Sync Mate 2 für Mac OS
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. http://www.pocketpc.ch/members/yjeanrenaud-albums-syncmate-2-picture1047t-syncmate-installation.pngSyncMate 2 von eltima (Englisch) ist mehr als nur die ActiveSync-Umsetzung für MacOS, es kann noch einiges mehr. Was genau ActiveSync- und Windows Mobile Gerätecenter-User/innen neidisch machen sollte, erfahrt ihr in unserer neuesten
    Review
    .
    2
     

  2. 05.11.2009, 12:47
    #2
    Gibt es denn tatsächlich Leute die sich einen Mac geholt haben und ein WM-PPC statt eines iPhones haben? O_o

    MfG

    Tr1umph
    0
     

  3. ja, Yves zum Beispiel
    0
     

  4. Damit bildet er aber wohl eine Ausnahme - Apple ist schon eher eine Religion denn ein normaler Hard- und Softwarehersteller und die Nutzung eines WM-Phones grenzt an purer Blasphemie .

    Das Tool wird wohl eher von Jüngern benutzt, die vom Arbeitnehmer "genötigt" werden mit einem WM-Phone zu arbeiten und trotzdem zu Hause mit ihrem Mac synchronisieren möchten.
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    oder umgekehrt: werde vom Arbeitgeber "genötigt" Mac zu verwenden und habe den Touch HD. Wobei das "genötigt" ist nicht so schlimm. Ich mag Win und OSX Rechner...bin in diesem Punkt nicht so fanatisch.
    LG
    Peter
    0
     

  6. Zitat Zitat von Zebrahead Beitrag anzeigen
    Damit bildet er aber wohl eine Ausnahme - Apple ist schon eher eine Religion
    ohne uns jetzt schlecht zu reden aber andersrum ist es doch auch nicht viel anders

    mfg
    phil
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Weiss einer, ob man mit der Gratis-Version auch den Kalender sync. kann?
    Schaffe es nämlich nicht.
    0
     

  8. Ja die kann den iCal Kalender und die Kontakte von Entourage. Benutzt du Mac OS 10.4 oder höher?
    0
     

  9. 06.11.2009, 14:39
    #9
    Hallo,
    ich gehöre auch zu den usern die MacOS auf dem Rechner und ein Touch Pro 2 haben.
    Der Mac hat einen guten Grund und nichts mit Religion zu tun: Ich bin IT-Admin in einer mittelständischen Firma, die den Fehler hat mit Windoof zu arbeiten und sich jetzt auch noch einen Umstieg auf Windoof-Server gewünscht hat.
    Windoof ist beruflich gut für mich, weil immer wieder Probleme auftreten und ich dadurch eine Daseinsberechtigung habe. Windoof muss ständig betreut, aktualisiert (wegen immer wieder auftretender Sicherheitslücken) und optimiert werden und läuft noch lange nicht nur weil man passende Hardware hat.

    Privat ist MacOS gut für mich, weil es ohne jedes Problem, ohne Viren und Trojaner, seit mehreren Jahren absolut rund und ohne jeden Absturz läuft (ja, ich habe auch auf 10.6 aktualisiert, wobei das nicht nur Fehlerbereinigungen sondern deutliche Erweiterungen sind), und ich mache nicht weniger mit dem Mac als mit einem PC.
    Das HTC ist als Ausgleich zu dem Mac gekauft worden: Windoof, ständig erneuern und ändern und optimieren. Ja, ich gebe zu, dass ich das mal ganz gerne mache. Ist ja auch nicht absolut erforderlich sondern einfach nur Spaß.

    Also: Mac-User sind keine Fanatiker sondern Leute die ein absolut zuverlässiges System brauchen. Das HTC dazu ist der Spaßfaktor durch die "Fummelei" damit

    Davon ganz abgesehen ist beides, Win und Mac, keine Religion sondern einfach nur ein Betriebssystem.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Bei mir kommt immer: Please plug in your Windows Mobile device... usw. wenn ich versuche mein HTC Touch HD anzuschliessen. Kennt einer eine Lösung?

    Wie kann ich eine Verbindung per Wlan zu meinem Handy aktivieren? Wo finde ich den IP-Namen oder den Hostnamen meines Handys?
    0
     

  11. zu erst musst du die Client-Software installieren. Also am einfachsten mal per USB verbinden. Dann kannst du diese auf dem PocketPC starten und siehst die IP und den Hostnamen.
    0
     

  12. 07.11.2009, 19:05
    #12
    Hallo,

    schon wieder der Mac-User!

