Real VGA auf dem Universal !!! Real VGA auf dem Universal !!!
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Hallo zäme

    ACHTUNG: Die folgende Anleitung ist zu Testzwecken gedacht. Unbedingt vorher ein Backup durchführen!! (z.Bsp Sunnysoft Backup Manager 3.7 WM5)

    Für VGA muss ein File geholt werden: (account bei xda-developers.com notwendig!)

    Dazu zuerst einmal folgenden Thread aufrufen:

    http://forum.xda-developers.com/view...ack+collection

    Dann das File TRUEVGAMODE.rar (nur wenn eingeloggt sichtbar!)
    herunterladen und irgendwo speichern.

    Im File steht eine Beschreibung: (howto.txt)

    - Die Files im Folder Windows Folder Files auf das Gerät (via ActiveSync) in den Windows Folder kopieren
    -Das File sdkcerts.cab auf das Gerät kopieren und Ausführen
    -Ozvga auf das Gerät kopieren und ausführen (Gerät macht reboot)
    -Dann die Files im vga system folders ins Windows Verzeichnis auf dem Gerät kopieren (via ActiveSync)
    -Schlussendlich die Dateien vjbigphone091 , vjbigphonebuttons , vjbigphonebackdrop aufs Gerät kopieren und ausfürhen
    -Soft reset and vga mode îst aktiviert

    Viel Spass beim Surfen mit dem 640x480 Display oder bei Terminal Services!!

    VGA Mode ist echt der Hammer auf dem Universal!! Ist wie ein neues Gerät

    Grüsse
    Rainer
    0
     

  2. Das ist doch alles schon "uralt"...?? Ich hatte das vor langer Zeit auf meinem damaligen Universal.

    ....ist jetzt wenigstens ALLES VGA-kompatibel? Zu meiner Zeit war noch vieles "baustellen-mässig"...
    0
     

  3. Uralt oder nicht - ich habe das Gefühl es ist ziemlich ausgereift. Ausserdem ist obige Methode wirklich einfach zu installlieren! Das einzige, was nicht ganz ideal läuft ist das Phone Dialer Pad. Ich auf jedenfall möchte meinen Universal nicht mehr ohne VGA!!!

    Gruss
    Rainer
    0
     

  4. Oder man geht auf www.nyditot.com und kauft sich die virtualdisplay software
    0
     

  5. Ja Nyditot habe ich schon ausprobiert und es war ein Hardreset nötig, nachdem das Teil beim setzte einer anderen Auflösung und nach dem Reboot abgeschmiert war

    Hier 2 Bilder mit VGA Auflösung.





    @kleinweder: Gerne poste ich noch mehr Bilder von den Apps die bei Dir nicht liefen...

    Grüsse
    Rainer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Real VGA auf dem Universal !!!-vga-universal2.jpg   Real VGA auf dem Universal !!!-vga-universal.jpg  
    0
     

  6. was genau ist real VGA...ich dachte, das dingen kann VGA....
    0
     

  7. Hallo
    Wie sieht das Telefon aus? Bei mir stimmt es leider nicht. Was für eine Firmware hast du installiert auf deinem Universal?

    Gruss Tadzio
    0
     

  8. @tadzio: Ich habe die neuste Imate jasjar Firmware installiert

    @Eric Dravon: Ja das Ding kann VGA aber jedoch wird es standardmässig nicht richtig unterstützt.

    Leider jedoch ist mein Universal grad am Ende, der USB Anschluss ist am Gerät rausgefallen und der Universal lässt sich nicht mehr aufladen

    Mal schauen was Orange zur Garantie meint

    Gruss
    Rainer
    0
     

  9. Ist real VGA empfehlenswert, wird der 9000er dadurch nicht langsamer?
    0
     

  10. Gast
    Mit welcher Firmware arbeitet ihr den im VGA Mode?
    Auf XDA Developers steht irgend etwas von "you need AKU 3"
    0
     

  11. nein, langsamer wird er dadurch nicht - zumindest hab ich persönlich (subjektiv) nichts bemerkt...
    0
     

  12. Hi Hallo
    Das Interessiert mich wirklich sehr das Real VGA!
    Läuft das mit jeden Programm für WM5? Ist was Besonderes zu Beachten?
    Vorallem, läuft WisBar Problemlos weiter?
    Kann man sich vielleicht irgendwo eine Testversion ziehen?

    Ich weis, Fragen Fragen Fragen sorry
    0
     

  13. Es gibt einige Programme, die nicht sauber unter Real VGA laufen. Im Notfall kann man aber das Gerät in QVGA wieder neu starten und dann läuft alles wie vorher - also keine 'Testversion' ziehen - direkt installieren und schaun, wie's läuft.

    Ich nutze leider Wisbar nicht, daher kann ich dazu nix sagen. Allerdings bringen die Hersteller - falls noch nicht vorhanden - laufend VGA-fähige Applikationen raus.
    0
     

  14. Hab vielen Dank

    Ich zieh mir das zeug aus deiner Post 1 mal runter und versuch es mal
    Wenn nicht habe ich ja den Hardreset noch
    0
     

  15. Getestet und Fazit "nein danke"

    Der Hack Täuscht jeder Software eigentlich nur vor das dies ein QVGA gerät ist aus diesen Grund wird alles 4x kleiner dargstellt und deswegen wirkt auch das Display 1280x960 ich müsste also jetzt damit alles 1a geht für jedes Programm, zB. PocketBreeze einen QVGA Skin Installieren damit es geht.
    Für WisBar Advance müsste ich einen Vollständigen neuen skin machen damit die länge der Taskleiste Unterstützt wird also müsste ich in meinen WA2 Skin die Taskleisten Austauschen, dann geht es...

