Vodafones Produktpolitik - Vodafone Internet Flat Plus! Vodafones Produktpolitik - Vodafone Internet Flat Plus!
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Hallo!

    Ich habe einen Vodafone-Vertrag mit der Vodafone Internet Flat Plus!, um mit meinem iPhone online gehen zu können...

    Es ist eine Flat für den APN web.vodafone.de!

    Nun habe ich bei meinem T-Mobile Compact V (Touch Diamond 2) diesen Zugangspunkt eingerichtet, da es ja auch über "web" ins Internet geht!

    Habe eben in meinen QuickCheck geguckt und habe angeblich seit gestern Abend 150 Euro Datengebühr...

    Habe jetzt die Datenverbindung des Gerätes erstmal ausgeschaltet, allerdings würde ich von euch gerne wissen, ob es wirklich so ist, wie die Dame bei Vodafone gesagt hat, dass Vodafone erkennt, ob es ein iPhone ist oder nicht und ansonsten berechnet...

    Denn eigentlich sollte doch alles möglich sein, was sich über "web" einwählt, oder?

    Der Hintergrund dieser Frage, wo es doch wohl offensichtlich scheint, ist, dass ich letzten Monat auch schon 190 Euro im QuickCheck stehen hatte (damals nur mit dem iPhone), diese aber dann nicht berechnet wurden.

    Also die Aussage von Vodafone ist, dass die Flat nur für das iPhone gilt und bei allen anderen Geräten berechnet wird..

    Aber ich kann mir das nicht vorstellen, denn es wählt sich doch auch nur ganz normal ein wie jedes andere Smartphone!?


    Gruß, Stefan
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Nun, vielleicht solltest du demnächst lesen, bevor du unterschreibst.
    Nach Googlesuche, erster Link, habe ich das hier gefunden, als Erklärung zu deiner "Flatrate":

    Hinweis: die Vodafone InternetFlat Plus gilt nur für ausgewählte Multimedia-Handys, die Vodafone auf
    Anfrage benennt – zum Beispiel das iPhone


    Das bedeutet, dass du hättst vorher fragen müssen, welche Handys zugelassen sind und welche nicht. Vodafone kann ganz elicht erkennen, mit welchem Handy du dich einwählst und kann dir je nachdem etwas berechnen oder nicht. Das bedeutet für dich, dass, wenn dein Handy nicht gelistete ist bei Vodafone, du 150€ Kosten verursacht hast, die du auch zahlen musst.
    Hier würde ich allerdings bei Vodafone anrufen und auf Kulanz hoffen.

    http://www.vodafone.de/infofaxe/275.pdf
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Sorry, Doppelpost, aber edititern kann ich nicht:


    Sollte bei Vodafone nicht auf Kulanz eingegangen werden, solltest du dich bei deiner Verbraucherzentrale informieren, denn ob solcher Art Einschränkungen in Verträgen mit Verbrauchern rechtens sind, sollte geprüft werden.
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    Sicher das der APN nicht wap.vodafone.de lautet?
    0
     

  5. Nene, bei der Internetflat Plus! ist's web.vodafone.de!

    Ja, ich habs gelesen..
    Aber erstens regt mich ja genau das auf - Nur für's iPhone, was sie nichtmal selbst verkaufen dürfen...
    Und zum anderen steht da "ausgewählte Multimediahandys - zum Beispiel das iPhone"...

    Deshalb rege ich mich auf
    0
     

  6. Unregistriert Gast
    Genau: Ausgewählte Handys!
    Hier hättest du nachfragen müssen, aber an deiner Stelle würde ich bei 150€ Kosten nicht in einem Forum nachfragen, wo gefährliches Halbwissen operiert (nichts gegen das Forum ), sondern mich direkt und als allererstes an Vodafone wenden, um das zu klären. Wird es nicht geklärt, wende dich an die Vebraucherzentrale.
    0
     

  7. Hab ich ja schon...
    Hab gefragt, warum die Rechnung schon so hoch ist..
    Meinte sie, dass sie da Internetverbindungen sieht, worauf ich sie fragte, warum das trotz Internetflatrate so sei...
    Sie fragte, ob ich auch wirklich ein iPhone benutze... Hab's bejaht, und sie meinte, sie klärt das...

    Ich lass jetzt einfach die Datenverbindung vom HTC erstmal aus, benutze dann halt noch das Navi drauf und so...

