Neues Gerät / Fragen zu Backup und div. Anwendungen/Tools
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo zusammen

    Erstmal sehr schönes Forum habt ihr hier. Hab auch schon die einen oder anderen Tools herausgesucht die ich verwenden möchte, sobald das Gerät geliefert ist. Sollte die nächsten 2 - 3 Tage eintreffen.

    Jetzt hab ich im voraus noch ein paar Fragen.

    1. Werden bei der Installation der diversen Programmen, noch immer lokal, also auf dem Computer installationen vorgenommen wie es bei win2003 der Fall war? Weil dann würd ich dies ausschliesslich auf meinen virtuellen oberflächen benutzen.

    2. Lässt sich das integrierte Outlook nachträglich über Internet GPRS/Wlan mit dem Exchange synchronisieren, wenn die Mails/Kontakte/Notizen/Termine vorgängig mit dem Computer abgeglichen wurden?
    Outlook auf dem Computer greift auch auf den Exchange zu.
    Was dabei wichtig wäre, bei der Synchronisation hat Exchange immer vorrang also (Daten auf dem Gerät mit Daten von Exchange überschreiben). Lässt sich das im Gerät einstellen, egal wie ich mit dem Exchange verbinde?

    3.Ich habe gelesen, dass ein Backuptool angeblich mitgeliefert wird. Ist das noch immer so? Wenn ja ist das eine Vollversion?
    Was habt ihr so für Erfahrungen mit den diversen Backuptools gemacht?
    Welches hat welche Vor- und Nachteile? gibt es Empfehlungen?

    4. Ist es richtig das ich für das TomTom welches dabei ist, einfach eine Gültige Lizenz benötige? Dann kann ich die ja einfach online kaufen?

    5. Sind Virenscanner noch immer vernachlässigbar? Oder hat sich seit dem letzten Tutorial das hier im Forum zu finden ist, etwas verändert?

    6. Zum schluss noch etwas "cooles". Hab hier was schönes gefunden. http://pocketland.de/40786/Kai_s_Car_GPS_Tacho_Net.html
    GPS Tacho. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    Gruss
    Zest
    0
     

  2. Hallo

    Hier mal ein paar Antworten zu deinen Fragen:

    1. Es kommt auf die Software drauf an. Die meisten Produkte (zb. von SPB, SBSH) lassen sich direkt mittels CAB Datei auf dem Mobile installieren. Es gibt also keine Installation auf dem PC. Dazu musst du einfach mittels ActiveSync die CAB auf dein Mobile Gerät kopieren und dann dort ausführen.

    2. Das Mobile Gerät lässt sich mit maximal 1 Exchange und 2 Computern verbinden. Falls du bereits jetzt Daten sowohl auf dem Exchange, als auch auf dem Computer hast, so lohnt es sich diese an einem Ort zu löschen. (Ich würde sie auf dem PC löschen, aber vorher mittels PST exportieren)
    Anschliessend ActiveSync so konfigurieren, dass es zu erst nur den Exchange kennt und mit diesem abgleicht. Anschliessend das Gerät dann mittels ActiveSync auch am PC synchroniseren.
    ->> TIP: Erstelle eine klare Hierarchie. Also der Exchange ist der Master, im Konfliktfall werden die Daten auf dem Gerät ersetzt. Anschliessend ist in Verbindung mit dem Computer das Mobile dann Master und im Konflikt werden die Daten auf dem Computer ersetzt.
    Also Exchange > Mobile > Computer... so kannst du sicherstellen, dass zumindest auf dem Exchange immer die korrekten Daten sind. (Theoretisch)

    Wichtig ist dabei einfach, dass du ebene diese "Konflikt" Einstellung in der SctiveSync Konfig der jeweiligen Verbindung entsprechend setzt.

    3. Mitgeliefert wird SpriteBackup. Da ich selbst aber dieses nicht nutze, kann ich nicht sagen, ob es sich um eine Vollversion handelt.

    4. Es wird nur die TomTom Software mitgeliefert mit einer Gratismap einer beliebigen Stadt, die du herunterladen kannst. Alle weiteren Maps musst du kaufen. Wie genau das Funktioniert kann ich leider nicht sagen, da ich Navigon Mobile 6 verwende und nicht TomTom.