    Ich habe das Programm installiert und getestet. Für alle Mac-User würde ich persönlich sagen:

    FINGER WEG!

    Das Programm klinkt sich ungefragt in alle möglichen Prozesse ein, startet unentwegt Pop-Up's und ist lästig wie eine Sch... - Fliege (entschuldigung, aber das triffts genau). Bei jedem Gerät das angeschlossen wird gehen die Fenster wieder los, selbst beim Systemstart poppt das Teil auf!

    Ich fühlte mich umgehend auf eine Windose versetzt. Das Programm macht alles das, was die Mac-User gerade nicht wollen: s.o.

    Vielleicht braucht jemand diesen Streß, ich jedoch nicht.

    Falls jemand seinen Mac mit einem PC sync'en will (warum denn in aller Welt ?) kann er das Programm vielleicht gebrauchen, ich habe es jedoch umgehend wieder entfernt, wie es bei Windosen üblich ist: es muss deinstalliert werden.


    Für HTC-User mit Mac:
    Missing Sync arbeitet problemlos und ist auch in der Handhabung problemlos, ohne ständige Pop-Up's etc.


    paul
    0
     

  13. 07.11.2009, 22:55
    #13
    Also ich habe solche Probleme eigentlich nicht. Außerdem kann man jedes Popup, was einen stört deaktivieren. Mich hat nur genervt, dass das Programm mich jeden Tag daran erinnert hat, dass ich meinen Mac syncen soll, und dies kann man ganz leicht in den Einstellungen deaktivieren.
    0
     

  14. Genau. Die Einstellungen habe ich nicht alle dokumentiert. Aber ich fand die Erinnerung ganz nützlich. Wie Luxatr sagte, kann alles ausgeschaltet werden. Klinkt sich in keine Prozesse ein, soweit ich das sehen kann.
    0
     

  15. Unregistriert Gast
    Mir persönlich sagt das Programm auch sehr zu, wie gesagt, das mit den Popups hatte ich auch, lässt sich aber abschalten. Dafür syncht schon mal Google mit Bilder und ich hoffe das es das auch bei einem PPC macht.
    Das bekommt Missing Sync nicht hin.
    Nur was ist mit der Unterstützung von Windows Phone ? oder besser gesagt Version 6.5 ?
    Ich will mein iPhone 3Gs durch ein HD2 ersetzen, nur vernünftig synchen sollte es schon.
    0
     

  16. WM 6.5 wird problemlos unterstützt.
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Danke für die Info, sobald mein HD2 ankommt, werde ich die Pro Version freischalten lassen.
    0
     

  18. monolog Gast
    Mal eine andere Frage: Wie kann ich auf einem Mac ein Rom auf mein Handy flashen? Normal geht das ja nicht, oder? Schliesslich muss man eine exe. starten.
    0
     

  19. Nein, das geht leider nicht so einfach. Höchstens per SD-Karte, das geht ja bei manchen Geräten.
    0
     

  20. was mich interessiert wäre ein direkter vergleich zwischen Missing Sync und dem Programm hier - kann den wer ziehen?
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modem einrichten auf Mac OS X
    Von vagalume79 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 01:09
  2. Welches Gerät für Sync mit Outlook UND Mail (Mac)
    Von Alpöhi im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 07:19
  3. Mac OS X und Windows Mobile
    Von Odin im Forum HTC Touch Dual
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 22:21
  4. QTEK 8310 UND MAC OS X
    Von philpro im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 18:03

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Syncmate 2

sync mate 2

syncmate deaktivieren

syncmate ausschaltenwas ist syncmatesyncmate erinnerung abschaltensyncmate erinnerungsyncmate abschaltenSyncMate Version 2isync matemac syncmate deaktivierensyncmate mac os 10.4syncmate 10.4mac syncmate ausschaltensynkmate erinnerung entfernen macsyncmate erinnerung ausschaltenpopup erinnerung von syncmate im mac ausschaltensync mate 10.4syncmate mac deaktivierensyncmate for mac os 10.4syncmate2 verbindet nichtsync mate ausschaltensyncmate abstellen

Stichworte