Hallo zusammen,

mit einem Punkt bei TF3D habe ich ein Problem. Wir nutzen als Collaboration-Suite Novell Groupwise und für die mobilen Endgeräte den Groupwise Mobile Server (dahinter steckt der Intellisync Mobile Suite - IMS).
Um hier keine doppelten E-Mails o. ä. zu produzieren, muss mann in AciveSync die Synchronisationen für E-Mail, Kalender, ... deaktiveren.

Für das Anzeigen und die Bearbeitung der E-Mail nutzt IMS das in WM6 integrierte Outlook. Im TF3D bekomme ich neue Nachrichten auch korrekt angezeigt. Wenn ich allerdings auf das E-Mail-Icon gehe, erhalte ich die Mitteilung "Keine Konten".

In einem anderen Formum wurde ein Workarround beschrieben, nachdem man ActiveSync nur mit einem Dummy-Account in Outlook verknüpfen bräuchte. Diesen kann ich aber aus anderen Gründen nicht verwenden (vgl. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=408900)

Hat jemand eine andere Idee, wie ich im TF3D die E-Mails angezeigt bekomme?

Beste Grüße
mawim