Service absolut untragbar! Service absolut untragbar!
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Nach vier Wochen Spaß mit dem Gerät fiel auf einmal ein drittel des touch screen Displays aus. Es lies sich in diesem Bereich nur noch mit dem Stift und nicht mit Fingern bedienen. Kurz darauf startete das Gerät nicht mehr und blieb ständig im Bios hängen. Ich habe mich dann dazu entschieden das Tablet zu MM zurück zu schicken. Da ich den größten Teil der MM Belegschaft persönlich kenne war ich über den Verlauf der Dinge stets informiert. Tag der Reklamation war der 17.12.12. Am nächsten Tag ging das Gerät an die Reperatur Werkstatt, welche es nach ca. Einer Woche an Samsung weiter leitete.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.


    ---------- Hinzugefügt um 08:05 ---------- Vorheriger Beitrag war um 07:55 ----------

    Samsung hat sich bis heute den 8.2.13 nicht einmal gemeldet was mit dem Tablet nun. Dabei hat MM über die Reperaturwerkstatt den Konzern zwei mal angemahnt und eine Preis Rückerstattung gefordert. Samsung gab bis jetzt noch keinen Ton von sich und meldet sich einfach nicht.
    Habe nun vom MM eine Kostenerstattung in Form von gutscheinen im wert von Einkaufspreis bekommen, da das verhalten von Samsung für den Kunden nicht weiter Tragbar ist. Das heißt nun das MM weiterhin auf eine Erstattung von Samsung wartet.
    Finde das schon bisschen heftig, den Kunden und den Händler im dunkeln zu lassen und sich einfach 7-8 Wochen nicht melden!
    Dieser Service ist absolut untragbar!

    Mit meinen Gutscheinen macht nun Acer ein Geschäft!
    Von Samsung kaufe ich in Zukunft nich mal mehr eine Batterie!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  2. User102958 Gast
    nice story bro

    haettest ja ma die ganzen belege einscannen koennen mit rep auftragsnummer, aber so einfsch nur ne coole story
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeEn!
    1
     

  3. 09.02.2013, 07:59
    #3
    Zitat Zitat von dekay Beitrag anzeigen
    nice story bro

    haettest ja ma die ganzen belege einscannen koennen mit rep auftragsnummer, aber so einfsch nur ne coole story
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeEn!
    was soll denn der Kommentar?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_268 aus geschrieben.
    1
     

  4. User102958 Gast
    was soll denn die ganze kritik?

    man, ich koennte auch ganzen tag in foren rumflamen und prahlen das schon 2x angemahnt wurde.

    ist aber ein recht sinnfreier post ohne rep auftravs scan.

    name+adresse usw. kann er ja schwaerzen. aber auftragsnummer sollte schon drin stehen. es geht halt einfach nur um glaubwuerdigkeit

    kein proof = senseless

    nur ein weiterer flame post gegen samsung.
    0
     

  5. Service absolut untragbar!-wp_20130209_001.jpgService absolut untragbar!-wp_20130209_003.jpgService absolut untragbar!-wp_20130209_002.jpg
    Finde ich echt gut das man den Thread schließt bevor man die Möglichkeit hat Bilder nachzureichen.
    Dann gibt es eben einen neuen Thread!
    Das Problem trat am 16.12.13, zufällig gleichzeitig, mit einem andern Foren Mitglied von hier auf und wurde in diesem Thread behandelt!
    Sehr großes Problem: Tablet startet nur noch das Bios
    Da bei mir zusätzlich ein drittel des Touchscreens sich nicht mehr mit den Fingern bedienen lies habe ich mich entschieden nicht selbst Hand anzulegen sondern es zur Reperatur zu geben!
    Dies geschah am 17.12 und ging bis gesten!
    Wie ihr seht ist mir die Verpackung und das Ladegerät geblieben!

    Und zum vorher geschlossenen Thread!
    Nach vier Wochen Spaß mit dem Gerät fiel auf einmal ein drittel des touch screen Displays aus. Es lies sich in diesem Bereich nur noch mit dem Stift und nicht mit Fingern bedienen. Kurz darauf startete das Gerät nicht mehr und blieb ständig im Bios hängen. Ich habe mich dann dazu entschieden das Tablet zu MM zurück zu schicken. Da ich den größten Teil der MM Belegschaft persönlich kenne war ich über den Verlauf der Dinge stets informiert. Tag der Reklamation war der 17.12.12. Am nächsten Tag ging das Gerät an die Reperatur Werkstatt, welche es nach ca. Einer Woche an Samsung weiter leitete.
    Samsung hat sich bis heute den 8.2.13 nicht einmal gemeldet was mit dem Tablet nun. Dabei hat MM über die Reperaturwerkstatt den Konzern zwei mal angemahnt und eine Preis Rückerstattung gefordert. Samsung gab bis jetzt noch keinen Ton von sich und meldet sich einfach nicht.
    Habe nun vom MM eine Kostenerstattung in Form von gutscheinen im wert von Einkaufspreis bekommen, da das verhalten von Samsung für den Kunden nicht weiter Tragbar ist. Das heißt nun das MM weiterhin auf eine Erstattung von Samsung wartet.
    Finde das schon bisschen heftig, den Kunden und den Händler im dunkeln zu lassen und sich einfach 7-8 Wochen nicht melden!
    Dieser Service ist absolut untragbar!
    Mit meinen Gutscheinen macht nun Acer ein Geschäft!
    Von Samsung kaufe ich in Zukunft nich mal mehr eine Batterie!

