Proxy bei WLAN-Verbindung Proxy bei WLAN-Verbindung
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hiho,

    ich möchte mein TyTN II mit einem WLAN verbinden, welches einen Zwangsproxy zum Internet hat. Mit dem WLAN verbinden kann ich mich auch ohne Probleme und "sehe" auch die anderen Rechner darin.


    Nur finde ich nirgends die Proxy-Einstellungen, um über das WLAN hinaus ins Internet zu gelangen.
    Laut Hilfe kann ich unter Start -> Einstellungen -> Register Verbindungen -> Verbindungen einen Proxy angeben, nur dort habe ich nur die Möglichkeit, eine Modem-Verbindung anzulegen.

    Weiß jemand Rat?

    Grüße
    bulze
    0
     

  2. Ja, das ist ein wenig kompliziert gemacht von MS.
    Gehe dazu auf Einstellungen>Verbindungen>Bestehende Verbindungen und wähle die Internet- und/oder die Büroverbindung aus, dann Proxy. Damit setzt du einen globalen Proxyserver für die jeweiligen Verbindungen (Internet ist für WM alles, was nicht über NetBIOS-Kompatible Namen wie z.b. \\server aufgelöst wird).
    Da du keine Modemverbindung oder dergleichen eingibst, wird er die WiFi Verbindung benutzen müssen.

    Oder vielleicht ist das hier etwas für dich.
    Geändert von yjeanrenaud (29.01.2008 um 05:29 Uhr)
    1
     

  3. Danke yjeanrenaud für Deinen Beitrag!

    Leider hat sich mein Problem dadurch nicht gelöst
    Folgendes Szenario ist bei meinem Tytn II zu beobachten:

    Hatte zuerst unter Einstellungen>RegisterVerbindungen>Verbindungen>Register Aufgaben nur ISP stehen, und dort keine keine Möglichkeit gehabt, nen Proxy einzustellen.

    Also bin ich auf Register Erweitert und habe dort unter "Netzwerke auswählen" beide Optionen auf "Firmennetzwerk" gestellt.

    Danach konnte ich - wieder zurück in der Registerkarte Allgemein - einen Proxyserver einrichten. Also:
    [x] Netzwerk stellt Verbindung mit Internet her
    [x] Netzwerk verwendet Proxy
    [192.168.2.254:3128]
    -> mit OK bestätigt.

    Nach nochmaliger Überprüfung der Einstellungen steht nun da

    [x] Netzwerk stellt Verbindung mit Internet her
    [x] Netzwerk verwendet Proxy
    [192.168.2.254:80]
    Unter Erweitert... hat er den HTTP-Proxy mit Port 80 drinstehen und den SOCKS mit Port 1080. Die Standard-Ports halt.
    Also habe ich nun den SOCKS gelöscht und dem HTTP-Proxy wieder den Port 3128 verpasst. -> mit OK bestätigt.

    Kurzer Switch zum Inet-Explorer -> kein Erfolg
    Also schau ich wieder unter Verbindungen nach meinem Proxy und siehe da - alles weg. Kein Proxy steht mehr in der Einstellung.

    Das Ganze Szenario ist reproduzierbar.

    Also habe ich das Tool, welches Du mir empfohlen hast, ausprobiert: WifiProfiles. Es verspricht ja auch genau die Funktionalität, die ich möchte.
    Aber selbst das Tool, schafft es nicht, den im Profil eingestellten Proxy einzutragen. Unter Verbindung im 'WIFI PROFILY' ist der Proxy leer.

    Liegt da irgendwo nen Schreibschutz oder sowas in den Einstellungen?

    Muss ich vielleicht erst in den Administrator-Mode switchen? *jk* *lach*


    Gruß
    bulze

    ps: Im Opera kann ich extra nochmal einen Proxy angeben. Dort funktioniert es erstaunlicherweise. Also kann es nicht an meinen Angaben liegen bzw Einstellungen liegen. Leider ist die Proxy-Einstellung im Opera nicht systemweit verfügbar, sondern nur programmspezifisch.
    0
     

  4. Hmpf, so ein mist. Nee eigentlich gibt es keinen Admin-Modus in dem Sinne. Könntest du keine Änderung vornehmen müsste eine Schutzverletzungsmeldung kommen.
    Also ich hab es gerade ausprobiert und auf WM 5 geht das anscheinend ohne Probleme. Ich hab einfach einen HTTP-Proxy eingerichtet mit dem port 3180 und der bleibt so eingestellt.
    Ich versuch es mal so: in der Registry unter HKLM\Comm\ConnMgr\Providers sind mehrere kryptische Einträge zu finden, die die verschiedenene Internetverbindungen auslisten. Am einfachsten ist wohl du suchst einfach nach 192.168.2.254 um den richtigen zu finden. Dort drinnen ist ein DWORD-Eintrag namens Proxy und bei dir wohl mit dem Wert "192.158.2.253:80". Setz diesen mal
    "192.158.2.253:3128", vielleicht hilft das.
    Geändert von yjeanrenaud (31.01.2008 um 09:40 Uhr)
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    ist ein fehler in WM 6
    angeblich soll es in 6.1 weg sein.
    Aber in einigen selbsterstellen ist der fehler immer noch drin

    Mit 6.1 z.B
    Proxy einstellungen da und korekt

    USB dran -> Proxyeinstellungen weg
    W-Lan an -> Proxyeinstellungen weg
    0
     

  6. Danke für die Erklärung
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Proxy Einstellungen bei sync überschrieben
    Von Unregistriert im Forum HTC P3600
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 10:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 09:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:20
  4. WLAN Verbindung
    Von CL im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 12:29
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 14:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows mobile proxy

windows mobile proxy einstellen

wlan proxy einstellungen

proxy server einrichten wlan

windows mobile proxy server

htc wlan proxy

wlan proxy

windows mobile proxy einstellungenproxy einstellungen wlanwindows mobile 6 proxywindows mobile wlan proxyproxy browser wmwas ist proxy bei wlanproxy windows mobile 6wlan proxy server einrichtenproxy bei wlan-verbindung einstellenProxy einstellen windows mobileproxy WLANproxyserver wlan einstellungenproxyeinstellungen verlorenproxy server windows mobile wlanwlan ohne proxyhtc wlan proxy eingeben

Stichworte