Erster Eindruck:
  • Die Tasten sind im Gegensatz zum Gerät im Unboxing-Video nur eine Durchgehende Oberfläche ohne diese "Einfräsungen" und sieht aus wie gebürstetes Aluminium.
  • Das Display hat sehr schöne Farben, wie ich es noch nie bei einem HTC Gerät gesehen habe und ist auch sehr hell.
  • Die MicroSD Karte kann einfach auf der Seite entnommen werden.
  • Der Volume-Slider ist ein bisschen wackelig, kein Vergleich mit dem Slider von meinem Qtek 9090.
  • Das vom Touch und Touch Dual bekannte Soft-Touch Gehäuse fühlt sich einfach Sexy an
  • Der Mechanismus der die Sim-Karte hält ist eigentlich gut durchdacht, aber ich brauchte eine Weile bis ich herausfand wie das eigentlich gedacht war, aber die Gebrauchsanweisung musste natürlich warten.


Zum ganzen HTC Touch Cruise Review.