    Nachtrag!
    Geht nicht mal immer gleich davon aus das das für was ihr viel Geld bezahlt automatisch gut ist.
    Und bleibt bitte das nächste mal klar und sachlich und heult nicht gleich: "Ahhh, das kann ja jeder sagen"!
    Geändert von lordofillusion (09.02.2013 um 10:22 Uhr)
    1
     

  6. 09.02.2013, 11:32
    #6
    Service absolut untragbar!-true_story_bro__by_sofitrp-d5bt24p.jpg

    ps: nächstes mal gleich ein microsoft surface pro holen da gibts jedenfalls keine probleme von microsoft. die tauschen anstandslos alles aus, oder geld zurück! und nokia repariert auch eigentlich recht zuverlässig, wenn denn der w-support mal keinen mist baut
    0
     

  7. Ich hab keine Ahnung was da schief gelaufen ist. Vielleicht haben sie es runter geschmissen und denken sich einfach mal anlügen,abwiegeln und aussitzen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  8. 09.02.2013, 15:26
    #8
    Kenne ich nicht von Samsung aber anderen Herstellern/Geräten die im MM gekauft wurden. Ein Grund mehr für mich dort nichts mehr zu kaufen.

    Digitec, Steg PC, ARP und es gibt absolut kein Probleme mit dem Umtauschen/Reparatur.



    ---EDIT:---

    Da wurde nichts geschlossen oder Zensuriert, ich habe jetzt alle Beiträge zusammengeführt.
    1
     

  9. User102958 Gast
    lordofillusion,

    das von mir war nich persoenlich gemeint, solche postings haben nun mal einfach keine gewichtung ohne ein bisschen 'proof'

    da ich mit board express grad surfe, kann ich das 1. bild nich vergoeßern . aber reparatur auftrag ist dabei?

    wenn nich, ich gehe jetzt ma von aus, dass deine geschichte stimmt
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeEn!
    0
     

  10. Der Auftrag wurde gestern einbehalten, doch es ist der Link zum Thread vom 16.12.13 wo das Problem auftrat verlinkt das Bild von der Packung, Rücknahmezettel, der neuen Bestellung und den 5 Gutscheinen die ich bekommen habe, da MM nur noch Gutscheine bis 150.- EUR raus schreibt. Also 4 X 150 und ein mal 99.- EUR
    Ich wusste schon das es länger dauern kann zwecks Weihnachtszeit, doch das ist mal echt ein Hammer! Das unglaublichste ist das sie sich nicht mal gegenüber MM äußern.
    Na ja, vielleicht ist es auch Glück im Unglück, den die neuen Geräte von Acer sind um einiges Leistungsfähiger.
    Doch hoffe ich nun mal das ich nicht vom Regen in die Traufe komme!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  11. 09.02.2013, 19:36
    #11
    Zitat Zitat von dekay Beitrag anzeigen
    lordofillusion,

    das von mir war nich persoenlich gemeint, solche postings haben nun mal einfach keine gewichtung ohne ein bisschen 'proof'

    da ich mit board express grad surfe, kann ich das 1. bild nich vergoeßern . aber reparatur auftrag ist dabei?

    wenn nich, ich gehe jetzt ma von aus, dass deine geschichte stimmt
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeEn!
    Mann, wie bist Du denn drauf? Das hier ist ein offenes Forum, bist Du echt der Meinung, dass sich jemand hier vor Dir rechtfertigen muss?

    Wenn Du die Geschichte nicht glaubst, dann lies doch das Thema einfach nicht.
    Ich jedenfalls glaub das Geschrieben!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 800 aus geschrieben.
    2
     

  12. 09.02.2013, 21:58
    #12
    @ alle ...... nur immer ruhig bleiben..... es bringt nicht über etwas zu spekulieren.


    lordofillusion, schreibt das er unzufrieden ist mit Samsung obwohl es der MM ist, der gegenüber Ihm die Garantie übernehmen muss.
    0
     

  13. Das hat er auch, nach dem Samsung vin der Reperatur Werkstatt das Gerät bekommen hat und sich nicht mehr meldete.
    Und das ist nicht nur bei MM so. Hatte schon einen Memory Stick zu Amazon zurück geschickt. Und erst nach 6 Wochen und auf Anfrage was eigentlich los ist einen neuen bekommen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  14. 10.02.2013, 14:51
    #14
    Fakt ist nun einmal:

    MM ist der Garantieträger und nicht Samsung, also ist und bleibt MM der Buhmann in dieser Geschichte und niemand anders!
    0
     

  15. 10.02.2013, 17:16
    #15
    Zitat Zitat von Al Falcone Beitrag anzeigen
    Fakt ist nun einmal:

    MM ist der Garantieträger und nicht Samsung, also ist und bleibt MM der Buhmann in dieser Geschichte und niemand anders!
    Nö. Garantie wird vom Hersteller gegeben (freiwillig, kann zwischen 0 Jahre oder lebenslang sein), 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung vom Verkäufer, dabei dann nach 6 Monaten Beweislastumkehr.