    Aber dadurch ich mit der QVGA Auflösung eh ein Persönliches Problem habe, ist es mir das nicht wert
    Ich hab ja ein VGA Gerät damit ich alles Deutlicher sehe, warum soll ich da jetzt ein über Großes QVGA Display daraus machen

    Aber Fazit es geht, und wo es nicht geht einfach einen QVGA Skin Installieren
    0
     

  16. Zitat Zitat von rdkay
    @tadzio: Ich habe die neuste Imate jasjar Firmware installiert

    @Eric Dravon: Ja das Ding kann VGA aber jedoch wird es standardmässig nicht richtig unterstützt.

    Leider jedoch ist mein Universal grad am Ende, der USB Anschluss ist am Gerät rausgefallen und der Universal lässt sich nicht mehr aufladen

    Mal schauen was Orange zur Garantie meint

    Gruss
    Rainer
    Sorry das ich dir da wiedersprechen muß
    Du hast zwar damit recht das daß ding VGA kann, es aber nicht Richtig darstellt.
    Es liegt aber daran weil das Display "eigentlich kein VGA ist"
    Das siehst du ganz leicht daran, halte mal den Display vor deinen Screenshot, da siehst du schnell das dein VGA-Display 4xkleiner ist wie dein Screenshot.
    Die Programme und Icons die auf deinen Normalen VGA Display zu sehen sind, werden schon richtig in VGA dargestellt! Aber eigentlich ist es eine VGA Darstellung auf einen QVGA Display

    Klingt zwar Blöde, ist aber so aus diesen Grund werden deine Screenshots 4x größer als was dein Display eigentlich ist denn sämtliche Bilder werden trotzdem weiterhin in den alten VGA-Masen (RealVGA) dargestellt.

    Lange Rede garkein Sinn, Windows Mobile und sämtliche Softs, werden in RealVGA richtig dargestellt, das 64x64icon ist und bleibt ein 64x64 icon und die Taskleiste mit 52x640 bleibt auch die selbe Taskleiste.

    Einzigstes Problem, das Display ist in seinen Ausmasen zu klein

    Das Display müsste eigentlich 22,58x16,93cm haben, dann wäre es ein RealVGA Display!

    Also ist im Herkömlichen VGA Modus die Darstellung Richtig, sie wird aber nur auf einen kleinen VGA(640x480) Display dargestellt.
    Eigentlich könnte man sagen das wir alle ein RealQVGA-Display haben mit

    320 (11,29cm)x240(8,47cm) ihr könnt gern Nachmessen

    Und alle QVGAler haben eigentlich ein RealQQVGA Display


    Den VGA heist ja ursprünglich 640x480 also 22,58x16,93cm

    aber mach dir nix daraus, im Computer wesen sind die Angaben eigentlich auch Falsch das liegt aber daran das die Pixel feiner geworden sind, und das ist auch gut so...

    So haben wir alle natürlich trotzdem ein VGA-Display mit 640x480Pixel.

    Aus diesen Grund lassen sich nämlich Bilder Feiner darstellen!
    Mein erstes Notebook hatte RealVGA das ist Grauenhaft, da ein Pixel fast doppelt so groß ist und du bei den alten PC`s fast jeden einzelnen Pixel mit Plosen Auge sehen konntest

    Übrigens, der Begriff VGA kommt aus den Computer Wesen und war die Bezeichnung der ersten Grafikkarten zB. (Onboard VGA) das waren Damals 640x480 und die Mase des Displays Passten auch.
    Das einzigste was sich änderte war die Pixel größe der Displays, diese wurden kleiner und aus diesen Grund wird jedes Bild oder Screenshot in Real VGA Dargestellt wobei aber das Display viel kleiner ist.

    Somit hast du eigentlich wieder recht! Die Darstellung auf VGA Displays ist Falsch und müsste kleiner sein.

    Somit wäre aber Trotzdem der Hack kein RealVGA, sondern eine Verarsc... des Displays
    Und mal Ehrlich, so wie es jetzt ist ist es auch ganz gut, denn ein auge wollte ich mir bei einen Blick auf das Display ja nicht ausstechen

    Ich häng aber mal einen deiner Screenshoots an in der Realen größe, so wie du es auf deinen Bildschirm siehst, könnte Wetten viele ändern ihre Meinung das es so gut ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Real VGA auf dem Universal !!!-vga-universal_162.jpg  
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    hmm die VGA Systemfiles lassen sich nicht kopieren da sie anscheinend schreibgeschützt sind?

    jemand ne idee?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Ogo Abo für Universal????
    Von Fizzz im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:18
  2. Stifte für HTC Universal
    Von juun im Forum Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 14:33
  3. Real Player für Smartphone (motorola MPx220)
    Von javi im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 22:12
  4. Real One Player
    Von Noise im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 08:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

realvga

real vga wm5

htc universal realvga

mda pro wm5 howtorealvga WM5universal realvgareal vgahtc universal vgahtc universal real vgahtc universaldownload realvga for htc universalrealvga windows mobile 2003realvgawm5nyditot qvga geht nichtrealvga htc universalreal vga wm6htc touch RealVGA downloadrealvga universalTRUE VGA MODE.rartrue vga universal downloadmobile vga monitorhtc universal true vgamda pro real vga

Stichworte