DivX Programm DivX Programm
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Jonas Werner Gast
    Hallo liebe Helfer,

    ich suche ein DivX programm, könntet mir ihr einen namen nennen? Villeicht sogar einen Link?
    Dieses Programm sollte auch größere Dateien abspielen können (ungefähr 600mb)

    Gibt es sowas?
    0
     

  2. Jonas Werner Gast
    P.S. des Pocket Divix programm hab ich schon ausprobiert.... Des funktioniert nicht, wegen dem sound... error with wave zeigt er an....
    0
     

  3. es gibt den beta player, bzw jetzt TCPMP genannt.
    0
     

  4. Jonas Werner Gast
    und welche dateiformate spielt er ab?
    0
     

  5. Supported file containers
    - AVI (*.avi)
    - Matroska (*.mkv, *.mka)
    - MP4 (*.mp4, *.m4a)
    - Ogg Media (*.ogg, *.ogm)
    - ASF (*.asf)

    Supported audio codecs
    - Mpeg 1 Layer III
    - Ogg Vorbis
    - Musepack
    - Windows Media Audio (on Windows Mobile devices)
    - AC-3
    - AMR
    - Adpcm, uLaw

    Supported video codecs
    - DivX
    - XviD
    - MPEG4-SP (plus B-frame support)
    - MPEG1
    - M-JPEG
    - Windows Media Video (on Windows Mobile devices)
    0
     

  6. Optimist Gast
    Sehr empfehlenswerter Player!
    0
     

  7. Habe den Player gestern installiert. Gibt aber die Meldung aus, dass mp4 codec nicht mehr mitgeliefert würde (aus rechtlichen Gründen oder so). Weiss jemand, wo man dies sont herbekommt?

    Gruss, A_
    0
     

  8. 0.72 RC1 hat den mpeg4-codec drinnen.
    0
     

  9. Und für sonstige codecs (z.B ac3)gibt's auf der tcpmp homepage weitere plugins zum runterladen, gleich als .cab files.
    0
     

  10. Danke für die Tipps. Bei mir hat TCPMP reklamiert, mp4 werde nicht unterstützt; nach der Installation des entsprechenden Plug-ins von rarewares.org erscheint diese Meldung nicht mehr.

    Gruss, A_
    0
     

  11. Ich finde TCPMP ist das beste Programm überhaupt! Unkompliziert, schlank, praktisch, multifunktionell! Und das alles gratis.

    Wenn M$ so wäre
    0
     

  12. Mein TCPMP hat ein Problem: wenn ich eine Datei abspiele (zum Beispiel eine MP3) und pausiere, dann kann ich das abspielen nicht mehr fortsetzen: die Zeit am oberen Rand läuft zwar wieder, aber es kommt kein Ton. Ich muss TCPMP beenden, neu starten und die MP3 Datei neu laden. Und damit das Abspielen nicht wieder am Anfang beginnt, muss ich den Schieber ungefähr an die richtige Position bringen. Ich muss anmerken, dass ich lange Dateien habe, zB 157 MB.

    Funktioniert das Pausieren bei Euch?

    Gruss, A_
    0
     

  13. Ich habe das nicht. Ein Film mit 300 MB geht ohne Probs. Wie lange wartest du denn, bevor du beendest?
    0
     

  14. Gut, dann ist es zumindest ein lokales, und damit potentiell lösbares Problem.

    Ich höre zwischen 10 Sekunden und 30 Minuten bis ich pausiere. TCPMP beende ich nicht. Habe ich deine Frage richtig verstanden?

    Danke für einen Tipp, was ich ausprobieren könnte.

    Gruss, A_
    0
     

  15. Ich meinte wie lange du wartest nachdem du auf "Fortsetzen" gedrückt hast, manchmal geht es halt länger.

    Wie ist die MP3 Codiert?
    0
     

  16. Dakrstone Gast
    Habe den tcpmp 0.72rc1 auf htc Tytn instaliert.
    Habe mir enen Film in Divx umgewadelt aber der Player fängt immer an zuruckeln,
    nach einem soft reset funkts wieder aber nur für ein Paar minuten oder bis ich nach vorne spule.
    Was könnt das für ein problem sein?

    Freundliche Grüsse aus der Schweiz
    0
     

  17. Nun, mit welchen Einstellungen hast du denn das DivX erstellt? welche Auflösung, bitrate, und wie sieht die Tonspur aus?
    ich würde dir übrigens XVID empfehlen, das ist weniger rechenintensiv bei gleichbeliebnd guter kompression
    0
     

  18. Gast
    Also ich habe es mit dest pocket videomaker konvertiert.
    Die einstellungen sind,

    codec divx mit 255kbit/s
    mp3 mit 64 kbit/s

    framerate bei 25fps

    Ausgabegrösse habe ich 320*240 eingestellt.

    mal schauen ob das mit xvid geht.
    0
     

  19. darkstone Gast
    Zitat Zitat von Anonymous
    Also ich habe es mit dest pocket videomaker konvertiert.
    Die einstellungen sind,

    codec divx mit 255kbit/s
    mp3 mit 64 kbit/s

    framerate bei 25fps

    Ausgabegrösse habe ich 320*240 eingestellt.

    mal schauen ob das mit xvid geht.
    0
     

  20. hmm, müsste von den Einstellungen her eigentlich klappen. Ist vielleicht die Speicherkarte zu langsam?
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DivX Filme Schauen
    Von freak666 im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 00:01
  2. DIVX etc PLAYER FÜR DEN M3100
    Von im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 23:18
  3. DivX 5.x.x auf ppc abspielen
    Von nikbamert im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 11:13
  4. big prblem mit divx auf ppc
    Von mripaq im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 17:35
  5. DivX und RemoteControll
    Von Marco Laeng im Forum Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 07:46

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

divx für htc

Htc divx

divx htc

divx programm

windows mobile divx kein tonDivX mobile kein tonhtc dIVIXgeht auf htc divxxvid wm6wm6 divxdivx mobile funktioniert nicht richtigdivx auf androidhtc 2 divx player geht nicht mehrWINDOWS MOBILE DIVX OHNE TONdivx mobile wm6divx für wm6divx wm6mp4 codec media player mobile 10 cabkein ton bei divx mobilewindows mobile DIVX Player keinen Tondivx player windows mobile 6.5 ohne tonhtc divx player geht nichtich suche für windows mobil 6.5 ein dixy player zu runterladenxvid wm6.1windows mobile mp4 divx cab

Stichworte