active Sync4.1  mit Windows 2000 zum Totalabsturz! active Sync4.1 mit Windows 2000 zum Totalabsturz!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Hallo Zusammen!
    Kann mir einer helfen mein derzeitiges Problem zu Lösen?

    Ich habe einen Qtek9100 (baugleich zu z.B. Pocket PDA von Eplus, ...)
    erstanden und die beiliegende Originalsoftware versucht zu installieren, mit schlechtem Erfolg!
    Die Applikations-CD mit dem GPRS Monitor hat sich zwar installieren lassen, startet aber nicht! (na ja, braucht man vielleicht eine Verbindung zum pda)
    Aber ´das Hauptproblem ist:
    Nach dem vorgeschlagenem Upgrade/Installation von dem mitgeleiferten Outlook 2002 und ActiveSync4.1 kann ich keine Verbindung über USB
    herstellen, bzw. sobald Sync beginnt zu Verbinden habe ich einen Totalen Komplett-Absturtz von meinem PC (Betriebssystem Windows 2000 das bis dato tipp topp lief!!, ohne BT und ohne IR)
    Mein eingestzter Virenscaner ist Kapersky.
    Der Rechner läuft dann zwar wieder automatisch hoch und funkt wieder, sobald ich aber erneut versuche zu sync, krasch!
    Bei meiner Installation im Bürorechner mit XP läuft alles rtelativ sauber!

    Wer kann mir helfen???
    0
     

  2. Gemäss einer Mitteilung bei http://www.mobilejoe.de/ wird der Crash wahrscheinlich durch Kaspersky verursacht. Versuch mal unter Echtzeit-Einstellungen/Netzwerk, den Haken bei "Echtzeit-Schutz vor Netzwerk-Angriffen aktivieren" wegzunehmen. Persönlich habe ich kein Kaspersky, habe aber auch noch keine Verbindung zu einem Win2k-PC geschafft, trotz durchforstung sämtlicher Hinweise auf http://www.microsoft.com/windowsmobi...c/default.aspx und zahlreichen Foren.
    Die Verbindung mit einem XP-PC klappt auf Anhieb.
    Lasst uns wissen, wie es bei dir weitergeht, ins besondere, wen du den Dreh herauskriegst!
    0
     

  3. Wenn alle Stricke reissen, kannst Du ja vielleicht mal die Beta Active Sync 4.2 ausprobieren:

    http://www.microsoft.com/windowsmobi...ivesync42.mspx
    0
     

  4. Tatsächlich,

    habe Echtzeitschutz von Kaspersky deaktiviert, auch mit 4.2 beta!
    Kein Erfolg.
    Sobald sync daten austauschen will, ... sofortiger Totalabsturz und
    korrekter Neuanlauf!

    ...???
    0
     

  5. Henry Gast
    Hi

    Ich habe das gleiche Problem bei Windows XP und Kaspersky! Habe auch den Qtec 9100! wenn ich Kaspersky deinstalliere kann ich Problemlos synch. Ist aber natürlich keine Lösung!

    Wenn du schon eine Lösung hast bitte melde dich
    0
     

  6. Gast

    ....
    habe Kaspersky sogar komplet runtergeschmissen, active sync, 4.1 und 4.2 neu nstalliert. Keine Verbesserung.
    Da ich an meinem W2000 er Rechner eine AVM-Fritz-Telefonanlage habe, habe ich auch einmal komplet die Fritz-software deinstalliert, ... kein Erfolg
    Habe mein System mit Tune-up Utilities optimiert, ohne Erfolg!

    Vermutlich liegt es im windows 2000.
    Hat einer in diese Richting einen Verdacht?
    0
     

  7. Ja, ich kampfe schon lange mit ähnlichen Problemen. Wenn ich versuche, mein MPV-3000 mit Outlook 2000 unter Win2k mittels ActiveSync zu synchronisieren, b leibt er endlos hangen, mit so einer MEldugn wie "retrieving settings...". Ich habe überall nachgeschaut, und, wie du, verschieden Workarounds probiert, all ohne Erfolg. Die Synchronisierung funktioniert auf meinem Arbeits-Laptop mit Outlook 2003 unter WinXP, also vertroste ich mich auf einem kräftigeren Heim-PC, der auch WinXP kann.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Active Sync und Outlook 2000
    Von TheMan im Forum HTC P3300
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 19:41
  2. Bahn 2000 +/-?
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 17:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 09:14
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 08:10
  5. PPC-2000?
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 18:11

Stichworte