Mehrere Mediatheken mit einem Datenbestand Mehrere Mediatheken mit einem Datenbestand
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Hallo Zusammen

    Ich bin fast am verzweifeln. Meine Freundin und ich haben beide iPhones und iPads. Wir haben jeweils eigene appleIDs und eigene Konten. Damit wir in iTunes (vorallem bei den apps) kein Durcheinander kriegen, habe ich nun zwei iTunes Mediatheken angelegt (Win7). Soweit so gut. Das funktioniert auch alles.

    Jetzt zum Problem. Wir benutzen beide den selben Musikdatenbestand auf einem NAS. Wenn ich mir nun eine CD kaufe, und diese in iTunes rippe (ich lass das alles iTunes machen), soll die neue Musik natürlich auch meiner Freundin zur Verfügung stehen. Der umgekehrte Fall ist auch möglich. iTunes kann ja keine Ordner überwachen wie andere Mediaplayer. Es gibt zwar den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen". Doch dieser ist auch wieder nur für eine Mediathek verfügbar. Man kann diesen Ordner nicht zentral ablegen, damit beide Mediatheken darauf zugreifen.

    Ich habe nun gesucht wie verrückt. Aber ich habe nichts gefunden was mein Problem betrifft. Sind wir wirklich die einzigen, die so ein Problem haben, oder suche ich einfach falsch? Zusatzsoftware wäre eine Möglichkeit, aber irgendwie muss das doch auch sonst funktionieren. Kann ja irgendwie nicht sein, dass iTunes so etwas banales nicht kann.

    Wie löst ihr das? Ich bin für jeden Tip dankbar.

    Vielen Dank schon mal.

    Gruss zueb
    0
     

  2. 13.05.2012, 17:25
    #2
    Warum überträgst du die importierte, auf dem NAS gespeicherte, CD nicht manuell in die Mediathek deiner Freundin? So habt ihr beide dieses Album.
    0
     

  3. Hallo BG2406

    Vielen Dank für die Antwort. Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Nur genau das will ich ja vermeiden. Das mit der CD war ja nur ein Beispiel. Der Datenbestand "lebt" ziemlich. Da wird von beiden Musik online gekauft, CDs importiert, ab und zu kopiert usw. Dabei jedesmal die andere Mediathek zu starten und die neuen Verzeichnisse zu suchen damit man sie importieren kann ist keine befriedigende Lösung. Ich versteh' einfach nicht warum Apple dies nicht anbietet. Eigentlich wär alles perfekt, aber an so kleinen Details scheiterts dann. Schade.

    Vielleicht hat jemand doch noch eine Idee?

    Ich glaube ja, dass ich nicht um zusätzliche Software herumkomme. Hat da jemand Erfahrungen damit?

    Danke.

    Gruss zueb
    0
     

  4. 16.05.2012, 16:29
    #4
    Apple kann nicht jeden Kundenwunsch bedienen, auch wenn das für uns manchmal unverständlich ist...
    0
     

  5. Zitat Zitat von zueb71 Beitrag anzeigen
    Hallo BG2406

    Vielen Dank für die Antwort. Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Nur genau das will ich ja vermeiden. Das mit der CD war ja nur ein Beispiel. Der Datenbestand "lebt" ziemlich. Da wird von beiden Musik online gekauft, CDs importiert, ab und zu kopiert usw. Dabei jedesmal die andere Mediathek zu starten und die neuen Verzeichnisse zu suchen damit man sie importieren kann ist keine befriedigende Lösung. Ich versteh' einfach nicht warum Apple dies nicht anbietet. Eigentlich wär alles perfekt, aber an so kleinen Details scheiterts dann. Schade.

    Vielleicht hat jemand doch noch eine Idee?

    Ich glaube ja, dass ich nicht um zusätzliche Software herumkomme. Hat da jemand Erfahrungen damit?

    Danke.

    Gruss zueb
    Nicht jeder hat mehrere iTunes-Konten und nur eine Mediathek...
    0
     

  6. Zitat Zitat von BG2406 Beitrag anzeigen
    Apple kann nicht jeden Kundenwunsch bedienen, auch wenn das für uns manchmal unverständlich ist...
    Sehr konstruktiv, speziell für einen Moderator. Super.