    5. Ich sehe, dass du mein kleines Review gelesen hasst. Zumindest anhand deines Textes. Nun ich selbst setzte keinen ein und es ist aktuell auch viel mehr einfach Angstmache der Virenhersteller als eine wirkliche Gefahr. Wenn du natürlich extrem sensible Daten auf deinem Gerät herumschleppst, dann würde ich mir eher um eine Verschlüsselung des Speichers als um Viren gedanken machen.



    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.
    Viel Spass mit dem neuen Gerät.

    Grüsse
    Ueli
    1
     

  3. Danke für deine Antworten.
    Exchange soll definitv der Master sein, da ich da alle wichtigen Daten habe und auch regelmässig (3x tgl.) ein Backup davon mache.
    Werd dass dann auch so lösen.

    TomTom schau ich mir nochmal an.

    Was für ein Verschlüsselungstool würdest empfehlen?
    Ich spiel eigentlich generell mit dem Gedanken mir die Steganos Suite zu holen da ist eine Verschlüsselung dabei. (Hab noch im moment den Passwort Manager 2007 der wirklich gut ist). Nur hab ich norch nirgends gelesen das dies auch wirklich einwandfrei funktioniert.

    Gruss
    Zest
    0
     

  4. Da kann ich leider gar nicht mit Informationen dienen, da ich keinerlei sensiblen Daten auf meinem Gerät habe. (Kontakte und so betrachte ich in diesem Zusammenhang nicht als sensibel)

    Aber es wäre durchaus interessant zu wissen, ob es auch Tools gibt, die meine Kontakte, Mails etc auf dem Mobile Device verschlüsseln. Habe mich in dieser richtung noch nie umgeschaut.
    0
     

  5. Hier einen Artikel von PCTipp.

    Zu empfehlen ist aber sicherlich auch Spb Wallet.
    0
     

  6. Danke juelu hab mir das Spb Wallet angesehen.
    Ist im Prinzip auch nix anderes als ein Passwort Manager für diverse Dinge.
    Hab ja schon den Steganos.
    Ich weis das dieser im alten win2003 nicht richtig funktionierte (Tastatur wurde nie angezeigt usw...)
    Spb Wallet ist sehr schön, weil es sich mit Symbolen also "Grafisch" in Kategorien unterteilen lässt. PWM2007 nur mit Text.
    Im ganzen Packet wäre eben auch der Tresor sowie Verschlüsselungen und Co dabei. Nur weis ich nicht in wie weit dies von WM6 unterstütz wird. Daher möcht ich nicht einfach so für die Suite ebenmal 60.- hinlegen wenn es dann nicht funzt.
    Falls jemand die Suite 2008 mit dem WM6 oder baldigen WM6.1 getestet hat, freu ich mich natürlich über ein kleines Review.

    Gruss
    Zest
    0
     

  7. Wenn sie auf WM 5 läuft, läuft sie ziemlich sicher auch auf WM 6
    Hast du beim Hersteller schon nachgefragt?
    0
     

  8. Danke werd ich bei gelgenheit mal ansehen.

    Andere Frage.
    Kann man/muss der GPS empfänger irgendwo noch aktivert werden, oder ist der Standartmässig aktiv?
    Ich hab was auf einer Webseite von Com2 GPS, Com7 Serial und Com4 gelesen. Finde aber nicht wirklich irgendwo eine einstellung.
    Scheint so als möchte der Gute Tom gerne NMEA GPS ist das richtig? und da welcher port am besten?
    0
     

  9. Bei mir ist COM 4 / 4800 Baud angegeben.
    Ich habe dies aber nicht selbst eingegeben.

    Das erste mal braucht der Empfänger sehr lange, bis er ein Signal empfängt. (bei mir über 1/2 Stunde)

    Meine Empfehlung:
    - auf freiem Feld "QuickGPS" starten.
    - danach (auch auf freiem Feld) NaviSoft starten, bis Sateliten gefunden wurden.

    Bei den folgenden Malen geht das Satelitenfinden schneller
    1
     

  10. Jap hab das so gemacht.
    Musste aber meine "gratis" Karte löschen und wieder installieren.
    Jetzt hat der sogar 4 Sat gefunden.
    Was für ein Modell wähl ich bei TomTom eigentlich im Onlineshop wenn ich noch ein zwei Karten möchte?
    Navigator 6 und dann bei Karte Westeuropa? Oder etwas komplett anderes? Oder gleich mit der kompletten Tomtom Software. HAb nämlich noch eine angebliche alte Version 6.032 drauf und es soll ja eine 6.75 geben?

