build 11178)
    ich benutze Active sync 3.7 und XTNDConnect PC

    Pc Windows 2000 Servic pack2 mit Lotus Notes R5.0.9a

    Mein Problem, ich beginne mit einen cleanen PPC starte die erte
    Syncronisation, alles perfeKt. Ich kann den ganzen Tag syncronisieren den Ipaq benutzen Lotus Notes benutzen so viel ich will, und alles wild durcheinander absolut kein Problem.
    Letzte syncronisation -> auf in den Feierabend den PPC fleissig benutzen, alles perfekt. Am Morgen im Büro PC starten erste Syncronisation, alle Daten sind perfekt mit Lotus notes syncronisiert. Arbeiten mit LN, syncronisieren und jetzt paasierts wärend dem syncronisieren zeigt der iPaq einen BatchWrite Error an, die Meldung quittieren, XTNDConnect PC meldet "syncronistaion fertig", aber weit gefehlt nichts ist syncronisiert.

    PC Suport von XTNDConnect meldet "das ist ein Fehler vom OS, Lösung ->
    XTNDConnect deinstalieren , Hard Reset auf dem iPaq und alles ist behoben, Software wieder neu installiern - stimmt nur leider nicht.
    Das ganze Spiel geht von neuem los. Der aktuelle Tag ist perfekt, am
    nächsten *Morgen einmal ok und dann wieder der blöde Batchwrite Error.
    Recherchen im Netz haben ergeben dass das auf ein fehlendes Enddatum in einem Task oder wo immer auch zurückzuführen sei. Habe alle meine Datensätze kontrolliert, ( Knochenarbeit bei mehr als 1200 Task etc)konnte beim besten Willen nichts finden.

    Habe 3 Lösungswege gefunden. 1. XTNDConnect deinstlieren und alles von Neuem, 2. XTNDConnect + Hard Reset und wieder alles von Vore. Oder ganz einfach Daten von Lotus Notes aus auf em PPC überschreiben.
    Nur hilft es ist zum verzweifeln!!!
    Gruss Hus
    0
     

  2. Ich sehe das Problem eher bei XTND Connect, aus zwei Gründen.

    1. Am Anfang funktionierte alles (hast Du ev. danach ein anderes Programm installiert, das etwas überschrieben hat?). Erst später hat sich dieser Fehler bemerkbar gemacht. Die Fehlermeldung habe ich noch die gesehen oder gehört.

    2. Weshalb schlägt Dir XTND Connect vor, alles neu zu installieren UND einen Hardreset zu machen? Und was um himmels Willen ist "ein fehlendes Enddatum" bei einem Task? Weshelb musst Du ein Enddatum bei einem Task schreiben? Sollte doch auch so gehen.

    Diese Aussagen schmecken doch etwas fahl. Ich denke, Du solltest mal versuchen, Deine Synchs ohne das blöde Programm XTNDConnect versuchen, und wenns klappt, weisst Du woher das Problem errührt.

    Gruss.
    Stephan
    0
     

  3. Stefan vielen Dank für deinen Rat,

    ich gebe dir Recht, die Angelegenheit ist ein XTND Connect Problem. Mittlerweilen hat mir der Support bestätigt, dass an einem Patch gearbeitet wird.

    Zum Punkt 1. Es wurde nichts installiert, nur zwischen Lotus Notes und iPaq synchronisiert. (Adressbuch, Aufgaben & Termine)

    Der Fehler kann sehr genau lokalisiert werden. Er passiert immer am nächsten Tag nach dem 2ten synchronisieren egal wie viel Zeit dazwischen liegt.

    Zum 2ten Punkt: Der Task oder die Aufgabe hat sowohl beim iPaq als auch beim Lotus Notes ein Beginnt - und ein Fällig Datum. Sollte eines dieser Daten fehlen hat das OS vom PPC ein Problem laut XTND Connect. Ist aber Blödsinn meines Erachtens.

    Zu deinem Schlusssatz, Lotus Notes lässt sich nun mal ohne eine Zusatz Software nicht synchronisieren. Du brauchest dazu XTND Connect oder Intelly sync oder oder.... es gibt noch viele solcher Tools. Recherchen im www. Haben ergeben, dass das wirklich ein Problem ist. Man hat bis jetzt aber den Grund nicht gefunden der zu korrupten Datensätzen führt. Die sind DIE URSACHE. Diese Datensätze befinden sich nur auf dem PPC nie im PIMM Das einzige Tool das wirklich Fehlerfrei laufen soll ist Cadenza (mNotes) von commontime.com, nur wenn du eine Firmen Policy zu befolgen hast kannst nicht machen was du willst. Deshalb such ich eine Lösung mit XTND Connect.

    Gruss und viel Spass HUS
    0
     

  4. Ich verstehe natürlich, dass Du mit einem dieser Programme arbeiten musst, um mit Lotus Notes synchronisieren zu können. Ich bin auch froh, dass die sich durchgerungen haben, um den Fehler zu bestätigen.

    Ich wünsche Dir noch viel Erfolg. Bei weiteren Problemen weisst Du wo, wir zu finden sind.

    Gruss.
    Stephan
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC mit Lotus Notes??
    Von zueri1 im Forum HTC P3600
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 11:08
  2. GetItemForm Old Failed und Batch Write Error
    Von Paul im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 14:24
  3. HP iPaq Synchronisation mit Lotus Notes!?
    Von Gast im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 13:23
  4. QTEK 9090 -> Sync mit Lotus Notes
    Von Pippolino im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 20:23
  5. Sync mit Lotus Notes
    Von Röbi im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 16:27

Stichworte