Erster eigener Eindruck vom  o2 WM 6.5 Update Erster eigener Eindruck vom o2 WM 6.5 Update
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. 10.11.2009, 19:42
    #1
    [FONT=Verdana]Hi,[/FONT]

    [FONT=Verdana]aufgrund der Euphorie ueber das neue o2 WM 6.5 ROM, habe ich mich gestern Abend doch noch dazu entschlossen meinen TP2 mit WM 6.5 zu flashen und es mal zu testen. [/FONT]

    [FONT=Verdana]Moechte vorwegnehmen das die Testphase sich auf den heutigen Tag beschraenkt hat und ich, waehrend ich schreibe, mein altes ROM wiederhergestellt habe und meine Sicherung des alten Systems wieder einspiele.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Ich werde, moechte und kann auch keine komplette Bewertung abgeben moechte aber zumindest kurz meine ersten Eindruecke schildern. (Endruecke beruhen nur auf meinen eigenen Anforderungen an das System, also bitte nicht als meine allgemeine Meinung ueber WM 6.5 auffassen, kann bei anderen Nutzern anders sein!!)[/FONT]

    [FONT=Verdana]Es sind nur 5 Punkte die ich auffuehren moechte die fuer mich gereicht haben um wieder auf WM 6.1 zurueck zu gehen:[/FONT]

    [FONT=Verdana]1.) [/FONT][FONT=Verdana]Die Oberflaeche!! Ist mir Im Standard zu “Bonbon“ artig, gut die kann man anpassen aber wer sich wie ich sich schon mit der alten Oberfläche schwer anfreunden konnte, den schockiert der erste Anblick regelrecht. (personliche Meinung)[/FONT]

    [FONT=Verdana]2.) [/FONT][FONT=Verdana]Speicherbedarf!! Als ich mir den TP2 gekauft habe, und alles an meine Beduerfnisse angepasst hatte (Es waren alle Programme installiert) waren ca. immer 101 MB Programmspeicher verfuegbar, bei aktivierten TF3D zwischen [/FONT][FONT=Verdana]83 -88 MB, will nicht weiter ins Detail aber unter WM 6.5 habe ich t[/FONT][FONT=Verdana]rotz Anpassungen, fuer mich, keinen akzeptablen Wert erreichten [/FONT][FONT=Verdana]koennen.[/FONT]

    [FONT=Verdana]3.) [/FONT][FONT=Verdana]Die Automatismen beim ersten Start, sind fuer mich, der alles gerne selber [/FONT][FONT=Verdana]einrichtet bzw. konfiguriert, schon fast eine Frechheit. [/FONT]

    [FONT=Verdana]4.) [/FONT][FONT=Verdana]Die Performance war bei mir, nach der Installation von ca. 80 % meiner Programme, eher schlechter als unter WM 6.1 und es fehlten noch ca. 20 % meiner benoetigten Programme. [/FONT]

    [FONT=Verdana]5.) [/FONT][FONT=Verdana]Der Empfang!! Eigentich dachte ich bis dato, dass der Radio ROM fuer den Empfang ausschlaggebend ist, das hat sich mit WM 6.5 schlagartig geaendert!! obwohl ich im Zentrum einer Millionen Stadt wohne ist der Empfangsbalken maximal bis zum zweiten Balken gekommen. Bei WM 6.1 war dieser voll. [/FONT]

    Edit: Ok muss mich zu Punkt 5 korrigieren, habe gerade festgestellt das beim ROM Flaschen das Radio ROM anscheinend mit aktualisiert wird. Dachte die Radio ROM´s wuerden nicht mitgeflasht. Mein Fehler!!