    Für Internet kann ich ja auch mein iPhone benutzen

    UPDATE:

    Die Vodafone-Hotline hat mich gerade angerufen, da ich letzte Woche eine eMail zur Verfügbarkeit des HTC Touch Diamond 2 gesendet hatte..
    Als Antwort bekam ich, dass das Telefon noch nicht verfügbar sei und man auch nicht wisse, wann es kommt...
    Allerdings habe ich einen Bekannten, der sich genau dieses Gerät im Vodafone-Shop bestellt hat... Er hat Platin-Status bei Vodafone..

    Hab denen das auch so geschrieben und eben meldete sich dann eine Dame und meinte, dass sei richtig gewesen, aber einen Tag nach meiner Anfrage wäre es dann verfügbar gewesen und ich könne es jetzt bestellen..
    Habs jetzt allerdings schon über den T-Mobile Vertrag meiner Mutter gekauft, also hat sich das erledigt...
    Hätte natürlich lieber das Original Design und nicht das MDA-Design gehabt, aber egal, das Handy ist ja das Gleiche..

    Aber nun zum wichtigen Teil:

    Ich fragte sie dann nochmals, wie das mit der InternetFlat Plus sei, ob ich damit mit dem HTC surfen kann...
    Sie sagte nein, das ist nur für mein iPhone, aber es gibt andere Varianten zum selben Preis, die dann dafür auch gingen...
    Sie fragte einen Kollegen und meinte, ich solle zur normalen InternetFlat wechseln, worauf ich ihr erklärte, dass ich ja dann weder mit dem iPhone noch mit dem HTC surfen könne, da die normale InternetFlat nur für WAP ist, nicht für WEB..

    Sie fragte dann nochmals nach und versicherte mir, dass es doch möglich sei und ich im Rahmen der Flatrate auch mit dem HTC kostenlos ins Internet kann..

    Dann fragte ich sie, warum ich im QuickCheck 155,20 Euro stehen habe und sie sagte, dass sie das bei sich nicht hätte und es bei mir nur ein Darstellungsfehler wäre, da ich ja alle möglichen Flats habe, um diese Kosten zu vermeiden!

    Komischer Darstellungsfehler finde ich, wenn ich berechnete Internetverbindungen sehe und sie nicht, aber gut..

    Auf jeden Fall ist jetzt klar: Man darf mit der InternetFlat Plus auch mit dem Touch Diamond 2 ins Internet!


    Gruß, Stefan
    Geändert von skenic2003 (12.06.2009 um 12:52 Uhr)
    0
     

  8. Bist du dir da ganz sicher zwecks Internet Flat Plus und Touch Diamond 2 ?
    Ich dachte eigentlich das die Internet Flat Plus nur fürs I-Phone ist weil man da keinen WAP zugangspunkt einstellen kann.
    0
     

  9. Zitat Zitat von DWORE Beitrag anzeigen
    Bist du dir da ganz sicher zwecks Internet Flat Plus und Touch Diamond 2 ?
    Ich dachte eigentlich das die Internet Flat Plus nur fürs I-Phone ist weil man da keinen WAP zugangspunkt einstellen kann.
    Sie hat es mir, nachdem sie nochmals nachgefragt hat, versprochen... also denk ich schon...
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    mir wurde von Vodafone gesagt, der Internetzugang über wap läßt sich auf dem iphone nicht realisieren, daher gibt es fürs iphone den Zugang über web und der ist dann nur fürs iphone. Laß dir doch die aussage von Vodafone schriftlich geben, dass du mit deinem web Zugang fürs iphone auch mit deinem HTC ins netz gehen kannst.
    0
     

  11. 12.06.2009, 17:24
    #11
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Laß dir doch die aussage von Vodafone schriftlich geben, dass du mit deinem web Zugang fürs iphone auch mit deinem HTC ins netz gehen kannst.
    Ja, unbedingt schriftlich bestätigen lassen!!!
    0
     

  12. Nochmal angerufen...
    Aussage:"Das geht nicht... wir haben PDA-Tarifoptionen von 10 Euro bis 50 Euro..."

    Erstmal ne Hassmail hingeschrieben... -.-
    0
     

  13. ein Ähnliches Problem hab ich auch nur mit 1&1. (Surf & Phone-Flat)

    Habe meinen Vertrag zusammen mit einem Blackberry Storm abgeschlossen.
    Dabei habe ich extra geschaut, ob dies nur in Verbindung mit dem Blackberry funktioniert oder auch mit anderen.
    Stand keinsterweise etwas darüber "ob" oder "ob nicht".

    Gut soweit alles okay, Sim-Karte in mein HTC, APN eingegeben Internet geht.

