Milestone oder HERO - der Spatz... Milestone oder HERO - der Spatz...
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. 04.11.2009, 16:57
    #1
    ... in der Hand als die Taube auf dem Dach?

    Die Taube auf dem Dach, heißt im Moment wohl Motorola Milestone- macht es den HERO zum Spatz in der Hand?
    Zugegeben, Android 2.0 hat einen "Habenwillfaktor" und der Hype um das Motorola lies mich eigentlich glauben, das Phone müsse ich haben. Muss ich?
    Je mehr Fakten über das Phone erscheinen, desto eher denke ich eigentlich- nein.

    Was mich gereizt hätte
    - zusätzliche echte Tastatur
    - höhere Auflösung
    - bessere Geschwindigkeit (hoffentlich)
    - Eigenständiges Design
    - Android 2.0

    Was mich eher abhält
    - ein Google Eclaire ohne "with Google", was soll das?
    - noch kein Google Navi
    - keine Modemfunktion
    - keine Outlook syncronisation
    - in Deutschland nur 8GB MicroSD (dafür teurer als in den USA?!)
    - Gewicht 165 Gramm
    - wie wird es bei Motorola mit Updates aussehen?
    - alternative ROM,s (XDA-Developers)?

    Insgesamt habe ich den Eindruck, das Motorola das Milestone etwas unfertig auf den Markt bringt, in der Hoffnung das es der Wunsch vieler Anwender nach Android 2.0 schon richten wird.

    Wenn ich mir dagegen ansehe was HTC mit Sense bereits jetzt auf einem Android Phone möglich macht und IMHO auch mit Grund ein nicht "with Google" Device in den Markt gebracht hat, dann wird Motorola schon einiges mehr bieten müssen, letztlich wird es wohl über den Preis gehen.
    Trotzdem werde ich mir das Milestone sehr zeitnah ansehen, denn es ist sicher eine Alternative und eine Bereicherung für den stetig wachsenden Markt von Android Geräten.

    Und interessant ist es natürlich schon...
    Geändert von juelu (04.11.2009 um 17:09 Uhr)
    0
     

  2. Ich würde mit einer definitiven Beurteilung warten, bis es erste Erfahrungsberichte gibt.

    Ob die Geschwindigkeit tatsächlich besser ist, weiss man leider nicht :/

    Wie es mit den Updates aussehen wird, weiss ich leider nicht alternative ROMs gibt's in etwa immer so viele, wie das Gerät verkauft wird. Aber bei Android gibt's ja leider allgemein nicht so viele customROMs wie beispielsweise bei Windows Mobile.

    hast du denn jetzt das hero oder welches gerät hast du jetzt?
    0
     

  3. 04.11.2009, 17:43
    #3
    Das wir kein GoogleNavi haben kann ja Motorola nichts

    - in Deutschland nur 8GB MicroSD (dafür teurer als in den USA?!)
    Naja so schlimm ist es auch nciht, eine Karte kostet ja nicht die Welt.

    - Gewicht 165 Gramm
    liegt wohl am Material, da Moto mehr Metal verarbeitet hat und nicht nur Plastik, was ich eher positiv werte, außerdem finde mal ein Handy mit Hardwaretastatur das leichter ist, man sollte es vlt vom Gewicht her nicht mit dem Hero vergleichen.

    ein Google Eclaire ohne "with Google", was soll das?
    laut jmd der eine Mail an Moto geschrieben hat, sollen trotzdem Updates OTA kommen.
    das es ohne with Google ist könnte daran liegen das es kein GoogleNavi hat und deswegen Moto ihres Standardmäßig draufhaut oder daran das das GSM-Milestone im Browser Multitouch etc. kann.
    - alternative ROM,s (XDA-Developers)?
    Auf die XDA-Developers würd ich vlt nicht so etzen, da es kein HTC-Gerät ist.
    Dafür hat das Milestone eine Tastatur was soweit ich weiss das modden erleichtert.
    0
     

  4. 04.11.2009, 17:44
    #4
    Schau mal auf meinen Nick, er wird es dir verraten.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Milestone oder Droid?
    Von juelu im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 13:22
  2. Hero Gut oder doch nicht?
    Von Sucher im Forum HTC Hero
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 16:47
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 14:06
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 02:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:05

Stichworte