QTEK 9000 bootet "Endlos" QTEK 9000 bootet "Endlos"
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Mein QTEK 9000 bootet seit wenigen Stunden nur noch. Ich kann das Gerät nur noch einschalten, dann startet die Firmware und danach ein Teil von Windows Mobile, wobei dieses nicht weiter aufstartet, sondern auf der Startseite mit dem Logo von "Windows Mobile" stehen bleibt.

    Das Gerät kommt nicht weiter.
    Mehrere Startversuche - immer das selbe Ergebnis.

    Hat jemand mit dem gleichen Modell etvl. einen Tipp für mich

    Danke und Gruss
    René
    0
     

  2. Hardreset probiert? Was hast du zuvor gemacht? irgend eine Software installiert?
    Notfalls würde ich versuchen, in den Bootloader zu kommen und das Firmware-Update draufzuspielen.
    0
     

  3. Hallo yjeanrenaud

    Habe deinen Tipp befolgt und einen Hardreset ausgeführt.
    Nun bootet das Gerät wieder normal (nun also wieder nur noch meine Einstellungen hinterlegen).

    Danke
    René
    0
     

  4. Hast du auch eine Idee, wiso das kommt? Klingt interessant dieser Fehler.
    0
     

  5. Ogni Gast
    Habe das gleiche Problem auf meinem M5000. Dachte es liegt am Firmware upgrade von Orange. Es passiert aber nur, wenn ich Wireless Lan oder GPRS benutze zusammen mit Internet oder Terminal Client und auch nur wenn auf Akku und nicht am Strom oder USB Sync.
    Wenn ich allerdings 5 Minuten warte, bootet er wieder weiter oder aber ich hänge ihn an Strom. Beidesw wirkt.
    Ich dachte auch es könnte am Programm GPRS Monitor von Efficasoft liegen, welches das letzte war das ich installiert habe, denke aber eher ans ROM Update.
    Gibt es evtl. andere Vorschläge als Hardreset und damit verbundene Neuinstallation ?
    0
     

  6. Nun Ogni, vielleicht hast du glück und das hoffentlich bald erhältliche ROM-Update behebt den Fehler.
    0
     

  7. Gast
    Zitat Zitat von Ogni
    Habe das gleiche Problem auf meinem M5000. Dachte es liegt am Firmware upgrade von Orange. Es passiert aber nur, wenn ich Wireless Lan oder GPRS benutze zusammen mit Internet oder Terminal Client und auch nur wenn auf Akku und nicht am Strom oder USB Sync.
    Wenn ich allerdings 5 Minuten warte, bootet er wieder weiter oder aber ich hänge ihn an Strom. Beidesw wirkt.
    Ich dachte auch es könnte am Programm GPRS Monitor von Efficasoft liegen, welches das letzte war das ich installiert habe, denke aber eher ans ROM Update.
    Gibt es evtl. andere Vorschläge als Hardreset und damit verbundene Neuinstallation ?
    Das liegt am Accu selbst. Hab meinen knapp ein Jahr.. macht mit altem Accu genau dies (Update hab ich schon drauf. Heute neuen Accu rein .. Problem weg.
    Gruss Peter
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Bearbeiten von den Tasten "Calender" und "Contacts"
    Von flinkthink im Forum HTC Touch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 19:55
  2. Qtek 9000 "Beulen" auf dem Coverdeckel
    Von ToRcH im Forum HTC Universal
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 15:30
  3. "Mobile Portal" im "Heute / Pocket Plus"
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 13:36
  4. MDA/Pro - Qtek 9000 "Kalender ist langsam"
    Von ometzger im Forum HTC Universal
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 06:37
  5. "Wie bitte ????" oder "Habe mein SPV nicht ge
    Von McBa im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2003, 07:22

Stichworte