Microsoft steigt ins GPS Navigations Geschäft ein
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Naja ganz so schlimm ist es nicht Microsoft bietet mit Windows Embedded NavReady ein Betriebssystem an, welche als Grundlage für GPS Navigationsgeräte (PNA) gedacht ist. Ich spreche hier von Geräten wie zum Beispiel TomTom GO. Diese Hersteller können NavReady als Betriebssystem verwenden und so gemäss Microsoft bereits auf folgende Dienste zugreifen: Live Search, Bluetooth Funktionalitäten, MSN Direct und Windows Sideshow. Mio hat bereits angekündgit, auf dieser Technologie etwas auf den Markt zu bringen. Wird aber sicher noch etwas dauern... Mehr Details auf Englisch hier: http://www.microsoft.com/windows/emb...y/default.mspx
    1
     

  2. Nützlich. Dann müssen die Hersteller nicht die ROMs für PNA-Geräte neu erstellen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Synchro - zu Hause und im Geschäft
    Von Rebell Dodel im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 12:26

Stichworte