Schreibschutz nach Firmwareupdate 2.2 auf 2.3.3 Schreibschutz nach Firmwareupdate 2.2 auf 2.3.3
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo,

    Bitte um eure fachliche Hilfe.


    • Ausgangsbasis Firmware I9000XFJP7 Direktupdate auf I9000XWJVB
    Nachdem ich schon seit mehreren Tagen sämtliche Versuche (der hier im Forum beschriebenen Vorgehensweisen uvm.) -

    • CWM-Ausführung der Dateien
      update-xxjpu-sd_mount_restore-stock.zip UND update-xxjpu-sd_mount_fix.zip

      UND AUCH
    • update-vold-sd_mount_android_2.2.zip (XDA-developers)
    durchgeführt habe, kann ich den Schreibschutz auf der internen SD-Karte nicht aufheben. Beim Ausführen der Dateien durch den CWM-flash kernel kommt immer die Fehlermeldung "Kernel flash failed! No zImage was found.")

    Ich habe die Firmwares bereits mehrmals über ODIN upgedatet und es bringt keine Änderung mehr. Sogar bei einer Rückspielung der Firmware 2.2.1 ist die interne SD schreibgeschützt. (Ich habe den Kernel 2.6.35.7-I9000,.... und CWM Manager 1.50)

    Über die USB-PC-Verbindung ist die SD ganz normal beschreibbar - nur Android selbst kann auf diese Karte nichts mehr schreiben, sehrwohl aber lesen!?

    Sonst läuft die Firmware super
    Bitte um Eure kompetente Hilfe.

    thx!
    0
     

  2. Hallo - ich möchte ja nicht lästig erscheinen, aber bin ich der Einzige mit diesem Problem ?
    Wie bringe ich den "" Schreibschutz von meiner internen SD?
    Bitte um eure Hilfe!

    Danke
    0
     

  3. Ich würde es noch mal mit einem anderen Kernel Versuchen sollte es dann immer noch sein dann ggf noch mal die Dateien über CWM ausführen.
    0
     

  4. Danke Jens , welchen Kernel würdest du verwenden bzw. empfehlen?
    0
     

  5. Da du eine 2.3.3 Firmware drauf hast würde ich den mal Versuchen.
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...chainfire.html
    0
     

  6. ich verzweifle ...

    ich habe deine Vorschläge probiert und auch Umwandlung auf ext4 - interne SD blieb schreibgeschützt...



    also ging ich zurück zum Start:
    • Firmware 2.2. installiert - SD nicht schreibgeschützt!!!
    • Firmware 2.2.1 installiert - SD schreibgeschützt .... updates wie im ersten Eintrag beschrieben - bleibt schreibgeschützt!?
    • Firmware 2.3.3 installiert - SD schreibgeschützt .... updates wie im ersten Eintrag beschrieben und auch deine Vorschläge - bleibt schreibgeschützt!!!
    ....

    Wie kann ich die vold.fstab manuell austauschen (Zb. über USB) vielleicht kann ich dadurch den Schreibschutz entfernen?
    Geändert von surffriend (02.05.2011 um 15:52 Uhr) Grund: zusatzinfo
    0
     

  7. User75617 Gast
    ich hätte ne Idee, aber ich weiß nicht ob das klappt. Falls dein SGS schon gerootet ist, versuche mal mit Rootexplorer dein System auf RW zu mounten. Vielleicht funktioniert das ja so
    0
     

  8. Also ich kenne das Problem eigentlich nur mit der 2.2.1 wo ich es aber über die Dateien welche du schon Versucht hast hab lösen können. Welche 2.3.3 hast du Installiert und wie? Sprich eine Firmware mit drei Dateien oder mit einer.
    0
     

  9. ich habe es mit den drei Dateien aktualisiert - Stand momentan:

