Microsoft HoloLens Developer Kit Microsoft HoloLens Developer Kit
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Ab sofort kann bei Microsoft das Developer-Kit "HoloLens" vorbestellt werden.

    Microsoft HoloLens Developer Kit-kat03.png

    Website: https://www.microsoft.com/microsoft-...opment-edition

    Stolze 3000 US Dollar sind dafür zuzahlen.

    Das Kit wird vorerst nur in den Staaten und Canada verfügbar werden.
    Weitere Voraussetzungen/Einschränkungen:

    - Windows Insider mit Feedback-Verpflichtung
    - Hardware/Software-Sprachen nur in Englisch

    Ab 30.03 2016 wird erstmals begonnen zu versenden.
    0
     

  2. 0
     

  3. 27.04.2017, 23:35
    #3
    Und seit heute auch bei mir daheim
    0
     

  4. Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    Und seit heute auch bei mir daheim
    WOW
    Da dann mal viel Spass jetzt beim Erkunden der neuen Welt
    0
     

  5. Zitat Zitat von Noticed Beitrag anzeigen
    Und seit heute auch bei mir daheim
    Erfahrungsbericht währe nice...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL Dual Sim (10.0.14393.1066) aus geschrieben.
    0
     

  6. 29.04.2017, 21:48
    #6
    Habe jetzt nen bisschen damit rumgespielt. Meinen Arbeitsplatz, der normalerweise mit 2 Monitoren ausgestattet ist, habe ich um 3 weitere Browserfenster erweitert (Mail, Kalender, Projektablage). Für den Dauerhaften Einsatz ist die HoloLens allerdings doch noch etwas zu schwer. Sie Bequem auf dem Kopf zu platzieren ist schon etwas tricky. ABer evt. gewöhne ich mich mit der Zeit daran.

    Ansonsten kann ich sagen, dass der Blick durch die HoloLens schon ein Erlebnis ist. DIe Bedienung ist nach kurzer Eingewöhnungsphase sehr einfach und Intuitiv. Die Raumerkennung funktioniert einwandfrei. Man kann ohne Probleme Objekte an die Wände hängen oder Hologramme auf Oberflächen platzieren. HoloLens Apps sind aktuell noch wenig verfügbar, aber man kann auch normale Windows Apps installieren, und diese dann in einem Hologramm-Fenster öffnen.

    Das Sichtfeld für die Hologramme ist leider relativ klein. Es entspricht einem 15" Monitor in 50cm Entfernung. Macht aber trotzdem echt spaß

    Sehe extrem großes Potential in der Technologie. Etwas leichter, etwas größeres Sichtfeld, und etwas höhere Auflösung, und man könnte auf jedes andere Display im Alltag verzichten. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit virtuellen Objekten sind quasi unbegrenzt.
    2
     

  7. really ?? I am very excited !!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Hololens
    Von Isobuster im Forum Apple Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 13:44
  2. Microsoft Developer Summit 20.06.12, Diskussion und Meinungen
    Von cosmocorner im Forum Windows Phone 8 Entwicklung
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 16:08
  3. Nokia Developer News zur Microsoft Kooperation
    Von SinAStyler im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 11:40