    [FONT=Verdana]Ok, wer das gerne selber einmal ausprobieren moechte aber immer noch die Moeglichkeit zum zurück flashen des alten ROM´s haben moechte, kann das folgendermaßen tun.[/FONT]

    [FONT=Verdana]ACHTUNG Ein mit HardSPL geflashtes Geraet ist Vorraussetzung !![/FONT]

    [FONT=Verdana]Als erstes sein Geraet mit einem Backup Programm seiner Wahl vollstaendig sichern.[/FONT][FONT=Verdana](Ich selber habe ein Programm mit dem Namen eines US amerikanischen Limonaden Herstellers benutzt.) [/FONT]

    [FONT=Verdana]1.) [/FONT][FONT=Verdana]Die runter geladene ROM Datei von o2 in ein separates Verzeichnis entpacken.[/FONT]

    [FONT=Verdana]2.) [/FONT][FONT=Verdana]Die im entpackten Verzeichnis enthaltene Datei SPL_signed.nbh an einen anderen Ort verschieben.[/FONT]

    [FONT=Verdana]3.) [/FONT][FONT=Verdana]Den TP2 mit der im Verzeichnis enthaltenen ROMUpdateUtility.exe flashen. (Dadurch bleibt die SPL Version von HardSPL erhalten, also kein neues flashen mit HardSPL noetig)[/FONT]

    [FONT=Verdana]4.) [/FONT][FONT=Verdana]Mit WM 6.5 Spaß haben oder (wie ich) auch nicht ^^[/FONT]

    [FONT=Verdana]Fuer das zurueckspielen des o2 WM 6.1 ROM geht Ihr genau wie oben beschrieben vor, halt nur mit der alten o2 WM 6.1 Datei.[/FONT]
    [FONT=Verdana]Habe es extra zweimal getestet, ueberneheme aber trotzdem keine Garantie das es bei jedem funktioniert.[/FONT]


    [FONT=Verdana]PS: Das waren nur einige von vielen Punkten die mir heute im laufe des Tages aufgefallen sind, kann und will aber erstens nicht alles auffuehren und zweitens ist mein Wiederherstellung gerade abgeschlossen. ^^[/FONT]

    Wenn noch jemand die alte o2 WM 6.1 Version benoetigt, einfach PM an mich, weiss nicht ob ich hier einen RS Link direkt verlinken darf. (habe gesucht aber nichts dazu gefunden)


    [FONT=Verdana]Gruß Kauppus [/FONT]
    Geändert von kauppus (11.11.2009 um 09:47 Uhr)
    0
     

  2. Hallo,
    aus den genannten Gründen würde ich das Update auch gerne wieder rückgängig machen.
    Leider habe ich das alte o2 Rom nicht mehr und auf der o2 Seite wird es nicht mehr zum Download angeboten.
    Wo kann ich das alte WM 6.1 o2 Rom noch runterladen?
    0
     

  3. Mein erster Eindruck ist auch nicht so gut.

    Das Hauptproblem für mich ist die Änderung der WLAN Funktion mit dem Auto-Connect. Ich habe ein unsichtbares WLAN, das ich manuell hinzugefügt habe. Der Erfolg ist, daß angefangen wird, die Verbindung aufzubauen, dann scheinbar das Netz erkannt wird und als neu gefundenes Netz in der Benachrichtigungsleiste angezeigt wird und dadurch das Verbinden abgebrochen wird. Wenn ich dann alle Netzwerke anzeige, ist da nur meins (das Unsichtbare...) und dann klappt's auch mit der Verbindung.
    Mit meinem zweiten Router klappt DHCP nicht. Ging mit dem WM6.1 ROM einwandfrei.

    Die Bonbonfarben sind eine andere Sachen.

    Das Startmenü ist völlig überfüllt und einige Sachen werden immer wieder neu erstellt, auch wenn man sie gelöscht/verschoben hat. Außerdem ist der WM6.5 Build wohl nicht aktuell, denn zum Icons arrangieren gibt es nur die Option "ganz nach oben". Bei neueren Builds kann man die Icons schon Veschieben (habe ich im Web ein Video gesehen).

    Irgendwie etwas zäher ist es auch und ich habe den Eindruck, daß ungefähr 10% weniger Speicher zur Verfügung steht.

    HTC Wetter hat meinen Standort erkannt und hat ihn jetzt zusätzlich in der Liste, ich kann ihn aber nicht löschen.