    Firmware: 2.3.3
    Basisbandversion: I9000XXJVK
    Kernel-Version: 2.6.35.7-I9000XWJVB-CL1181186 root @DELL102 #2
    Buildnummer: GINGERBREAD.XWJVB
    CWM Manager v1.50
    vold.fstab ist vom 01.08.2008 14:00:00 Uhr
    Sonstiges: NICHTS



    • Was hat sich bei der internen SD von 2.2. auf 2.2.1 (und 2.3.3) geändert, dass es möglich ist, nicht auf diese zugreifen zu können?
    • Warum kann ich mit der Version 2.2. (auch jetzt noch - wenn ich ein downgrade mache) auf die interne SD zugreifen?
    • Warum wird diese nicht mal mehr bei einer Formatierung unter 2.3.3 "freigegeben"?
    Vielleicht mache ich beim Updaten etwas falsch -ich mache:

    zB. CWM Manger:
    1. - Flasch kernel
    2. - update-xxjpu-sd_mount_restore-stock.zip auswählen
    3. - "Flasch" Button drücken
    4. "Flash kernel
      Kernel flash failed !
      No zImage was found."



    Irfansefa:
    ...ich hätte ne Idee, aber ich weiß nicht ob das klappt. Falls dein SGS schon gerootet ist, versuche mal mit Rootexplorer dein System auf RW zu mounten. Vielleicht funktioniert das ja so ...
    Geändert von surffriend (03.05.2011 um 14:31 Uhr) Grund: Zusatz
    0
     

  10. Hier Probier das mal
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...sch-ot-24.html
    Post 466 ich glaub es ist der Untere der beiden Zip Dateien.
    Du kopierst das auf die Interne SD gehst in den CWM und dann auf
    Install zip from SD Card (Lautstärke hoch runter)
    Home Button zum Bestätigen
    Dann auf Choose zip from SD Card wieder Home Button
    Dann auf
    update-xxjpu-sd_mount_fix.zip‎ und wieder Home Button zum Bestätigen danach sollte er das Installieren. Das eine ist zum Installieren das andere Zip File um es wieder Rückgängig zu machen.
    0
     

  11. Danke! Genau nach Deiner Anleitung durchgeführt - er schreibt auch, dass er es in diesem Modus durchführt hat - NEUSTART - keine Änderung
    0
     

  12. Oh Okay dann weiß ich leider auch nicht mehr weiter. Weil so habe ich es mit der 2.2.1 immer gemacht und mit Erfolg. Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Sorry.
    0
     

  13. Danke Jens, ich habe es ebenfalls aufgegeben - habe wieder auf 2.2 zurückgeflasht - geht
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Was bringt ein Firmwareupdate auf V10h?
    Von Flashbaer im Forum LG GM750 Layla
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 21:27
  2. Probleme nach Firmwareupdate (gelöst)
    Von Falloutboy im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:56
  3. Probleme nach Firmwareupdate
    Von avantgarde im Forum Samsung Omnia II
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 14:22
  4. GPS nach Firmwareupdate "kaputt"
    Von Blink82 im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 11:42
  5. Schreibschutz Problem
    Von Superelmo im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 12:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 schreibschutz entfernen

android schreibschutz entfernenno zimage was foundandroid schreibschutz aufhebenkernel flash failed no zimage foundschreibschutz aufheben Androidsamsung galaxy s firmware update 2.3android sd karte nicht beschreibbarkernel flash failedandroid 2.3.3 samsung galaxy skernel flash failed no zimage was foundsamsung galaxy s2 schreibschutz aufhebensamsung 2.3.3 updatesamsung schreibschutz aufhebenGalaxy S firmware update 2.3samsung galaxy s 2.3.3 updategalaxy s2 schreibschutzsamsung i9000 update 2.3.3samsung galaxy schreibschutz entfernen2.3.3 galaxy s upadesamsung update 2.3samsung galaxy S update 2.3kernel flash failed no zimageandroid 2.3.3 uptatsamsung galaxy s firmware update

Stichworte