    Und noch folgendes:
    Ich habe eine Verbindung mit dem Exchange eingerichtet welche auch soweit funktioniert. Nur aus irgendeinem Grund erkennt er nur Serientermine und solche die offenbar eine aktive Erinerung haben (muss ich noch genauer beobachten). Alle anderen werden weder im Homescreen noch im Kalender angeziegt.
    Verschieb ich den Kalender vom Exchange zum Windwos PC im Active Sync, werden alle Termine 1:1 aus dem Outlook Synchronisiert. Ist natürlich insofern nicht gut, wenn ich auswärts im OWA auf dem Exchange eingebe und das später mit dem PDA sync. wird der Termin u.U nicht Synchronisiert.
    Exchange ist im Outlook wie im Gerät so eingerichtet, dass er im Notfall immer Recht hat. Das soll auch so bleiben
    Ansonsten sind keine Regeln auf dem Exchange bezüglich Termine eingerichtet.

    Kann man den Akku tauschen ohne das Daten/Einstellungen usw... verloren gehen? Wie lange darf der tausch den dauern? Bei meinem alten PDA konnte man das noch nicht. Jedesmal wenn man den Akku weggenommen hat war das wie ein Hardreset.
    Geändert von Zest (03.04.2008 um 21:51 Uhr)
    0
     

  11. TomTom: Navigator Karten sollten reichen, im TomTom Home updaten wahrscheinlich. Frage am besten im Support nach, ich benutze nur Navigon und bin mir daher nicht sicher

    Exchange: Hast du irgend eine Regel in deinem Kalender eingestellt? ein Zusatzkalender? oder sonst irgendetwas?

    Akku: heute geht das problemlos, länger als 10min habe ich es noch nicht ausprobiert.
    0
     

  12. Nach dem Wechseln des Akkus musst du nuer Datum und Uhrzeit neu einstellen.
    0
     

  13. Danke für die Infos.
    TomTom werd ich bei denen eine Mail schreiben. Die werden das sicherlich wissen, was ich für Karten kaufen kann. Denn die Webseite scheint mir doch etwas zu unübersichtlich für Neulinge, da man ja nicht weis was die Abkürzungen/Namen usw... bedeuten.

    Zum Exchange hab ich gesehen (google) das offfenbar noch viele andere auch solche Probleme haben.
    Es existieren auf dem Exchange keine Regeln.
    Habe auch folgendes gefunden.
    http://support.microsoft.com/default...b;en-us;827615
    http://msg-blog.de/2008/03/08/sporad...un-haben-kann/
    Falls sonst noch jemand eine Lösung hat, dann immer her damit.
    Werd das mit meinen Leuten mal genauer anschauen.

    Gut dann kann ich mir ja einen zweiten Akku bei gelegenheit holen.

    Gruss

    Edit:
    Habe mittlerweile herausgefunden dass man für PDA's das Home Tool benötigt.
    Auf der TomTom Seite unter Plus Services das TomTom Home runterladen. Und zwar das rechte "hell grüne" Da steht drinn für TomTom Raider und Navigator 6. Das braucht man wenn man ein PDA oder Natel installation machen will.
    Das rechte "dunkel grüne" ist für die GPS Geräte.
    Wenn das Home installiert ist, einfach Intuitiv anklicken was man haben will.
    Unten Links im Fenster einfach Auf Login klicken, dann kann man sich anmelden wenn man schon einen Account hat, sonst einen erstellen.
    Dann einfach Shopen was man so haben will. Hab mir gleich West Europa genommen da dies am günstigsten ist.
    Über das Tool könnt ihr eure Software auch gleich Updaten. Dann verursacht man keine Telefon kosten.
    Geändert von Zest (06.04.2008 um 00:10 Uhr) Grund: Link gefunden
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Qtek 8010 und 8020
    Von Prem im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 10:35
  2. neues MPX220 und so viele Fragen
    Von Redman im Forum Motorola Forum (SP)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 12:23
  3. Fragen zu Email und Verbindung.
    Von mack im Forum Programmieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 06:31
  4. Allgemeine Fragen zu Bluetooth und PPC2003
    Von curcuma im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 18:21
  5. Backup und Restore von SPV zu e100
    Von Marco im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 11:15

Stichworte