    Alles in Allem will ich wohl auch zu WM6.1 zurück. Ich hatte mir das OriginalROM auch vorsichtshalber heruntergeladen, die Datei ist aber defekt...

    Ich habe o2 um einen Downloadlink gebeten. Sollten die keinen rausrücken, werde ich mich vertrauensvoll an Dich wenden.

    Gruß
    Facehugger
    0
     

  4. ich kann mich eigentlich nur anschliessen.
    bis jetzt habe ich wirklich noch keinen einzigen vorteil bemerkt.weder performance noch akkutechnisch gibt es für mich einen grund bei 6.5 zu bleiben.
    der speicherbedarf ist tatsächlich höher als bei 6.1.

    einzig das ortsbezogene wetter auf der manila startseite finde ich praktisch.

    dafür ist ist die bedienung echt massiv ungewohnt.am meissten stört es mich das ich trotz manila beim druck auf start zu den chaotisch angeordneten windows eigenem startmenü gelange.
    jetzt muss man auf einen zusätzlichen tab im manila drücken um in die htc programm übersicht zu gelangen.

    programmtechnisch laufen bisher alle meine programme problemlos auf 6.5.

    ich werde es noch ein weilchen draufbehalten,da ich denke das es nun mehr und mehr 6.5 spezifische software / tweaks geben wird.

    alles in allem stellt sich mir nur wirklich die frage was an 6.5 und htc sence in dieser version ein upgrade sinnvoll machen.

    lg neme
    0
     

  5. 11.11.2009, 13:03
    #5
    [FONT=Verdana]Hi,[/FONT]

    [FONT=Verdana]Es ist halt nur meine persoenliche Meinung zu WM 6.5. Es ist halt reine Geschmackssache ob man, nur aufgrund der veraenderten Oberflaeche, WM 6.5 oder WM 6.1 nutzt oder nicht. Tatsache ist, dass unter der neuen Oberflaeche fast zu 100% der “alte Kern“ steckt, mit den ich aber (das muss dazu gesagt werden) absolut zufrieden bin. [/FONT]

    [FONT=Verdana]Das Argument mit der erhoehten Performance von einigen halte ich eher, fuer eine “gefuehlten erhoehte Performance“ . Ich konnte selber keinen Anstieg der Performance feststellen, ganz im Gegenteil. (Habe es ja beschrieben).[/FONT]

    [FONT=Verdana]Moechte aber nicht dass es so erscheint das ich WM 6.5 als voellig unbrauchbar empfinde! Dem ist sicher nicht so, es ist halt nur fuer mich keine Alternative. [/FONT][FONT=Verdana]Gibt genug User denen WM 6.5 gefaellt und die damit gluecklich sind. [/FONT][FONT=Verdana]Optisch ist es halt nicht mein Ding aber unbedingt haesslich finde ich es auch nicht. Ich finde aber[/FONT][FONT=Verdana] nur der Optik wegen ein Upgrade zu fahren…, naja ich weis nicht, das kann ich einfacher haben.[/FONT]


    [FONT=Verdana]Gruß kauppus [/FONT]
    Geändert von kauppus (11.11.2009 um 16:02 Uhr)
    0
     

  6. 11.11.2009, 22:06
    #6
    Hi, ich möchte mich auch ganz kurz zu WM6.5 äussern, muss sagen das ich ein paar Probleme hatte, GPS und Bluetooth, hatten sich irgendwie verhagt,ging nichts mehr, habe es hinbekommen in dem ich sygic deinstalliert habe und neu aufgespielt,danach ging alles wieder, es läuft auch alles insgesamt ein Tick langsamer,6.1 war flssiger! Habe auch das Problem mit der W lan Anzeige die man oft nicht sieht und nicht weis ob es aktiviert ist oder nicht, meine sync funzt auch nicht seit gestern Abend, nach dem Update.Es braucht auch wesentlich mehr Ram habe manchmal nur noch 20 frei, vorher hatte ich meistens noch locker 70Mb frei.
    Was mir gefällt;Bunter geworden,das sense mit den Regentropfen oder auch die Wolken etc. Nett! so wie auch die Icons. Ich hoffe einfach das es demnächst updates gibt die diese probleme beheben.....? Alles in einem werde ich es erstmal drauf lassen. Grüße.
    0
     

