E-TEN stellt neue Windows Mobile Geräte vor
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. http://www.glofiish.com/UserFiles/Image/cx900.jpgWie the::unwired berichtet hat E-TEN neue Devices angekündigt.
    Glofiish DX900: Mit Dual SIM, UMTS/HSDPA/EDGE/GSM, GPS, Wi-Fi, VGA Display und 3 MP Autofokus Kamera.

    Glofiish V900: Ist mehr auf digitales TV ausgelegt; VGA Display, DVB-T/H und T-DMB/DAB

    Glofiish X900: Ist ein standard Device; VGA Display, auch hier wieder mit UMTS/HSDPA.

    Glofiish X610: Eher ein einfaches Device inkl. GPS.

    Ob und wann diese Devices in die Schweiz kommen ist unklar. Mangels Qualität haben gewisse Unternehmen den Import der E-TEN Produkte gestoppt. Mal schauen wie es weiter geht.

    Weitere Details inkl. Fotos bei the::unwired
    0
     

  2. Super News!
    Ob das aber den angeschlagenen Konzern wieder auf die Beine verhilft? Die DVB-T Idee ist nicht schlecht, aber auch DER Bringer bei Geschäftskunden.
    Am besten find ich die zwei Bilder wo Spb Mobile Shell 2 OEM zu sehen ist....

    0
     

  3. Ich kann mir kaum vorstellen, dass diese Devices E-TEN viel Geld einbringen werden. DVB-T ist schon eine gute Idee, aber heut zu Tage brauchen das die Privatuser wenn überhaupt, aber nicht die Businessuser; und wie viele Privatuser haben ein Windows Mobile Gerät? Die sind viel zu kompliziert. Auch waren die bisherigen E-TEN Geräte oft von minderer Qualität. Dazu kommt auch noch, dass HTC mit dem Diamond und dem Raphael eigentlich tolle Geräte herausbringen werden und HTC hat sich auf dem Markt schon weit oben platziert.

    Vorinstalliere Programme sind ein Must für Windows Mobile Geräte - der unerfahrene Neukunde wird sonst sein Gerät bald wieder zurückgeben, weil er keine guten Programme finden kann. Aber ich glaube auch nicht, dass MS2 den HTC TouchFLO 3D toppen kann Dazu müsste ich den aber einmal ausprobieren um das sicher sagen zu können.
    0
     

  4. Vorinstalliere Programme sind ein Must für Windows Mobile Geräte - der unerfahrene Neukunde wird sonst sein Gerät bald wieder zurückgeben, weil er keine guten Programme finden kann. Aber ich glaube auch nicht, dass MS2 den HTC TouchFLO 3D toppen kann Dazu müsste ich den aber einmal ausprobieren um das sicher sagen zu können.
    TF3D wird auf dem Heutebildschirm platziert. Das heißt, du musst alle deinen geliebten Today-Plugins entfernen. Das ist schon mal ein großer "-" Punkt. Und von der Funktionalität bringt MS2 mehr als TF3D. Sieht leider nicht so toll aus...außer man nimmt skins.
    Mich würde auch interessieren, wie stark der Akku belastet wird, wenn man DVB-T schaut.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 16:26
  2. Microsoft Research stellt neue Technologien vor
    Von MuvOn im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 11:16

Stichworte