Qtek 9100 und Push Email Qtek 9100 und Push Email
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo

    Nutzt schon jemand das QTEK 9100 mit Push-Email? Falls ja, über welchen Internet-Provider macht Ihr dies und wie gut funktioniert dass?

    Viele Grüsse
    Supernova
    0
     

  2. Hi

    Push-Email geht nur mit einem Exchange-Konto. Des weiteren muss der Exchange Server das SP2 installiert haben, zudem braucht das Qtek 9100 noch ein ROM-Update mit dem Messaging Pack, es ist also leider noch gar nicht möglich...

    Gruess

    Sven
    0
     

  3. Das ist so nicht ganz richtig.

    Swisscom (Smart-Office) und Sunrise (Office-Sync) bieten da eine Lösung an.

    Bei Swisscom muss man einen Exchange-Server haben, bei Sunrise gibt es auch eine Lösung für den "Home-User" ohne Exchange-Server.



    Zitat Zitat von Dumdidum
    Hi

    Push-Email geht nur mit einem Exchange-Konto. Des weiteren muss der Exchange Server das SP2 installiert haben, zudem braucht das Qtek 9100 noch ein ROM-Update mit dem Messaging Pack, es ist also leider noch gar nicht möglich...

    Gruess

    Sven
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    0
     

  4. Ja aber bei Swisscom findet mann nichts von Push Email!
    Ich habe meinen eigenen Exchange Server zuhause , Synchronisiere alle zehn minuten , das reicht oder?
    Mit der Aktuellen WM5 version ist Push eh noch nicht möglich!
    0
     

  5. Ich habe nun Push mail in betrieb.
    Hat jemand erfahrung , ich habe das gefühl viel mehr Akku zu brauchen.
    0
     

  6. manfred Gast
    Hab ein Update installiert und Push funktioniert super. Akku ist dafür superschnell leer.
    mfg
    manfred
    0
     

  7. Gast
    Push Funktion ist nicht unbedingt wünschenwert. Vor allem, wenn man kein Flatrate-Abo hat, geht es enorm ins Geld, wenn die E-Mails, wie z.B. anscheinend beim Blackberry, ohne dein Dazutun heruntergeladen werden. Bei meinem Qtek 9100 schätze ich es, dass die E-Mails nur auf Abfraage runtergeladen werden, wobei ich das Gerät sogar so einstellen kann, dass zunächst nur der Absender und das Betreff erscheinen und ich so selber entscheiden kann, ob ich den Rest auch runterladen will oder n icht. Spam kann man so lösche ohne dass das Ganze Mail gegen teures Geld runtergeladen werden muss.
    0
     

  8. Hallo

    Weiss jemand ob beim Push-Service eigentlich die Daten wie bei BlackBerry komprimiert werden oder gehen die 1 zu 1 übers Netz?

    Es gibt ja auch noch die Möglichkeit die Email via IMAP (Idle) abzurufen und da gehen die Daten ja wirklich 1 zu 1 über's Netz und somit frage ich mich ob ich mit dem Exchange-Push eine kleinere Datenmenge habe (GPRS-Kosten).

    Habt Ihr spezielle Daten-Abos wenn Ihr den Push-Service nutzt (resp. wie hoch ist das monatlichen Datenvolumen)?

    Gruss Supernova
    0
     

  9. Ich weiss nicht genau , ich vermute das es unkomprimiert ist.
    Ich habe die Option 1000 von Swisscom.
    Ich brauche etwa 80 MB pro Monat , dabei synchronisiere ich die Mails vollständig mit Anhängen bis 2.5 MB.
    Meine Frau bekommt nicht soviel Mail und da nehme ich nur die Kopfzeilen.
    So kostet es etwa 5- 10 Franken im Monat.
    0
     

  10. Bei Swisscom kannst Du zur Kontrolle alle 2 Tage ein SMS senden um den Rechnungsstand zu prüfen. So gibt es kein böses erwachen!
    0
     

  11. Die Daten werden tatsächlich komprimiert. Aber man muss dabei folgendes beachten: Es sind auch noch weitere Kontrolldaten nötig, sprich ein Mail mit 2 KByte verursacht sicher noch ein wenig mehr Bytes... aber im grossen und ganzen ist die Push Technologie besser als MAPI oder Pull aus folgendem Grund:

    - Bei MAPI oder Pull (Mails von Hand abrufen) muss zuerst eine Verbindung aufgebaut werden. Dies kostet wieder ein paar Datenpackete. Dann werden die Mails mal verglichen und das noch nötige heruntergeladen. Da fallen ein paar Bytes an die zur Kontrolle/Abgleich etc. dienen
    - Beim Push wird eine Verbindung hergestellt und diese bleibt jetzt. Nun werden nur ganz wenige Bytes ausgetauscht was weniger sein soll als bei der oberen Variante. Und sobald ein Mail herein kommt, wird dieses direkt heruntergeladen ohne abchecken oder sonst was...

    Man muss hier beachten bei Leuten die alle 5 Minuten eine automatische Synchronisation machen, fällt jedesmal unnötig Traffic an... das sumiert sich wenn man es einen ganzen Tag nutzt. Beim Push fällt dieser ewige Verbindungs auf und abbau weg was weniger Traffic verursachen soll....

    Naja in etwa so mal etwas zur Theorie... Da gibts wahrscheinlich verschiedene Einflussmöglichkeiten die das noch ändern könnten...
    0
     

  12. guten morgen,

    von welchem update redet ihr? ist das aktuelle ROM update gemeint oder braucht es noch mehr??


    grüsse,

    Don
    0
     

  13. Ja einfach eines der neusten Updates welche dann in der Regel das AKU2 enthalten
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Gratis Push eMail von Emoze.com
    Von Emoze im Forum HTC Wizard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 00:11
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:33
  3. Qtec 9100 email
    Von 00001! im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 08:34
  4. WM5 (Qtek9000) und Push Email
    Von Jack Bauer im Forum HTC Universal
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 16:50
  5. Qtec 9100 Problem mit eMail Öffnen
    Von pcaspers im Forum HTC Wizard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:52

Stichworte