  7. Hab es jetzt schon von anfang an drauf...

    - es bleibt öfters mal komplett hängen(manchmal komplett, manchmal nur manila)

    - man kann eigentllich NIX einstellen was manila betrifft (Z.b. die Wetteransicht, Die blöde uhrfunktion-um 1:02 immer zurück und dann wieder normal-

    - in der Windows Programmübersich, was sich bei der Hardware Taste öffnet, kann man NICHT die Reihenfolge der Programme bestimmen

    - in der Programmübersicht von manila(manila unterpunkt) ist noch weniger platz wie vorher, weil die manilaleiste unten noch da ist.

    - manila läuft langsam an(die erste Sek), danach aber flotter wie das alte

    - Die Tastensperre von Windows ist immer noch schlecht, bis auf das optische und die pin eingabe hat sich nix geändert! Automatische sperre geht nur mit PIN!

    - Marcetplace ist ja fast NIX drinnen!

    das war jetzt erstmal das negative^^

    + Ich kann wieder SMS per manila verschicken

    + Die Aktienansicht - Verlauf z.b. 1T oder 5T - funktioniert besser

    + Wetter jetzt standortabhängig und auf Startseite

    + Marcetplace(wenn dann mal mehr reinkommt)

    + Opera ist viel schneller geworden

    + der Internet explorer ist viel besser geworden, jedoch langsamer wie der neue Opera, aber immer noch schneller wie der alte

    + Weniger Programmspeicher wie 6.1

    Ich finde es ist nicht sonderlich besser geworden:
    zwar haben sich einige sachen verbessert: aber gleichzeitig haben diese Sachen auch erhebliche Nachteile!
    0
     

  8. zu deinen ersten beiden punkten kann abhilfe geschaffen werde.
    das manila programmneü kann mit 4colums...(siehe tweaks) um 4 icons pro zeile erweitert werden.
    auch kann das windows eigene programmenü untermanila abgestellt werden und das htc programmenü beim druck auf start benutz werden.(siehe tweaks)

    auch gibt es bereits eine cab die das sinlose blättern abschaltet.
    ich bin mir sicher das es auch zukünftig noch viele tipps und cabs von findigen köpfen geben wird um die negativen dinge zu beheben.

    ok.den wirklichen absoluten vorteil oder verbesserung habe ich noch nicht bemerkt.aber zukünftig werden wohl viele aps für 6.5 geschrieben die vieleicht unter 6.1 nicht laufen.
    0
     

  9. saugbaer Gast
    Zitat Zitat von onkel_neme Beitrag anzeigen

    dafür ist ist die bedienung echt massiv ungewohnt.am meissten stört es mich das ich trotz manila beim druck auf start zu den chaotisch angeordneten windows eigenem startmenü gelange.
    jetzt muss man auf einen zusätzlichen tab im manila drücken um in die htc programm übersicht zu gelangen.

    lg neme
    dafür gibs schon lösungen
    0
     

  10. das war vor 2 tagen,da war die lösung hier so noch nicht allzu offensichtlich.
    deswegen auch direkt über deinem post:

    ...auch kann das windows eigene programmenü untermanila abgestellt werden und das htc programmenü beim druck auf start benutz werden.(siehe tweaks)
    was habe ich wohl damit gemeint ^^
    0
     

  11. saugbaer Gast
    sorry da hat sich wohl mein opera noch nicht richtig aufgebaut gehabt und ich habe gleich auf zitieren gedrückt

    weil deinen letzten beitrag hatte ich noch garnicht gesehen
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Sony Ericsson: Erster Eindruck ihrer Oberfläche
    Von Moritz im Forum Android News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 15:38
  2. HTC Shift : Erster Eindruck
    Von greeny im Forum HTC Shift
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 00:13

Stichworte