Akkulaufzeit vom LG G3 Akkulaufzeit vom LG G3
Seite 1 von 18 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 348
  1. 04.06.2014, 21:05
    #1
    [FONT=Helvetica]Die Akkulaufzeit ist eine der Infos wo ich am meisten drauf gespannt bin. Mit 3000 mAh sollte der Akku genügend Saft haben. Hier könnt Ihr Eure Werte Posten und berichten wie zufrieden Ihr seit. [/FONT]
    1
     

  2. Gedel85 Gast
    Mit einer Laufzeit von 8 Stunden und 50 Minuten stösst das LG G3 das Samsung Galaxy S5 (8 Stunden und 20 Minuten) vom Thron. Auch die Ladezeit fällt mit exakt 2 Stunden am kürzesten aller aktuellen Highend-Smartphones aus. Wie es scheint hat LG beim G3 wirklich sehr viele richtig gemacht...
    1
     

  3. 11.06.2014, 13:15
    #3
    Wo hast Du die Werte her ? Und was gilt hier als Referenz-Nutzungsverhalten ? Die "Connect" hat ja auch so einen Nutzungsmix, aber das G3 aktuell noch nicht voll getestet ...
    0
     

  4. Gedel85 Gast
    Gibt diverse Testberichte dazu. Unter anderem dieser hier von Phone Arena:

    http://www.phonearena.com/news/All-h...e-rest_id56979
    1
     

  5. 11.06.2014, 17:19
    #5
    Die Frage ist nur, unter welchen Voraussetzungen getestet wurde... bei gsmarena kommen deutlich schlechtere Werte zustande. Solange mich der Akku problemlos über den Tag bringt, sind mir die Tests ohnehin egal
    1
     

  6. 11.06.2014, 20:05
    #6
    Es ist ja egal, welche Werte wo besser oder schlechter sind - das entscheidende ist doch nur, dass zwei Phones unter den selben Bedingungen getestet werden. Dann kann man das vergleichen. Natürlich nicht, wenn man zwei Phones unterschiedlichen Testverfahren bzw. zweierlei Referenzwerten unterzieht
    0
     

  7. Gedel85 Gast
    Definitiv, ja. Bei dem von mir verlinkten Test wurde auf alle Geräten mit dem gleichen Script starkes Nutzungsverhalten simuliert. Die Werte sind also alle unter identischen Bedingungen entstanden und können somit definitiv als Referenz angesehen werden. Zudem handelt es sich bei Phone Arena um eines der renommiertesten Tech-Portale...
    0
     

  8. 12.06.2014, 06:52
    #8
    Das meine ich ja Volle Zustimmung

    Meine Antwort war an @skx gerichtet
    0
     

  9. Gedel85 Gast
    Weiss ich doch... Wollte deine Aussage lediglich noch untermauern...

    Von den Werten des G3 bin ich aber überaus positiv überrascht. Hätte jetzt echt nicht gedacht, dass es das S5 zu toppen vermag.
    0
     

  10. 12.06.2014, 17:14
    #10
    Zitat Zitat von Riker1 Beitrag anzeigen
    Es ist ja egal, welche Werte wo besser oder schlechter sind - das entscheidende ist doch nur, dass zwei Phones unter den selben Bedingungen getestet werden. Dann kann man das vergleichen. Natürlich nicht, wenn man zwei Phones unterschiedlichen Testverfahren bzw. zweierlei Referenzwerten unterzieht
    Schon klar, aber wenn ein Test auf 9h kommt und der andere auf 5h beim gleichen Modell, dann ist die Frage schon berechtigt, welche Testmethoden zugrunde liegen und wie realistisch diese sind. Ich streite nicht die Vergleichbarkeit innerhalb eines gleichen Testverfahrens ab, aber ich zweifle zumindest die Aussagekraft der Testverfahrens im Allgemeinen an bei solchen Unterschieden.

    Wenn einer sagt, das Auto A verbraucht 9l und der nächste sagt in seinem Test verbraucht es nur 5l, müssen sich die Tester die Frage gefallen lassen, welche Strecke, wie viel Höhenmeter und zu welcher Geschwindigkeit diese zurückgelegt wurden. Sicher können die Tester jeweils Auto A mit Auto B auf ihrer eigenen Teststrecke bei gleicher Fahrweise vergleichen, aber die Aussagekraft für den potenziellen Autokäufer wird dadurch nicht besser. Aus diesem Grund gibt es genormte Testverfahren, bei den Tech-Blogs verwendet aber jeder scheinbar seine eigene Blackbox, die sehr unterschiedliche Ergebnisse liefern.
    1
     

  11. 12.06.2014, 19:34
    #11
    Du hast schon recht Die Aussagekraft bezogen auf das persönliche individuelle Verhalten ist m.E. gleich null. Ich selbst kann mit diesen Werten auch nichts anfangen, denn wenn ein S5 (nur !) so ca. 9 h halten soll und bei mir selbst mit allerschärfstem Intensivgebrauch 12-18 h hält, dann weiss ich auch nicht ...

