Der erste Eindruck des Gerätes ist jedoch beeindruckend: Es ist schlicht gehalten, bietet ein schönes Drehrad und ist äusserst kompakt.



Die Hardware-Tasten beschränken sich auf: 2 Softkeys, ein Windows und eine "Ok"-Taste und dazu noch die Telefontasten. Auf der linken Seite zwei Lautstärketasten, oben die Power-Taste und rechts eine Kamera-Taste. That's all. Schlicht, aber mit dem Drehrad, welches ich beim HTC 3300 lieben gelernt habe, sehr gut ausgestattet. Damit kann man schnell nach oben und unten scrollen, indem man einfach das Rad dreht.

Zum ganzen HTC Phaors / HTC P3470 Review.