USB-Kabel egal? USB-Kabel egal? - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. aber kann es da nicht passieren, dass die oberen kontakte gebrückt werden, da im normalen miniusb ja oben kein isolator ist sondern nur metall?
    0
     

  2. Leider habe ich auch gerade ein für den TD2 bestelltes Anschlusskabel mit Mini-USB-Stecker bekommen.

    Auch wenn man den vielleicht hilfsweise verwenden könnte, leiert man damit ja die Buchse aus. Der Anbieter behauptet auch noch, der Stecker sei kompatibel. Das ist schon ziemlich lästig, dass man bei ausdrücklich für den TD2 bestelltes Zubehör einen "halbwegs" passenden, aber "falschen" Stecker verwenden soll.

    Den Krempel habe ich nun zurückgeschickt - mal sehen, wie die jetzt mit der Reklamation umgehen.
    0
     

  3. Das HTC Ladekabel ist ein ganz normales miniUSB Kabel.

    Die HTC MiniUSB-Buchse im Gerät ist lediglich erweitert für das Headset (hier sieht der Stecker auch anders aus) Wenn so ein verbreiterter Stecker eingesteckt wird, wird das vom Gerät auch als Headset erkannt (ist z.B. auch bei Dockingstationen so) die genaue Bezeichung der Bauart weiß ich leider nicht, könnte sein, dass es mit dem normalen enhanced USB übereinstimmt.

    Wenn ein normales miniUSB Kabel eingesteckt wird laufen darüber eben nur das Laden und Syncronisation.
    0
     

  4. Zitat Zitat von bluevision Beitrag anzeigen
    Das HTC Ladekabel ist ein ganz normales miniUSB Kabel.

    Die HTC MiniUSB-Buchse im Gerät ist lediglich erweitert für das Headset (hier sieht der Stecker auch anders aus) Wenn so ein verbreiterter Stecker eingesteckt wird, wird das vom Gerät auch als Headset erkannt (...)
    Nein, mein Ladekabel hat den speziellen Anschluss und keinesfalls führt die Verwendung zur Headset-Anzeige.

    Vielleicht hat HTC ja etwas an dem Lieferumfang verändert? Bei meinem original TD2 ohne Branding ist keinerlei MiniUSB-Kabel dabei. Stattdessen haben sowohl das Headset als auch das Kabel für das Netzgerät (und natürlich zum Sync) den asymmetrischen HTC-Anschluss.

    Und wenn ich das USB-Kabel mit dem HTC-Anschluss verwende, wird richtiger Weise auch kein Headset erkannt oder angezeigt. Das ist bei mir ausschließlich der Fall, wenn ich wirklich das Headset oder die Docking-Station mit Audio-Anschluss anschließe, aber nicht beim Verbinden mit dem PC oder dem Ladegerät. Für 6,90 Euro pro Kabel bekommt man allerdings auch original HTC-Kabel mit dem richtigen Anschluss.

    Davon abgesehen hätte ich das zurückgeschickte Set auch wegen zu hoher Spannung nie verwendet (5,5V +- 0,5V, also im schlimmsten Fall 6V statt 5V des HTC-Ladegerätes).
    0
     

  5. Oh, ja das ist dann anders. Meines kommt von O2...
    Aber jedenfalls muss ja das HTC Kabel dann auch den Standard erfüllen, womit es ja egal wird welches Kabel genutzt wird.
    0
     

  6. Also bei mir funktionieren alle Mini-USB-Kabel...

    Und wieso sollte da irgendwas ausleiern??
    0
     

  7. Zitat Zitat von bretti Beitrag anzeigen

    Davon abgesehen hätte ich das zurückgeschickte Set auch wegen zu hoher Spannung nie verwendet (5,5V +- 0,5V, also im schlimmsten Fall 6V statt 5V des HTC-Ladegerätes).
    Also hast du ein komplettes USB-Netzteil bestellt?
    0
     

  8. Zitat Zitat von Inselstaat Beitrag anzeigen
    Also bei mir funktionieren alle Mini-USB-Kabel...

    Und wieso sollte da irgendwas ausleiern??
    Weil die inneren Abmessungen nicht exakt übereinstimmen und es dort zu Spannungen kommt - nur die äußere Form ist sozusagen "kleiner".
    0
     

  9. Zitat Zitat von Inselstaat Beitrag anzeigen
    Also hast du ein komplettes USB-Netzteil bestellt?
    So ähnlich, ich habe ein Set aus USB-Ladegerät, Sync-Kabel und Kfz-Lader bestellt: http://www.amazon.de/Diamond-Netztei...pr_product_top

    Abgesehen von der falschen Spannung am 240V-Ladegerät war beim Kfz-Ladegerät wiederum die Stromstärke sehr niedrig: 400mA reichen wahrscheinlich nicht zum Laden (habe es gar nicht erst ausprobiert). Das Original Kfz-Ladegerät von HTC hat immerhin 2A (oder waren es 1,2A?), das normale Ladegerät hat 1A. Das obige Set ist daher aus meiner Sicht völlig unbrauchbar. Wer billig kauft, kauft eben zweimal
    0
     

  10. Hi,

    interessantes Detail:

    ich habe eben das original HTC Car Upgrade Kit (CU S240) für das TD2 bekommen, da hat das Ladekabel auch einen normalen Mini USB Stecker.

    Gruß
    HPS
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. USB Kabel woher?
    Von MaNu im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 17:58
  2. Modifiziertes USB Kabel
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 19:15
  3. USB Kabel
    Von ststone im Forum HTC Touch Dual
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 21:06
  4. USB kabel
    Von shadow2209 im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 15:05
  5. S100-USB Kabel
    Von Matias im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 10:42

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

usb kabel htc

htc usb kabel

htc usb Ladekabel

htc kabel

usb Kabel für htc

usb ladekabel htc

htc usb-kabel

htc touch diamond 2 kabelusb y kabelkabel htchtc usb cablehtc touch diamond 2 usb kabelmda y usb cablehtc kabel usbUSB Kabel HTC Touch Diamond 2mini usb kabelHTC USB Kabel Standardmini usb verlängerungskabelhtc usb datenkabelhtc usbkabelhtc handy usb kabelsamsung galaxy s2 usb y kabel mit netzstecker und syncmini usb kabel egalhtc touch diamond usb kabelverlängerungskabel usb normal auf mini

Stichworte