Qtek 9000 startet nach Reset nicht mehr Qtek 9000 startet nach Reset nicht mehr
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Hallo!

    Das Problem ist etwas anders als bei jenen, die ein ROM-Update eingespielt haben etc., denn ich habe nur den GPRS-Monitor, der der Packung beigelegen hat, installiert. Am Ende der Installation ist das Geraet "haengen geblieben", soll heissen, die letzte Seite des Installationsvorganges wurde angezeigt, und mann konnte nichts mehr machen.

    Nach dem Soft-Reset kam nur mehr der Splashscreen mit "e-plus+" und "Ein + verbindet"... nach wenigen Sekunden erscheinen dann noch einige Zahlen und Buchstaben (ich nehme an irgendwelche Versionsnummern) die aber schon immer kamen. Nur normaler Weise erscheint dann der Windows Startbidschirm und seit gestern nicht mehr...der Splashscreen bleibt Stundenlang, bis der Akku aus ist.

    Als der Soft-Reset nicht geholfen hat, habe ich einen Hard-Reset durchgefuehrt, das selbe Ergebnis. In der Zwischenzeit habe ich den Akku auch schon voellig entleeren lassen, ihn komplett entfernt, mit und ohne SIM-Karte eingeschalten mit und ohne Netzstrom eingeschaltet und neu gestartet...keine Aenderung.

    Wer weiss hier Rat? Noch einmal: ich habe keine Aenderungen am ROM etc durchgefuehrt, nur ein Programm installiert...Speicher war uebrigens noch mehr als genug uebrig: Datenspeicher ca. 30MB und auf meiner 2GB SD-Karte waren noch ca. 1,8GB frei (ich habe auch schon getestet, ob es einen Unterschied macht, wenn ich mit und ohne Karte hochstarte: leider nein).

    Ich brauche bitte dringend Hilfe. Danke.
    0
     

  2. Hui scheint ein gröberes Problem zu sein. Entweder du gibts das Teil in Reparatur, oder ev. kann man auch im Shop dir gleich das neuste ROM Upgrade aufspielen oder dir das neuste organisieren damit du selber mal versuchen kannst.
    0
     

  3. Tja, das ist zwar eine ehrliche Antwort, aber natuerlich nicht das, was ich hoeren wollte

    Bezueglich der ROM Sache... folgende Angaben erscheinen nach wenigen Sekunden auf dem Splashscreen von e-plus (und bleiben dann bis der Akku aus ist):

    R 1.03.00
    G 42.36.P8
    D 1.13.73 GER

    Was genau bedeutet denn R, G und D und habe ich wirklich so alte Versionen?

    Kann ich wirklich gar nichts anderes mehr versuchen? In einem anderen Forum hier hat jemand auf ein englischsprachiges Forum verwiesen (bei einem aehnlich gelagerten Problem)...leider konnte ich diesem Forum den angesprochenen Beitrag nicht finden. Koennte dort eine Loesung schlummern? Das Problem ist, ich habe das Geraet ueber ebay gekauft und keine Originalrechnung bekommen...an welche Firma soll ich mich also ueberhaupt wenden? e-plus, weil das das einzige ist, was ich beim Starten zu sehen bekomme?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:43
  2. Qtek startet nicht mehr
    Von aellimi1 im Forum HTC Wizard
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 06:19
  3. Qtek 9000 startet nicht mehr nach ROM update
    Von Dr. Curatio im Forum HTC Wizard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 10:22
  4. QTEK 9090: Startet nicht mehr -> Screen weiss
    Von coolmike im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 06:59
  5. IPAQ 3630: Komme nach Soft-Reset nicht mehr weiter
    Von sandra im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 05:48

Stichworte