    Aber das böse Erwachen kam dann ein Tag später als ich die Rechnung online angeschaut habe und plötzlich jede Einwahl ins Internet berechnet wurde.

    Gleich mal den Support kontaktiert mal abwarten was da jetzt passiert.

    Hat vielleicht jemand das gleiche Problem und/oder eine Lösung dazu ?
    Geändert von Semper!y³ (13.06.2009 um 19:45 Uhr)
    0
     

  14. Soo... Nach meiner "etwas" unfreundlichen Mail an Vodafone wurde ich eben erneut kontaktiert...

    Nachdem man mir erklärte, dass man mir den Rechnungsbetrag von insgesamt 180 Euro für Datenverbindungen eines Tages! gutschreibt, war ich schonmal ansatzweise zufrieden..

    Dann kamen wir allerdings zu der Problematik mit der Internet-Flat...
    Jetzt wirds haarig...
    Er erklärte mir, dass ich zu meiner InternetFlat Plus noch die normale InternetFlat buchen könnte, dann kann ich mit dem iPhone und mit dem HTC online gehen...

    Ich sagte ihm dann, dass das HTC aber auch den APN WEB.vodafone.de benutzt und ich mit einer WAP-Flat gar nichts anfangen kann..
    Er meinte dann, bei ihm im Computer würde stehen, dass das HTC mit WAP.vodafone.de online geht...

    Ich sagte, dass das einfach nicht stimmt und dann hab ich mal auffm HTC den automatischen Verbindungsassistenten ausgeführt, um zu gucken, was der einträgt..
    Auch der trägt WEB.vodafone.de ein und das erklärte ich auch dem Vodafone-Mitarbeiter..

    Er meinte dann, dass es halt dumm ist, wenn ich das Handy nicht mit Vodafone-Software kaufe, denn da würde das gehen...

    Ich fragte ihn dann, welche Lösung er mir denn jetzt anbieten kann..
    Er meinte, dass er unter diesen Umständen leider keine passende Option für mich hat und mir rät, das Handy nicht zu benutzen, wenn ich nicht die normalen Verbindungspreise zahlen möchte...

    Ist das die Härte?
    Ich wollte dann wissen, wie die das denn mit den Kunden handhaben wollen, die das Handy bei Vodafone kaufen und er sagte nur, dass die dann ja über den WAP APN gehen könnten, was mir ja leider verwehrt bleibt, weil ich das Handy so gekauft habe...

    Ich kann also nicht aus dem Vertrag raus, habe keine Möglichkeit das Gerät zum surfen zu benutzen und der Vodafone-Service war nicht gerade koorperativ/freundlich..

    Ich hab dann noch gefragt, wie die das rechtfertigen, dass sie für 10 Euro eine Flat anbieten für ein iPhone, was sie nichtmal verkaufen dürfen, aber keine für Handys, die sie selbst vertreiben...

    Er meinte, das hätte irgendwas mit Modemeinwahl und so zu tun... bla bla bla...

    Einer ne' Idee, was ich jetzt mache?!

    Ich hab ihm auch gesagt, dass ich mir das Handy nur gekauft habe, weil mir versichert wurde, dass ich damit mit der InternetFlat Plus kostenlos surfen kann...
    Er könne mir leider nicht helfen sagte er und verabschiedete sich dann.. -.-

    Was soll ich jetzt machen!??!?!!

    [EDIT]

    Hier meine Mail an Vodafone, gerade abgeschickt:

    Hallo!

    Da nun nach mehrfachem eMail-Kontakt meinerseits (2130500001, 2122616001) und mehreren Rückrufen von Vodafone Mitarbeitern rausgekommen ist, dass es für mein HTC Touch Diamond 2 keinen Datentarif gibt, möchte ich Sie freundlichst darum bitten, mich aus Kulanz aus meinem Vertrag zu entlassen!

    Als ich das erste Mal mit der Hotline telefonierte und mich nach dem HTC Touch Diamond 2 informierte, hieß es, dass dies bei Vodafone nicht verfügbar sei. Ich fragte, ob ich mit meiner InternetFlat Plus denn wenigstens damit surfen könne...
    Die Antwort war Ja!

    Daraufhin kaufte ich mir das Gerät für etwas über 450 Euro. Allerdings hörte ich nur 2 Tage später von einem Bekannten, dass er genau dieses Handy in einem Vodafone-Shop bestellt hat und schrieb die erste Mail.
    Ein paar Tage später rief man mich an und auf einmal war es bestellbar, aber da hatte ich es ja schon.

