Hardreset und Softreset Hardreset und Softreset
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Da viele WindowsMobile Anfänger nicht genau wissen, was es mit den häufig gebrauchten Ausdrücken "Softreset" und "Hardreset" mit sich auf hat, hier die Auflösung.

    Softreset: Der Softreset startet das Gerät neu. Diese "Anwendung" wird oft gebraucht um Einstellungen abzuschließen, da sie erst nach einem Neustart richtig geladen werden.

    Wie mache ich einen Softreset?

    Ein Softreset wird gemacht, indem man die Akkuabdeckung abnimmt und mit dem Stylus (Stift) den roten "Knopf" betätigen.


    Hardreset: Der Hardreset versetzt das Gerät in den Zusatand indem das Gerät nach dem ersten starten auch war. Dasw heißt alle Daten auf dem Gerät gehen verloren. Warum macht man ein Hardreset dann? Wenn man z.B. ein "unlösbares" Problem hat ist es teilweise die letzte Lösung das Problem zu beheben.... Gut ist es außerdem wenn man sein Gerät z.B. wieder verkaufen möchte und relativ sicher, die Daten löschen möchte.

    Wie mache ich ein Hardreset?


    Ein Hardreset wird gemacht, indem man in die Windows Einstellungen geht (Erst auf den "Einstellungen- Tab" gehen und dort unten links auf "Mehr" gehen) und dann bei "System" die Anwendung "Speicher löschen" auswählt

    MfG Moritz

    PS: Wenn einer weiß wie der Hardreset beim TD2 über die Tasten geht, dann schreibt es doch bitte... Werde es dann im ersten Post beifügen
    Geändert von Moritz (07.05.2009 um 23:28 Uhr)
    4
     

  2. Hier die Anleitung für ein Hardreset aus dem Handbuch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hardreset und Softreset-zuruecksetzen.jpg  
    4
     

  3. Zitat Zitat von rohorubo Beitrag anzeigen
    Hier die Anleitung für ein Hardreset aus dem Handbuch.
    Hat bei mir nicht funktioniert.
    Kam kurz eine Meldung wie "no image found" (sinngemäß) und dann kam der bunt gestreifte Bildschirm (Bootloader?).
    Ging dann nur übers Windows-Menü.
    0
     

  4. Wenn ich das gerät einfach ausschalte und dann wieder anschalte, kommt das dann einem softreset gleich? dann kann ich mir doch das abnehmen des akkudeckels sparen.. oder?
    0
     

  5. Ja ist das Selbe. Hier auch eine cab. womit du den Softreset als "Programm" hast

    MfG Moritz
    1
     

  6. Super. Danke
    0
     

  7. Zitat Zitat von Moritz Beitrag anzeigen
    Ja ist das Selbe. Hier auch eine cab. womit du den Softreset als "Programm" hast

    MfG Moritz
    Was ist denn an dem Programm anders als beim normalen Ausschalten? Wenn ich das Gerät ausschalte habe ich doch den gleichen Effekt, oder geht mit dem Programm irgend etwas schneller?
    0
     

  8. Du musst nicht erst lange den Knopf halten, und dann nicht wieder auf den Knopf drücken um es neu zu starten

    Wenn man es auf den Buttons hat, finde ich es ganz praktisch geht dann schneller einen Softreset zu machen.

    Sonst hat es keinen besonderen nutzen

    MfG Moritz
    0
     

  9. Zitat Zitat von rohorubo Beitrag anzeigen
    Hier die Anleitung für ein Hardreset aus dem Handbuch.
    Geht der so beschriebene hardreset wirklich? Ich bekomme es jedenfalls nicht hin. Und wenn nein, gibt es eine Alternative um einen echten hardreset durchzuführen? Gruß, Wilfried

    Lösung gefunden:
    Die Anweisung im Benutzerhandbuch ist etwas missverständlich. So gehts:
    Die Tasten LAUTER und LEISER gleichzeitig etwas länger drücken. Dann nicht loslassen und den Einschaltknopf kurz drücken. Dann die beiden Tasten weiter gedrückt halten bis die beschriebene Meldung angeziegt wird ... .

    Gruß,

    Wilfried
    Geändert von quasimodoz (03.07.2009 um 20:29 Uhr) Grund: Lösung gefunden
    2
     

  10. Hardreset Touch Diamond 2 / MDA Compact V: Gerät ausschalten, Tasten Lauter und Leiser beide drücken und gedrückt halten. Taste Ein/Aus drücken. Eine Meldung erscheint auf dem Display: (sinngemäß)........alle Einstellungen werden gelöscht.....usw...
    Nach der Meldung Tasten Lauter und Leiser loslassen und nur Lauter drücken.

    Weitere Möglichkeit: Start>Einstellungen>Mehr>Sytem>Speicher löschen, dann Sicherheitscode (ab Werk 1234) eingeben und bestätigen mit JA.

    Ich würde in jedem Fall empfehlen, SIM-Karte und SD-Speicherkarte vorher zu entfernen.
    ABER IMMER VORHER DARAN DENKEN, DASS NACH DEM HARDRESET ALLE EINSTELLUNGEN SOWIE VERBINDUNGSEINSTELLUNGEN WEG SIND. TELEFONBUCHEINTRÄGE VORHER AUF SIM ÜBERTRAGEN!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Daten dauerhaft und sicher löschen ohne Hardreset?
    Von navahoo im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 11:09
  2. Hardreset und BirdieSync
    Von SecretPlace im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:08
  3. Soft und Hardreset ?
    Von MEXX-MAGIC im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:17
  4. Softrest und hardreset
    Von TheAI im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 15:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

soft reset

softreset

htc td2 hard reset

htc touch diamond 2 softreset

htc td2 reset

htc touch diamond 2 soft resethtc td2 hardresethard reset HTC TD2soft-resethtc touch diamond 2 resethtc diamond 2 softresethtc diamond 2 soft resettd2 hard resethtc touch diamond 2 hard resethard reset td2htc touch diamond 2 software resethtc diamond 2 hard resetsoft reset htc touch diamond 2 softresettouch diamond 2 soft resethtc diamond hard resethtc td2 werkseinstellungenhtc touch 2 softresethardreset htc td2

Stichworte