    Edit: Spreche jetzt aus deutscher Sicht, wie das in der A/CH ist -> keine Ahnung.
    0
     

  16. 11.02.2013, 02:06
    #16
    Wieso muss man dann das Gerät im MM zurück geben bei einer Garantiebeanspruchung und nicht direkt bei Samsung?


    Was liebe ich die Möglichkeit via der Firma einzukaufen..... Wenn etwas ist wird das innert 24h erledigt.
    0
     

  17. 11.02.2013, 02:29
    #17
    Zitat Zitat von Al Falcone Beitrag anzeigen
    Wieso muss man dann das Gerät im MM zurück geben bei einer Garantiebeanspruchung und nicht direkt bei Samsung?
    Musst du nicht. Innerhalb der ersten 6 Monate sind Garantie und Gewährleistung fast ebenbürtig und je nach Händler und Hersteller würde ich mal das eine und mal das andere benutzen (bei Amazon z.B. immer Gewährleistung, weil die Spitze sind). Nimmst du die Gewährleistung des Händlers in Anspruch wird dieser natürlich das Gerät an den Hersteller weiterleiten, wie hier geschehen. Aber der Ansprechpartner bleibt der Händler.
    Hier sieht es für mich eigentlich so aus, dass der TE die MM Gewährleistung in Anspruch genommen hat und nicht die Garantie. Also wäre MM immer der Ansprechpartner gewesen. Und Verweise auf Samsung wären in meinen Augen nur Ausreden gewesen. Man hätte hier mit einer angemessenen Fristsetzung schneller zu einem Ergebnis kommen können. Letzendlich hat so oder so MM das Problem von Samsung das Geld zurück zu bekommen, denn Samsung ist mit dem TE keinen Kaufvertrag eingegangen. Der TE hätte gegen MM Klagen können, weil der Kaufvertrag nicht eingehalten wurde.
    Wenn 6 Monate herum sind wird man von den Händlern meistens auf die Garantie verwiesen, je nach Händler/Hersteller Verhältnis wird das aber auch über den Händler abgedeckt (mein Super Flower Netzteil war nach 8 Monaten kaputt gegangen, hat aber 2 Jahre Garantie. Nach Kontakt mit Hersteller und Händler wurde dann das Einschicken an Händler empfohlen -> 2 Wochen später hatte ich ein neues PSU).

    Das wichtige ist halt nicht Garantie (freiwillige Hersteller Vereinbarung mit dem Besitzer) mit Gewährleistung (gesetzliche Regelung zwischen Händler und Käufer) zu verwechseln.
    0
     

  18. 11.02.2013, 02:56
    #18
    Na ja die 2 Jahres Garantie kennen wir erst seit diesem Jahr. Wie diese gehandhabt wird.... null Ahnung, da ich zum Glück ALLES was mit Elektrizität/Akku zu tun hat via Firma einkaufen kann.

    Die Garantie läuft dann direkt via den Dealer der uns beliefert und da wird immer innert 24h einfach ausgetauscht. Alles andere wäre von mir aus gesehen auch nicht akzeptabel. Es gabs erst 2x das es 48h dauerte, aber da wurde der Dealer von seinem Lieferanten "verarscht".
    0
     

  19. Da kann ja der TE noch froh sein, dass er die Reparatur über MM abgewickelt hat und es nicht selber an Samsung gegeben hat. So hatte er wenigstens von MM das Geld zurück bekommen und die schlagen sich weiter mit Samsung rum. Sonst hätte sich der TE selber damit rumschlagen müssen, was so wie es aussieht auf jeden fall stressiger geworden wär. Schade, dass es immer wieder solche negativen Beispiele was Service betrifft von so namhaften Unternehmen gibt. Das mal was schief geht oder länger dauert ist ja verzeihlich, aber keine Reaktion geht ja mal gar nicht.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Absolut neues Lumia 800 in Orginalverpackung
    Von Michixxx im Forum Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 10:24
  2. Absolut notwendige WP7-Grundfunktionen
    Von Reinixili im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 11:49
  3. absolut nerviges Tastaturproblem (HILFE!)
    Von un4 im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 20:38
  4. Navigation absolut ungenau!?!
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 23:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

true story bro

true story bro meme

samsung touch reagiert nicht mehr auf finger smart pctru story browas stimmt mit dem samsung ativ smart pc nichtwas heisst untragbarSamsung ativ smart pc Reklamationensamsung ativ smart pc protrue story brpsamsung smart ativ pc bios updatesamsung ativ smart pc touch fingereingabe geht nichtsamsung smart pc forumsamsung ativ smart pc pro biosfinger ativ pro bios stiftativ smart pc bootet nichtsamsung ativ biosativ smart pc biosativ smart bootet nichtso true meme