    Als ich dann in mein QuickCheck guckte und sah, dass ich bereits 150 Euro an Datenverbindungen hatte, rief ich erneut an und nach mehrmaligem Nachfragen hieß es wieder, ich könne kostenlos surfen und die Mitarbeiterin würde den Betrag bei sich gar nicht sehen, es sei wahrscheinlich ein Darstellungsfehler.

    Als ich ein paar Stunden später nochmals anrief, um mir dies schriftlich geben zu lassen, hieß es auf einmal, dass diese Flatrate nicht für das HTC Touch Diamond 2 gilt. Auf einmal konnte man auch die 150 Euro sehen. Dann schlug man mir vor, eine PDA-Flatrate für nur 49,99 Euro im Monat zu buchen, allerdings sehe ich das nicht ein, denn wie in der eMail bereits geschrieben finde ich es einfach nur unsinnig, eine Flat für 10 Euro für ein Handy anzubieten, welches Sie nicht einmal verkaufen dürfen, aber für andere, die Sie selbst vertreiben, kostet es 50 Euro...

    Also schrieb ich die zweite eMail. Heute rief man mich erneut an und bestätigte mir, dass ich die 150 Euro erlassen bekomme.
    Dann wurde mir geraten, doch zu meiner InternetFlat Plus für mein iPhone noch die normale InternetFlat zu buchen, dann würde ich auch mit dem HTC kostenlos surfen und Mails synchronisieren können.
    Als ich jedoch erwiderte, dass auch das HTC den APN web.vodafone.de benutzt und dies durch die automatische Interneteinstellung mittels Providerauswahl im Handy belegte, und ich deswegen mit der normalen InternetFlat für den APN wap.vodafone.de nichts anfangen kann, sagte mir der Mitarbeiter, dass er dann keine Lösung für mein Problem hat und dass ich das Handy, wenn ich keine teuren Gebühren für Datenverbindungen bezahlen möchte, lieber nicht benutzen soll.

    Ich habe also, weil mir seitens Vodafone bestätigt wurde, dass ich es ohne Einschränkungen mit meinen Tarifoptionen benutzen kann, ein Handy für 450 Euro gekauft, da ich keinen Grund hatte, an der Aussage Ihrer Mitarbeiter zu zweifeln. Allerdings stellt sich ja nun heraus, nachdem mir zahlreiche, zum Teil ziemlich ominöse Tarifoptionen zu horrenden Preisen angeboten wurden, dass es einfach nicht möglich ist, das Gerät mit einem Vodafone Vertrag, der halbwegs bezahlbar ist, zu nutzen.

    Ich hoffe, dass sie mir aufgrund dieser Tatsache, meinen Wunsch erfüllen und mich vor Ablauf der 24-monatigen Vertragslaufzeit aus meinem Vertrag austreten lassen.
    Ich möchte betonen, dass ich bisher keine Probleme mit Vodafone hatte und auch einem Neuabschluss nicht abgeneigt bin, wenn es Tarife gibt, die sich nicht auf einige wenige Handys beschränken und vorallem auch so nutzbar sind, wie von Ihrem Kundenservice beschrieben.

    MfG, Stefan Schulte
    Geändert von skenic2003 (16.06.2009 um 20:43 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Vodafone Internet Flat Plus nur für iPhone...
    Von BluetriX im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:57
  2. Vodafone Mobile Connect Flat und Instant Messaging
    Von -Happy Feet- im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 05:38
  3. vodafone nun auch mit iphone-flat fürs g1
    Von daschmo im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:13
  4. Vodafone live! E-MailFlat... Wie FLAT ist sie wirklich?
    Von Sebas_Bonito im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 12:14
  5. Off-Board Navi mit Vodafone Internet Flat?
    Von kermitthecat im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 07:04

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

internet plus flat unrestricted

vodafone internet plus flat unrestricted

vodafone internet flat plus

produktpolitik vodafonevodafone internetflat plusvodafone unrestrictedinternet plus flat unrestricted vodafoneproduktpolitik von vodafone D2was ist internet plus flat unrestrictedvodafone unrestricted flatkulanzantrag vodafone internet flat plusiphone produktpolitikInternet Flatrate unrestricted produktpolitik handywelche handys buchen sich automatisch ins internet einvodafone internetflat plus rechnung zu hoch internethtc quickcheck diamondproduktpolitik handysvodafone quickcheck internet kosten zu hochvodafone internetflat plus falsches handyvodafone erkennt iphone nicht

Stichworte