QI oder Steckdose QI oder Steckdose
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Hallo

    Ich habe neulich mit meinem Kumpel diskutiert ob QI und normale Ladungen unterschiedlich sind, auch zwecks Akkudauer ?!
    Mein Kumpel lädt nur via QI auf, ich Normal über Steckdose.

    Meiner Meinung nach hält der Akku wesentlich länger wenn ich ihn an der Steckdose auflade als auf meiner QI Station.
    Ich benutze ein 950 XL.

    Oder ist das ein Irrglaube ?!
    0
     

  2. 30.03.2016, 13:11
    #2
    Es wird zwar unterschiedlich schnell geladen, hält dann aber genau so lange.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.14295.1000) aus geschrieben.
    0
     

  3. 30.03.2016, 13:12
    #3
    Irrglaube. Die Ladeelektronik macht da keinen Unterschied ob nun Netzstecker oder Qi oder Solar ect. Wenn 100% voll, dann ist das so, egal mit welcher Methode. Einzig die Ladezeiten Variieren.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 1330 aus geschrieben.
    0
     

  4. 30.03.2016, 13:33
    #4
    Möchte den komfort von qi nicht mehr missen. Das laden dauert länger, aber die akkunutzungszeit ist ident. Zusätzlich wird auch noch die ladebuchse am gerät geschont.
    Deshalb hab ich es auch an allen Lumias in der Familie nachgerüstet.
    Mfg
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 925 aus geschrieben.
    0
     

  5. Finde Qi auch klasse, aber durch die Schnellladefunktion per Kabel nutze ich das normale Laden über die Buchse häufiger. Der Akku hält bei beiden Möglichkeiten gleich lange.
    0
     

  6. 30.03.2016, 15:30
    #6
    Bei den früheren Akkus - vor 20-30 Jahren - war langsames laden besser für eine lange Lebensdauer -> Schnellladung "überbeanspruchte" diese (z.B. Modellbau). Bei den heutigen ist dies Gott sei dank nicht mehr so. Also wäre QI damals das bessere gewesen - und ist es, meiner Ansicht nach, noch heute. Ob es bei den andern, heute verfügbaren Lademethoden, ich sage dem mal "normales Laden" (ca. 2 Stunden) und die neue "wirkliche" Schnellladung (ca. 1/2 Stunde) einen Einfluss auf die Akkulebensdauer hat, weiss ich nicht genau.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.10586.164) aus geschrieben.
    0
     

  7. Langsames Laden ist wohl immer noch besser. Ausser die Spule würde den Akku trotz langsamerer Ladung stärker erwärmen. Wärme mögen diese Akkus ja auch nicht.
    0
     

  8. 30.03.2016, 17:06
    #8
    Ich gehe auch mal davon aus, das durch das Laden mit Qi, der Akku Temperatur bedingt mehr leidet, als über Stecker. Merke das bei meinem 930. Da wird der Akku beim Laden mehr erhitzt, als über das Laden mit Kabel. Ist aber auch Logisch, da über Qi mehr verlustleistung erzeugt wird, die sich halt in Wärme umwandelt.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL aus geschrieben.
    1
     

  9. Ja schau, interessant. Mir fehlt zu Testen das Qiladegerät. Ist zwar sexy aber mir geht das Laden so schon zu langsam.
    0
     

  10. 30.03.2016, 19:01
    #10
    Hab den Qi Lader auch nur wenige male genutzt. Zum schnellen zwischendurch Laden taugt das nix.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL aus geschrieben.
    0
     

  11. Auch wenn's langsamer geht ich bevorzuge immer noch Qi
    0
     

  12. 03.04.2016, 12:32
    #12
    Ich hätte QI genutzt, wenn der Stecker damals bei meiner Nokia Ladeplatte nicht so elend gross gewesen wäre. Jetzt nutze ich nur noch das Kabel.
    Seit ich mein Originalkabel verloren habe, habe ich das Gefühl, dass der Akku nicht mehr so lange hält an einem Tag. Kann aber auch nur ein Irrtum von mir sein.
    0
     

  13. 03.04.2016, 13:13
    #13
    Die Lebensdauer des Akku hat nichts mit dem Netzteil oder Kabel zu tun, da die Akkus selber bzw. das Smartphone eine eigenständige Ladeelektronik haben.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 XL Dual Sim (10.0.10586.107) aus geschrieben.
    0
     

  14. Ich möchte Qi auch nicht mehr missen. Abends kommts Phone drauf, früh ist es voll.
    Am Arbeitsplatz hab ich auch ne Qi-Lade, wenns mal eng wird kommts dadrauf. Normal komm ich aber locker über den Tag.
    0
     

  15. Ein Kabel an ein Handy einzustöpseln ist sowas von 2012.

    Hab das Lumia 930 seit zwei Jahren. Bis auf die erste Inbetriebnahme wurde es immer kabellos geladen.
    Auch wenn die Akkuleistung dadurch schlechter geworden wäre, war das für mich keine spürbare Beeinträchtigung.

    Den Komfortgewinn finde ich enorm, zuhause Handy hinlegen und es lädt. Ins Auto einsteigen, Handy in Halterung legen und es lädt, verbindet sich automatisch per Bluetooth mit dem Auto. Einfach aussteigen und Handy mitnehmen ohne am Kabel rumzufummeln.

    Das Lumia 950 kommt auf die gleiche Ladeschale, sonst müsste ich zuhause und im Auto jeweils zwei Ladekabel rumliegen haben, weil die Stecker nicht kompatibel sind.

    Ich benutze nur noch Qi. Ein Handy ohne Qi kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Klar, man könnte noch den schlechteren Wirkungsgrad und der dadurch höhere Energieverbrauch bemängeln, aber den kann man ja anderweitig kompensieren.
    0
     

  16. Habe schon seit langer Zeit den Kabel zum Einladen vergessen, benutze nur Qi zum Einladen...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Digital DVB-T Wi-Fi Tuner für die Steckdose
    Von medionix im Forum Android Tablet Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 21:36
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 16:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 11:28
  4. Laden des Akkus mit Adapter für Steckdose geht nicht
    Von Peter Huth im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 18:01
  5. Gerät laden USB vs. Steckdose vs. KFZ-Ladevorrichtung
    Von Cartman316 im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 18:28

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

qi steckdose was ist das