Hallo,

vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:

Ich habe eine ganze Sammlung an Hintergrundbildern heruntergeladen, die ich auf der SD Karte gespeichert habe.

Wenn ich nun hingehe und wähle nacheinander diese Bilder zum Probieren als Hintergrundbild für TF3D aus, nimmt der Datenspeicher mit jedem Bild ab.

Man kann die Bilder zwar natürlich zuerst in der Vorschau betrachten, aber wie es als Hintergrundbild wirkt, sieht man so richtig erst, wenn man es als solches auch einstellt.

Wie gesagt, es nimmt hierbei aber stetig der Datenspeicher auf dem Phone ab, so als würde jedes ausprobierte Bild in einem temporären Ordner gespeichert und nicht nur auf der Speicherkarte.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich dies wieder löschen kann?

Ein Anhaltspunkt: Nach ca. 10 Bilder sind fast 5 MB im Speicher weg, das ist dann doch schon etwas heftig. Würde aber trotzdem gerne weiter ausprobieren, bis ich das Richtige für mich gefunden habe.

Bin für Tipps sehr dankbar.

Gruß