Auto-Disconnect: Nie mehr unbemerkt Online-Kosten verursachen (Verbindungsmanagement) Auto-Disconnect: Nie mehr unbemerkt Online-Kosten verursachen (Verbindungsmanagement)
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Hallo Leute.

    An WM6.1 stört mich, dass oft Programme Online gehen, ohne dass man es merkt. Und noch schlimmer: Programme bauen eine Verbindung zum Provider auf - trennen sie aber nicht mehr.

    So ist es mir (zugegebenermaßen aus Unachtsamkeit) schon öfters passiert, dass ich stundenlang Online war. Ich habe einen Minutentarif 8 ct. / Minute - bei montalich im Schnitt 30 Minuten (mehr brauche ich nicht) sind das 2,40 Euro. Aber ... einmal vergessen die Verbindung zu trennen = 2 Stunden online = 10 Euro für NIX! Mehrmals vergessen = noch mehr für NIX!

    Meines Erachtens ist dieses Verhalten von WM sehr ungezogen. Bevor man Kosten erzeugt muss man fragen, wenn Master User das will - und wenn man seine Arbeit erledigt hat, muss man Verbindungen wieder trennen - falls man ein gut erzogenes Betriebssystem ist.

    Ich hätte gerne ein Tool, das vor dem Aufbau von Daten-Verbindungen fragen kann, ob man das zulässt - und nach einem gewissen Leerlauf die Verbindung wieder trennt.

    So etwa könnte ich mir die Optionen vorstellen:

    Connect:
    Nie (Verbindungen blockiert) | User fragen | Immer automatisch (Windows Standard)
    Auto-Disconnect:
    Nie (Windows Standard, Verbindungen immer halten) | Bei Stand-By | Nach 30s Leerlauf | Sofort
    Verbindungsüberwachung aktivieren für:
    GSM/GPRS [ ]
    GSM/EDGE [ ]
    3G/UMTS [ ]
    3G/HSDPA [ ]
    Anmerkung: An einigen Stellen wurde ich wegen dem Anliegen schon etwas schief angeredet. Eine Flatrate soll ich mir holen, es gäbe massig Tools oder Tweaks. Allerdings habe ich kein einziges Tool oder Tweak gefunden, das automatisch und zuverlässig funktioniert ohne andere Software zu beeinträchtigen.

    Da ein solches Tool für Leute mit Zeittarif durchaus einen direkten, monetären Wert haben kann, kann ich mir vorstellen, dass mancher für dieses Einsparpotential bereit ist einige Euros auszugeben. Vorausgesetzt es ist zuverlässig, einfach handhabbar und kompatibel zu den schicken grafischen Oberflächen.

    Weitere Infos: Hier noch meine etwas breiter angelegte Vorgeschichte http://www.pocketpc.ch/htc-touch-dia...ngskosten.html
    Geändert von Elmar (02.10.2009 um 20:22 Uhr)
    1
     

  2. Also, mir geht es da ähnlich. Allerdings aus einem anderen Aspekt. Ich hab eine Datenflat von daher ist es mir Wurcht. Aber...
    Was die Batterielaufzeit betrifft, hätte ich auch schon gern so ein Tool, dem man sagen kann das nach ca.1-2min (frei Einstellbar, auch länger möglich) Automatisch wenn kein Datentransfer erfolgt die Verbindung beendet wird. So wie du schon gesagt hast Elmar...

    Was ich auch generell so in den Programmen vermisse ist, das man in diversen Programmen keine "Regeln" erstellen kann zu welcher Zeit Aktualisierungen vorgenommen werden sollten.
    Beispiel: Wetter APP soll alle 8 Std. eine Verbindung aufbauen Updaten und wieder Verbindung beenden. Selbes bei einem Twitter APP.

    Ich hab auch schon gehört das es da diverse Progs geben soll...Das was ich mal gesehen und getestet hatte war nicht so der Brüller
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Nie wieder HTC und Mobilcom
    Von clawwulf im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 20:48
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 22:01
  3. Wecker des Touch 3g klingelt nie
    Von Sapd im Forum HTC Touch 3G
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 11:24
  4. In mehreren Großstädten gewesen , nie UMTS...
    Von andreask im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 19:06

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

android auto disconnect

automatic disconnect androiddisconnect hervorrufen programmhtc unbemerkt kostenwas sind onlinekostenwindows phone 7 verursacht onlinekostenandroid smartphone Datentransfer unbemerkt2G3G Switcher androidnie wiederandroid 2.2 disconnected dauerndunbemerkt onlinehtc auto disconnectbei anderen leute disconnects verursachenandroid automatic disconnectandroid geht unbemerkt onlineandroid unbemerkt datentransferandroid verursacht onlinekosten

Stichworte