Moin,

ich habe auf meinem Touch Cruise OpenVPN installiert und bekomme auch eine Verbindung in mein heimisches Netzwerk über eine T-D1-UMTS-Verbindung.

Über den Browser kann ich sowohl auf meinen Router als auch auf die Admin-Seite meines NAS zugreifen.

Wenn ich jedoch mit dem Total Commander oder dem Datei Explorer auf die NAS-Freigaben zugreifen möchte, kommt nicht mal das Anmeldefenster, dass nach Benutzernamen und Kennwort fragt

Total Commander liefert den Fehler (Error) 53 und 58.

Wenn ich eine VPN-Verbindung über mein Notebook aufbaue, funktioniert alles. An den Einstellungen im NAS kann es also nicht liegen. Scheint ein Problem mit dem LAN-Client in Windows Mobil zu sein?!

Wer hat noch einen Tipp??!!
--
defcon999