    [sarkasmus aus]

    Trotzdem sollten Anwender freundliche Features ein Anliegen von Apple sein.

    ---------- Hinzugefügt um 13:12 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:09 ----------

    Zitat Zitat von Isobuster Beitrag anzeigen
    Nicht jeder hat mehrere iTunes-Konten und nur eine Mediathek...
    Zweifellos. Aber mit zueb und mir währen es schon mal 2...
    0
     

  7. 03.06.2012, 13:36
    #7
    Wo kommen wir hin, wenn Apple jedem einzelnen Kunden zuhört und den Wunsch akzeptiert und ihn in die Geräte, ins iOS oder in iTunes einbringt?

    Dann wäre das System sicher komplett überladen, es würde noch mehr Probleme geben und noch mehr User würden rumklagen, weil es nicht so klappt wie man es sich vorstellt. Aber Apple lernt auch noch immer wieder dazu, siehe z.B. Copy & Paste. Vll kommt das ja in einer der nä. Versionen.
    0
     

  8. Zitat Zitat von BG2406 Beitrag anzeigen
    Wo kommen wir hin, wenn Apple jedem einzelnen Kunden zuhört und den Wunsch akzeptiert und ihn in die Geräte, ins iOS oder in iTunes einbringt?

    Dann wäre das System sicher komplett überladen, es würde noch mehr Probleme geben und noch mehr User würden rumklagen, weil es nicht so klappt wie man es sich vorstellt. Aber Apple lernt auch noch immer wieder dazu, siehe z.B. Copy & Paste. Vll kommt das ja in einer der nä. Versionen.
    Also wenn ich eine So eine Killerphrase wie "wo kommen wir denn hin" lese, schwillt mir der Kamm. Ein Unternehmen, also auch Apple, lebt von seinen Kunden und sollte sich deren Wünsche auch anhören. Sicher ist da auch vieles dabei, was nicht realisierbar, nicht massentauglich oder sonst wie nicht sinnvoll ist. Aber abzulehnen ohne sich Gedanken über den Sinn zu machen, ist falsch und wird sich langfristig auch aufs Geschäft auswirken.
    Was die ursprüngliche Thematik betrifft: so eine Art "Family Mode" wäre sicher ein Feature, was eine breite Akzeptanz finden würde.
    Geändert von Wild Thing (03.06.2012 um 14:14 Uhr)
    0
     

  9. Stimmt, ist nicht konstruktiv.

    Die einzige Lösung - die mir einfällt - ist wirklich, dann halt manuell den/die neuen Ordner manuell zu syncen.
    0
     

  10. 03.06.2012, 14:50
    #10
    Zitat Zitat von Wild Thing Beitrag anzeigen
    Also wenn ich eine So eine Killerphrase wie "wo kommen wir denn hin" lese, schwillt mir der Kamm.
    Beruhig dich mal wieder.

    Du weißt doch nicht worüber sich Apple Gedanken macht und worüber nicht. Genauso wenig wie wir.
    0
     

  11. So, genug "gemotzt"... Bitte wieder back to topic...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. mehrere Mailkonti in einem Eingang
    Von drmed im Forum Samsung Galaxy Note
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:48
  2. Mehrere PCs zu EINEM Desktop verbinden
    Von the_black_dragon im Forum PC allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:39
  3. mehrere telefone mit einem rechner
    Von funnyhill im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 14:20
  4. Mehrere Verknüpfungen auf einem feld?
    Von AnPa im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:45
  5. mehrere Nummern zu einem Telefonkontakt
    Von OLeary im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 19:20

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

itunes zwei mediatheken

iphone mehrere mediathekeniphone zwei mediathekenwie mehrere iphones im itunes habenzwei mediatheken iphoneauf mehrer mediatheken zugreifenitunes mehrere mediathekenitunes mehrere iphoneiphone zwei itunesapple mediathek durcheinandereine cd zwei mediathekenitunes auf zwei mediathek zugreifenzugriff zwei itunes mediatheken auf einen datenbestanditunes verschiedene ordner