    Aber wie gesagt, innerhalb des selben Testverfahrens ist es ganz interessant, um verschiedene Phones zu vergleichen. Aber NUR dazu !
    0
     

  12. Das LG G3 steht bei mir auf der Wunschliste. Entscheidend ist noch die Akkulaufzeit. Was meint ihr, wir das QHD Display im Alltag doch für einen kürzen Zyklus sorgen oder sind die Tests hier tatsächlich hernehmbar? Dann hätte das G3 ja eine ähnlich tolle Laufzeit wie das S5 wenn ich das richtig sehe.
    0
     

  13. 18.06.2014, 12:28
    #13
    So sieht es momentan zumindest aus
    0
     

  14. Gedel85 Gast
    Gemäss aktuellen Tests unter gleichen Bedingungen sollte das G3 sogar noch besser abschneiden als das S5...
    0
     

  15. Sollte mich das Lumia 930 nicht umhauen wird es bei mir ein G3 werden. Finde das Teil wirklich sensationell gut. Auch die Oberfläche gefällt, weil sie schön schlicht und "flach" designed ist. Rundum gelungen das Teil. Anfang Juli soll es in Deutschland erhältlich sein.
    Da die Akkulaufzeit zu passen scheint, habe ich es mehr denn je auf dem Zettel.
    0
     

  16. 18.06.2014, 13:29
    #16
    Für mich wir neben der Akkuleistung vor allem auch die Empfangsqualität und die Connectivität zur Gear 2 entscheidend sein
    0
     

  17. Gedel85 Gast
    Sind die Gear's denn mittlerweile auch mit nicht Samsung-Geräten kompatibel?
    0
     

  18. 19.06.2014, 14:53
    #18
    Naja, so 100%ig noch nicht. Aber es gibt verschiedene Berichte, dass sie mal zumindest mit dem HTC One M8 laufen. Man muss dort nur den "Gear Manager" als Third-Party App installieren Alle Funktionen gehen wohl leider nicht, aber wohl das Meiste
    0
     

  19. Gedel85 Gast
    Ich habe meines gestern Abend nach knapp 2.5 Tagen Laufzeit und ca. 3h Display Uptime mit 13% Restladung an den Strom gehängt. In diesem Zyklus waren aber viel Einrichtungsarbeit und mehrere Reboots enthalten. Aktuell habe ich auch noch keine SIM-Karte drin, allerdings ist WLAN permanent aktiv und verbunden und sämtliche Synchronisationen die ich sonst auch verwende laufen ebenfalls. Es fehlen: WhatsApp und der Wechsel ins Mobilnetz. Bis jetzt schlägt sich der Akku aber wirklich sehr, sehr gut! Vor allem im Standby zieht das Teil so gut wie keinen Strom! Über Nacht trotz aktiver Synchronisation 0% Verlust!
    0
     

  20. 02.07.2014, 19:38
    #20
    Aber, ich denke, ohne Mobil-Netz ist das noch wenig aussagekräftig, da gerade das (außer dem Bildschirm) am meisten Akku verbrät Und 2,5 Tage habe ich mit dem S5 ja sogar inkl. Mobil-Netz und aktiver Nutzung. Von daher ... (?)
    0
     

Seite 1 von 18 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Videos vom LG G3
    Von Moriathy im Forum LG G3
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 16:52
  2. Fotos vom LG G3
    Von Moriathy im Forum LG G3
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 08:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lg g3 akkulaufzeit

Lg g3 akku

lg g3 hoher akkuverbrauch

akkulaufzeit lg g3

Lux brightness profilelg g3 ladezeitlg g3 akku kalibrierenProfil lux brightnesslg g3 akku chadezeit accu lg g3lg g3 hoher Akkuverbrauch Displayakkulaufzeit lg g2 vs lg g3lg g3 akku laufzeitlg 9ii aufladezeit akkuakkulaufzeit lg g3 slg g3 aufladezeitlux brightness eure werteLG g3 ladezeit Akkulg g3 art oder dalviklg g3 art akkuverbrauchlg g3 autostartAutostart lg g3lg g3 art oder dalvik akkulg g3 dalvik auf artlg g3 schaltet nicht um 3g 2g

Stichworte