MDA Vario im Netzwerk MDA Vario im Netzwerk
Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. chameleon2 Gast
    Hi,

    habe mir jetzt einen MDA Vario zugelegt und möchte den natürlich auch in mein Netzwerk integrieren! Doch es klappt nicht
    Habe mir für denn MDA einen Netzwerk Browser zugelegt der auch meinen Linux Server sieht aber er zeigt mir keine Laufwerke an!
    Kennt sich da jemand aus??
    Kann ich denn vieleicht sogar meinen MDA in meine Domäne integrieren oder wenigstens in eine Arbeitsgruppe???

    Habe schon die Netzwerkkarte schon auf Frima eingestellt ändert sich aber nichts
    0
     

  2. welchen Netzwerkbroswer verwendest du? Was für ein Netzwerkfreigabensystem benutzt du auf (welchem) Linux?
    0
     

  3. chameleon2 Gast
    Also Benutze denn Netzwerk Browser "VM NET BROWSER" habe aber auch denn Resco File Explorer! Der Server ist Suse 10 mit einem Samba Server und auch einer Samba Domäne!
    0
     

  4. hmm, ungewöhnliche kombination. also ich hab mit dem resco explorer keine probleme in einer windows workgroup (also netbios) und winXP maschinen.
    kannst du vielleicht in einen windows-kompatiblen modus wechseln beim samba? auf ubuntu kann ich das, dann geht das auch mit dem linux server.
    0
     

  5. chameleon2 Gast
    Hallo,
    also Samba ist ja extra für einen Windows kompatibelen Modus da und auch mein XP-Rechner macht keinen stress der Resco explorer erkennt aber garnichts nur der VM-Browser! Der erkennt sogar meine FritzBox!
    Komme nicht so wirklich weiter!!
    0
     

  6. hmm, dann ist irgendwoe in bug drinnen. Hast du zufällig subentze aufgemacht?
    0
     

  7. chameleon2 Gast
    Verstehe ich nicht wie subnetzte aufgemacht??
    0
     

  8. die TCP-subnetzmaske, wie ist die? 255.255.255.0 ? auf allen Geräten?
    kannst du vom den PCs aus die IP des PocketPC anpingen?
    0
     

  9. chameleon2 Gast
    Achso ja klar subnetz ist 255.255.255.0 und pingen klappt auch in alle richtungen PC - pocket PC, Pocket PC -> Server, Server -> Pocket PC!!!!
    0
     

  10. kannst du auf samba die zugriffe protokollieren lassen? von Windows PCs auf den Samba funktioniert's? Was für Benutzerkennungen/passwörter verwendest du, ich meine, benutzt du die gastanmeldung?
    0
     

  11. chameleon2 Gast
    Weiß nicht genau welches protokoll das richtige ist habe schonmal geguckt aber muss nochmal genau gucken!! Habe eigentlich keinen gastzugang aber habe mal einen Ordner freigegeben der für jeden sichtbar ist und jeder zugang hat aber hat nichts geändert!!
    0
     

  12. hast du das NetBIOS protokoll aktiviert?
    0
     

  13. chameleon2 Gast
    Ne denke nicht wieso wichtig??
    0
     

  14. so weit ich mich erinnere, funktioniert die MS-Netzwerkfreigabe nur auf NetBios.
    0
     

  15. chameleon2 Gast
    Ja aber mit meinem PC klappt es ja auch und das ist auch eine Ms-Dateifreigabe!!
    0
     

  16. hmmm, sehr merkwürdig. also bei mir ging das mit einer freigabe auf knoppix. und wenn der PC darauf zugreiffen kann, kann ich mir echt nicht vorstellen, woran es liegen könnte, ausser vielleicht dem NetBIOS namen. Versuch mal, ob NetBIOS was hilft...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 12:36
  2. MDA Vario Speicherproblem
    Von Gast im Forum HTC Wizard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 16:27
  3. MDA Vario-Qtek 9100
    Von dede im Forum HTC Wizard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 19:16
  4. mini sd-card für mda vario
    Von maho im Forum HTC Wizard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 20:56
  5. MDA Vario
    Von greddy im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 20:27

Stichworte