Speziell wenn ich mit der QWERTZ-Hardwaretastatur etwas eingebe, Name, Notiz, Aufgabe, Text zu Kalendereintrag und ich den TP2 schliesse oder länger nicht gebrauche - ist der Text anschliesslich weg.
Es ist klar, ich habe den Text nicht erst abgespeichert, das System versteht dies als 'Abbrechen'.
Jetzt ist das speichern aber denkbar unpraktisch: ich muss die Tastatur verlassen und oben rechts das 'OK' treffen - nur so wird der Text gespeichert.

Hat jemand eine Abhilfe gefunden, eine Hardware Tastenkombination zum speichern sollte es doch geben? Kennt die jemand oder liesse sich eine solche programmieren?

Besten Dank
Qjuteck